Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Kategorie:

Filter hinzufügen:


Kauft alle im Ehapa-Shop!
313er

(354 Beiträge)

Veröffentlicht:
07.02.2017
um 18:25 Uhr
Das F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F. befindet sich mittlerweile in seinem zehnten Jahr. Hui. Was im Herbst 2007 noch als reines Hobby-Projekt begann, für das sich nur ein paar Hansel interessierten, hat im Laufe der Zeit eine erstaunliche Entwicklung durchgemacht zum ... nee, halt, Moment, es ist ja immer noch ein reines Hobby-Projekt, für das sich nur ein paar Hansel interessieren. Und damit sind wir eigentlich auch ganz glücklich. Trotzdem gibt es seit gerade eben eine Neuerung: Wir nehmen am sogenannten "Affiliate-Programm" von Ehapa teil. Oder, um es etwas weniger euphemistisch zu formulieren: Wir machen Werbung für den Ehapa-Shop. Fragen dazu?

Wo ist die Werbung zu sehen?
Unten im Footer der Seite, ansonsten derzeit an keiner anderen Stelle und somit auch in keiner anderen Form (also keine Textlinks oder Ähnliches). Falls wir hier irgendwann eine Änderung vornehmen, lassen wir es euch wissen. Unsere Anforderungen an diese eine Werbefläche waren: nicht störend, sondern dezent und gut ins Design integriert, aber trotzdem eindeutig als Werbung zu erkennen. Wir denken, dass wir diese Anforderungen mit der jetzigen Form erfüllen konnten, ihr könnt uns aber natürlich gerne eure Rückmeldungen dazu geben.

Wie funktioniert diese Werbeform?
Wenn dieser Link angeklickt und daraufhin etwas im Ehapa-Shop gekauft wird, bekommen wir ein paar Prozente des Einkaufspreises. Für den Käufer ändert sich natürlich nichts, es entstehen keine Mehrkosten. Wir freuen uns natürlich über jeden, der uns unterstützt - euer örtlicher Zeitschriften- bzw. Comichändler tut das aber sicherlich auch.

Werden meine Daten an den Ehapa-Shop weitergegeben?
Nein, solange ihr den Werbebanner nicht anklickt wird weder der Ehapa-Shop noch die verwendete Werbeplattform Adcell erfahren, wer ihr seid, noch dass ihr überhaupt jemals unsere Seite besucht habt. Erst beim Anklicken des Links werdet ihr zum Ehapa-Shop weitergeleitet. Aber auch dabei werden keinerlei Daten aus eurem Benutzerprofil übermittelt.

Wie wird das Geld verwendet?
Die Serverkosten für das F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F. belaufen sich derzeit auf 37,40 € im Jahr. Das ist nun wirklich nicht dramatisch viel und wir wären theoretisch auch weiterhin dazu in der Lage, das aus unserer eigenen Tasche zu zahlen. Trotzdem werden wir das Geld zunächst mal für die Deckung dieser Kosten verwenden.

Was passiert aber, wenn es mehr wird?
Wie viel letztendlich insgesamt rumkommt, können wir überhaupt nicht einschätzen, aber wir gehen einfach mal davon aus, dass wir uns keinen Geldspeicher bauen müssen. Abgesehen davon möchten wir mit dieser Seite eigentlich auch gar nichts verdienen. Deshalb haben wir uns vorgenommen, diese möglichen Mehreinnahmen auf irgendeine Weise rauszuhauen – entweder in Form von Gewinnspielen (oder anderen Dingen, die den Usern zugutekommen) oder in Form von Spenden. Wer hier konkrete Ideen hat (z. B. ein Spendenprojekt mit Comic-Bezug?), kann sich gerne bei uns melden! In jedem Fall werden wir am Ende des Jahres transparent machen, wie viel Geld es ist und wofür wir es genau verwenden möchten.

Was ändert sich sonst noch?
Nichts. Naja, außer natürlich, dass ab sofort jedes neue LTB in höchsten Tönen gelobt wird. Nein, im Ernst: Inhaltlich bleibt alles beim Alten, das heißt, wir sind auch weiterhin eine Fanseite über Disney-Comics – und keine von Ehapa.
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, Allgemeines, Homepage | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: alle, Ehapa-Shop!, Kauft, Werbung

Die 13 besten Zehnseiter von Carl Barks
313er

(354 Beiträge)

Veröffentlicht:
02.11.2016
um 18:10 Uhr
Heute startet endlich eine neue Rezensionsreihe, die ich schon vor langer Zeit starten wollte. Was ursprünglich als "Die 20 besten Zehnseiter von Carl Barks" begann, wurde zunächst auf 15, schließlich auf 13 Geschichten eingedampft. Das liegt nicht daran, dass es zu wenig geeignetes Material gegeben hätte (theoretisch hätte man auch ein Top-50-Ranking aufstellen können), sondern daran, dass ich beim Schreiben einfach sehr langsam bin. Deshalb hab ich mich auch dazu entschieden, mich bei den Rezensionen relativ kurz zu fassen.
Alles Weitere findet ihr auf der Projekt-Seite:
http://www.fieselschweif.de/specials/barks-zehnseiter/

Besonders hinweisen möchte ich aber noch auf diesen Text, in dem ich mir grundsätzliche Gedanken zu Barks' Zehnseiter-Schaffen gemacht habe:
http://www.fieselschweif.de/specials/bar...gerechnet/

Und natürlich gibt es heute auch schon die erste Rezension. Und um zu zeigen, dass es mir ernst mit dem Ranking ist, landet auf Platz 13 eine Geschichte, die eigentlich so gar nicht zur Jahreszeit passt. Wobei, auch oder gerade der Herbst ist ja die Zeit des Drachensteigenlassens:
http://www.fieselschweif.de/specials/bar...seiter/13/

Ab sofort wird es also bis Anfang Februar jeden Mittwoch eine neue Rezension geben. Feedback zur Aktion könnt ihr gerne in diesem Forumsthema geben.
Viel Spaß beim Lesen!
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, Allgemeines, Homepage | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: besten, carl, Carl Barks, Zehnseiter

Die besten Maus-Comics: Goophysseus, der Super-Athlet
313er

(354 Beiträge)

Veröffentlicht:
21.08.2016
um 15:55 Uhr
Bereits vor vier Jahren hatte ich anlässlich der Olympischen Spiele in London begonnen, eine Rezension zu Romano Scarpas "Goophysseus, der Super-Athlet" zu schreiben, diese dann aber doch wieder abgebrochen und vergessen. Neulich hab ich den Entwurf wiederentdeckt und die Rezension nun zu den Spielen in Rio vollendet. Die enden zwar am heutigen Tage, aber das passt ja irgendwie auch zur Geschichte...

http://mouse.fieselschweif.de/beste-comics/goophysseus/

Viel Spaß beim Lesen!
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, Allgemeines, Homepage, M.O.U.S.E. | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: besten, Goophysseus, Maus-Comics:, Super-Athlet

Die besten Maus-Comics: Der verschollene Erfinder
313er

(354 Beiträge)

Veröffentlicht:
11.04.2016
um 16:46 Uhr
Erinnert sich noch jemand an die Reihe "Die besten Maus-Comics" bzw. ehemals der "Comic des Monats"? Nach über zwei Jahren gibt es nun eine neue Rezension, nämlich zu "Der verschollene Erfinder" von Casty und Cavazzano aus dem vor etwa einem halben Jahr erschienen LTB 473. Geschrieben hat die Rezension unser 13-jähriges Forumsmitglied Huwey - vielen Dank dafür!

Hier geht's zum Text:
http://mouse.fieselschweif.de/beste-comics/erfinder/


(Wer sich noch mal die alten 23 Rezensionen angucken möchte, kann das übrigens hier tun.)
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, Allgemeines, Homepage, M.O.U.S.E. | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: besten, Erfinder, Maus-Comics:, verschollene

Neuer Artikel: Entenhausen auf Twitter
313er

(354 Beiträge)

Veröffentlicht:
24.10.2015
um 13:14 Uhr
Endlich gibt es mal wieder einen neuen Artikel bei uns: Wir haben uns um eine Übersicht über folgenswerte Account über Disney-Comics auf Twitter bemüht. Dabei geht es vor allem um eine neu entstandene Panel-Kultur, aber unter anderem auch um die Nicht-Präsenz von Ehapa:

http://www.fieselschweif.de/specials/ent...f-twitter/

Viel Spaß beim Lesen!
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, Allgemeines, Homepage | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: artikel, entenhausen, neuer, Twitter




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen