Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Kategorie:

Filter hinzufügen:


LTB 189 - Abenteuer in Absurdistan
313er

(357 Beiträge)

Veröffentlicht:
09.11.2013
um 13:05 Uhr
LTB 189
Das Cover, entnommen aus De Vitas Titelgeschichte

Erscheinungsdatum: 9. November 1993
Preis: 6,50 DM (Ö: 50 S / CH: 6,90 SFR)
Comicseiten: 250

Schön! Nach Band 186 gibt es bereits drei Ausgaben später schon wieder ein Maus-Cover. Offenbar scheint man wieder mehr auf Micky & Co. zu setzen, hoffentlich setzt sich das so fort! In der Titelgeschichte erlebt Micky zusammen mit Indiana Goof ein "Abenteuer in Absurdistan" – es ist damit der bereits achte LTB-Auftritt von Goofys Vetter. Fragt uns nicht, wie wir das geschafft haben, aber auf unserer Seite gibt es bereits seit knapp drei Jahren eine Rezension zu dieser Geschichte.
Im Duck-Bereich gibt es diesmal unter anderem mit "Trisaltuol treibt‘s allzu toll" eine Fortsetzung von "Der Dimensions-Sprung" aus LTB 151, diesmal allerdings nicht von Giorgio Cavazzano, sondern von Luciano Gatto gezeichnet. Insgesamt werden uns nach dem letzten LTB voller Kurzgeschichten wieder richtige Comics im 60-Seiten-Bereich präsentiert.
(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Das LTB vor 20 Jahren | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: abenteuer, absurdistan, Bruno Sarda, Carlo Panaro, gentina, guerrini, LTB, Luciano Gatto, Lucio Leoni, Massimo De Vita, pujol, Rodolfo Cimino

LTB 188 - Die Perle der Südsee
313er

(357 Beiträge)

Veröffentlicht:
12.10.2013
um 13:18 Uhr
LTB 188
Das Cover von Luciano Gatto

Erscheinungsdatum: 12. Oktober 1993
Preis: 6,50 DM (Ö: 50 S / CH: 6,90 SFR)
Comicseiten: 250

Enttäuschend: Nachdem in den letzten beiden Bänden jeweils eine Geschichte im dreistelligen Seitenbereich angesiedelt war, sucht man ein derart langes Werk im neuen LTB 188 vergeblich. Die längste Geschichte "Eine tödliche Falle" umfasst lediglich 59 Seiten – verkommt das LTB jetzt etwa zu einer bloßen Ansammlung von belanglosen Kurzgeschichten?
Neben der genannten Story gibt es noch eine weitere Maus-Geschichte: In "Der liebe zarte Bande" schicken Giorgio Pezzin und Sergio Asteriti Micky und Goofy mithilfe der Zeitmaschine in die Jugendzeit von Professor Marlin. Eine sehr empfehlenswerte Geschichte!
Die anderen vier Comics spielen im Duck-Universum: Beispielsweise tauschen Donald und Daniel Düsentrieb in "Der Intelligenztransfer" ihr Gedächtnis. Titelgeschichte ist allerdings die Abschlussstory "Die Perle der Südsee" von Fabio Michelini und Luciano Gatto. Im Gegensatz zum Vorgängerband gibt es in dieser Ausgabe also wieder ausschließlich italienisches Material.
(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Das LTB vor 20 Jahren | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: LTB, Perle, Südsee

LTB 187 - Der Held der Pharaonen
313er

(357 Beiträge)

Veröffentlicht:
14.09.2013
um 21:29 Uhr
LTB 187
Das Cover, entnommen aus Andersens Titelgeschichte

Erscheinungsdatum: 14. September 1993
Preis: 6,50 DM (Ö: 50 S / CH: 6,90 SFR)
Comicseiten: 250

Heute endlich da: Das neue LTB "Der Held der Pharaonen"! Die titelgebende Geschichte stammt interessanterweise nicht wie üblich aus Italien, sondern wurde direkt vom dänischen Lizenznehmer Egmont produziert. Damit ist der Zeichner Flemming Andersen zum ersten Mal im LTB vertreten. Ob wir noch mehr Geschichten von dem erst 25-jährigen Dänen sehen werden? Man weiß es nicht, sein Zeichenstil sieht jedenfalls gar nicht so schlecht aus.
Außerdem gibt es nach "Graf Frost und das Zepter der Zeit" im letzten Band schon wieder eine Geschichte in epischer Länge zu sehen: "Der Retter von Auralon" ist ebenfalls im Fantasy-Genre angesiedelt, diesmal verschlägt es allerdings die Ducks in eine fremde Welt. Eine Geschichte, die definitiv eine Fortsetzung verdient hätte!
Komplettiert wird der Inhalt von zwei Maus-Geschichten: Francois Corteggiani und Silvio Camboni halten Micky "Gefangen im Großstadtdschungel", in einer weiteren Egmont-Geschichte steht Minni im Mittelpunkt. Deren Zeichner, der Spanier Miguel, dürften Einige bereits aus der Micky Maus kennen. Ob dieser Ausflug in das Taschenbuch-Format einmalig bleibt oder nicht, wird die Zukunft zeigen.
(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Das LTB vor 20 Jahren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Held, LTB, Pharaonen




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen