Hallo, Gast!
Anmelden
Registrieren

Newsblog-Archiv

Filter hinzufügen:


Neuerscheinungen im September 2015
313er
(318 Beiträge)

Veröffentlicht:
01.09.2015
um 23:52 Uhr


Nachdem im letzten Monat tatsächlich nur zwei neue LTBs erschienen waren, gibt es im September ein deutlich größeres Angebot: Neben der Hauptreihe wäre da zunächst das 66. LTB Spezial (Thema: "Erstaunliche Entdeckungen"), die fünfte Ausgabe des LTB Ultimate Phantomias sowie die zehnte des LTB English Edition. Hinzu kommen dann aber noch zwei neue Reihen, nämlich zum Einen das LTB Halloween, welches am letzten Tag des Monats erscheint... und somit genau einen Monat vor Halloween, man will ja nicht zu spät dran sein...
Zum Anderen erscheint zuvor zur Mitte des Monats passend zur neuen LTB English Edition auch noch die neue Micky Maus English Edition Nr. 5/15 (wie auch immer man auf diese Nummer kommt).
Auch von der Egmont Comic Collection gibt es zwei neue Bände: Die 26. Ausgabe der Enthologien-Reihe steht unter dem Motto "Hoch hinaus!" und versammelt Geschichten, die im Gebirge spielen. Der Band ist inhaltlich identisch mit dem vor knapp zwei Jahren erschienen LTB Spezial 55. Außerdem gibt es einen neuen Ziegelsteinband über Tick, Trick und Track – trotz der Tatsache, dass Donalds Neffen in diesem Jahr gar kein rundes Jubiläum feiern. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Monatsvorschau | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Neuerscheinungen, september

LTB 471 - Die Rückkehr des ersten Phantomias
313er
(318 Beiträge)

Veröffentlicht:
18.08.2015
um 14:03 Uhr
Erscheinungsdatum: 18. August 2015
Preis: 5,99 € (Ö: 6,20 € / CH: 11,50 SFR)
Comicseiten: 250

Der erste Phantomias kehrt wieder zurück! Nachdem die ersten fünf Teile im letzten Jahr in den Bänden 453 bis 457 veröffentlicht wurden, wird die Serie nun mit der Geschichte "Der Fluch des Pharaos". Genau wie die vorherigen wurde auch diese Episode vom römischen Zeichner Marco Gervasio geschrieben und auch auf 24 Seiten zu Papier gebracht. Ebenfalls als Autor und Zeichner in Personalunion fungierte Massimo De Vita, welcher die Maus-Geschichte "Abenteuer im Diabolo Canyon" gestaltet hat. Neben De Vita sind diesmal auch einige weitere Altmeister vertreten, so etwa Valerio Held, Maurizio Amendola, Luciano Gatto sowie der inzwischen verstorbene Giuseppe Dalla Santa. Die Egmont-Geschichte stammt diesmal von Mark & Laura Shaw und Flemming Andersen und trägt den Titel "Ich werd zum Hirsch!". (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Angelo Palmas, ersten, Fabio Michelini, Fausto Vitaliano, Federico Mancuso, Flemming Andersen, Giada Perissinotto, Giuseppe Dalla Santa, Graziano Barbaro, LTB, Luciano Gatto, Marco Gervasio, Mark & Laura Shaw, Massimo Asaro, Massimo De Vita, Maurizio Amendola, phantomias, Riccardo Secchi, Roberto Gagnor, Rodolfo Cimino, Rückkehr, Sergio Badino, Valentina Camerini, Valerio Held

TGDDSH 339 - Ferienzeit...
313er
(318 Beiträge)

Veröffentlicht:
07.08.2015
um 17:42 Uhr
Erscheinungsdatum: 4. August 2015
Preis: 3,50 € (Ö: 3,90 € / CH: 7,00 SFR)
Comicseiten: 57

Nach der extradicken Jubiläumsnummer im vorigen Monat fällt TGDDSH 339 nicht nur in seinem Umfang schmaler aus, sondern wird auch wieder für den üblichen Preis von 3,50 € verkauft. Wobei die Ausgabe mit zusammengerechnet 57 Comic-Seiten in dieser Hinsicht trotzdem noch leicht über dem Durchschnitt liegt. 27 davon erscheinen erstmals in deutscher Sprache, wobei sich diese vornehmlich aus jeweils einer Geschichten der "Stammgäste" Tony Strobl und Vicar zusammensetzen, die beide aus dem Jahr 1975 stammen. Hinzu kommen noch ein Vierseiter von Bas Heymans sowie ein Einseiter seines Bruders Mau.
Nachgedruckt werden diesmal sieben Zeitungsstrips von Al Taliaferro, welche unter dem Titel "Eine Woche voller Ideen" auf drei Seiten gebündelt wurden. Allesamt stammen aus dem Jahr 1938 und allesamt wurden bereits Anfang der 90er-Jahre in einer anderen Textfassung im TGDDSH abgedruckt (um genau zu sein: in den Heften 105, 110, 112, 114, 115, 117 und 120). Dadurch findet die Regel, dass es innerhalb der Reihe keine Nachdrucke geben soll, hier eine Ausnahme.
Den Abschluss des Heftes bildet Don Rosas "Der Krieg der Wendigowak". Wie am Titel zu erkennen ist, liegt die Geschichte in der Neu-Übersetzung von Jano Rohleder vor – in der ersten Fassung von Peter Daibenzeiher firmierte die Barks-Fortsetzung nämlich als "Zurück ins Land der Zwergindianer". Es handelt sich übrigens um die letzte längere Abenteuer-Geschichte von Rosa, die bislang noch nicht im TGDD abgedruckt wurde (natürlich mit Ausnahme der Kapitel der Serie "Sein Leben, sein Milliarden", welche aber nicht in der Reihe veröffentlicht werden sollen). (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, TGDDSH | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Al Taliaferro, Arne Voigtmann, Bas Heymans, Bob Karp, Don Rosa, Ferienzeit, Gerd Syllwasschy, Homer Brightman, Jano Rohleder, Mau Heymans, TGDDSH, Tony Strobl, Vicar

Neuerscheinungen im August 2015
313er
(318 Beiträge)

Veröffentlicht:
01.08.2015
um 19:07 Uhr



Für Komplettsammler bzw. deren Geldbörsen steht mit dem August ein vergleichsweise ruhiger Monat an. Erstmals in diesem Jahr erscheinen weniger als drei Bände des LTB-Universums: Während in der Hauptreihe unter anderem die Rückkehr des ersten Phantomias ansteht, werden in der neuen Ausgabe der Enten-Edition zum zweiten Mal (nach Band 25) Geschichten mit Oma Duck versammelt. Am selben Tag wie die EE (7.8.) stehen zudem gleich drei weitere Neuerscheinungen an: Donald Duck & Co. 37, Entenhausen-Edition 33 sowie Micky Maus 33/15. Bereits einen Tag zuvor gibt's mit "Das große Entenbuch der Rekorde" einen neuen Band der ECC, der optisch dem Guinness-Buch der Rekorde nachempfunden ist und in dem Comics zu diesem Thema abgedruckt sind.
(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Monatsvorschau | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: august, Neuerscheinungen

50 Jahre "Die tollsten Geschichten von Donald Duck Sonderheft": Expertenquiz + Statistik
313er
(318 Beiträge)

Veröffentlicht:
26.07.2015
um 17:31 Uhr

Der Schriftzug im Wandel der Zeit

Seit genau einem halben Jahrhundert erscheint nun schon die Heftreihe "Die tollsten Geschichten von Donald Duck Sonderheft". Trotz dieses stattlichen Alters ist die Reihe doch weit weniger bekannt als die Micky Maus oder das LTB. Das spiegelt sich nicht nur in der Auflage wider (etwa 30.000), sondern auch in der Tatsache, dass über dieses Jubiläum kaum berichtet wurde (mit diesem Artikel vom Januar bildet der Tagesspiegel mal wieder eine löbliche Ausnahme). Ein Grund mehr, dass wenigstens wir sagen: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, TGDD/DDSH/TGDDSH/wie auch immer!

Aus diesem Anlass haben wir eine fast vergessene Rubrik wieder ausgegraben: Das Expertenquiz geht nach gefühlt 50 Jahren Pause in die 36. Runde!
http://www.fieselschweif.de/specials/quiz/tgddsh/

Außerdem gibt es nun eine neue Statistik-Seite, auf der man erfahren kann, von welchem Zeichner wie viele Cover verwendet wurden und welche Figuren wie oft auf selbigen abgebildet waren.
http://www.fieselschweif.de/specials/sta...dsh-cover/
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, Allgemeines, Homepage | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: donald, duck, expertenquiz, geschichten, jahre, Sonderheft, statistik, tollsten




Zuletzt aktualisiert: 11.04.2012 um 20:17 Uhr.