Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


LTB 478 - Weltweit im Einsatz
313er

(359 Beiträge)

Veröffentlicht:
05.03.2016
um 14:53 Uhr
LTB 478
DoppelDuck-Cover von Andrea Freccero

Erscheinungsdatum: 1. März 2016
Preis: 5,99 € (Ö: 6,20 € / CH: 11,50 SFR)
Comicseiten: 250

Erst im vorletzten Band erschien die letzte DoppelDuck-Folge, nun geht es mit der bereits 46. Episode weiter. "Weltweit im Einsatz" erschien jedoch bereits im November 2013 in Italien, also ein gutes Jahr vor "Der letzte Tag" in LTB 476. Die Geschichte, in der DoppelDuck im argentinischen Feuerland ermittelt, wurde, wie so oft, von Marco Bosco erdacht. Als Zeichner war diesmal jedoch Graziano Barbaro im Einsatz, der damit zum ersten Mal an der seit 2008 laufenden Serie partizipierte. Bereits mehrmals miteinander zusammengearbeitet haben hingegen Tito Faraci und Giorgio Cavazzano, vor allem natürlich im Maus-Bereich. In "Glück im Spiel" zeigen sie, wie uns Micky die Geschichte eines Ganoven namens Hansi Herzzwei erzählt. Auch die zweite Maus-Geschichte stammt von Faraci, gezeichnet wurde sie allerding von Maria Luisa Uggetti. Sie erzählt, wie Karlo in einem Supermarkt ein paar Lebensmittel mitgehen lassen will. Im Duck-Bereich gibt es unter anderem ein von Marco Gervasio inszenierter "Kampf an der Kinokasse" zwischen Dagobert und Klaas Klever sowie eine Geschichte von Sergio Badino und Ettore Gula, in der "Der wahre Gründer Entenhausens" gesucht wird. In "Lauf, Donald, lauf!" steht ein Thema im Mittelpunkt, mit dem Donald sich besonders gut auskennt: Wie man am besten vor anderen Leuten flüchtet. Der Band endet mit einer Egmont-Geschichte von Gorm Transgaard und Massimo Fecchi, in der Dagobert auf einen Partner aus früheren Tagen trifft, der Anspruch auf die Hälfte seines Vermögens erhebt. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Gottardo, Annamaria Durante, Carlo Panaro, einsatz, Ettore Gula, Giorgio Cavazzano, Giorgio Di Vita, Gorm Transgaard, Graziano Barbaro, LTB, Marco Bosco, Marco Gervasio, Maria Luisa Uggetti, Massimo Fecchi, Nicola Tosolini, Ottavio Panaro, Paolo Campinoti, Pietro Zemelo, Roberto Gagnor, Roberto Moscato, Sergio Badino, Sergio Cabella, Tito Faraci, Weltweit

LTB 471 - Die Rückkehr des ersten Phantomias
313er

(359 Beiträge)

Veröffentlicht:
18.08.2015
um 13:03 Uhr
LTB 471
Das Cover von Marco Gervasio

Erscheinungsdatum: 18. August 2015
Preis: 5,99 € (Ö: 6,20 € / CH: 11,50 SFR)
Comicseiten: 250

Der erste Phantomias kehrt wieder zurück! Nachdem die ersten fünf Teile im letzten Jahr in den Bänden 453 bis 457 veröffentlicht wurden, wird die Serie nun mit der Geschichte "Der Fluch des Pharaos". Genau wie die vorherigen wurde auch diese Episode vom römischen Zeichner Marco Gervasio geschrieben und auch auf 24 Seiten zu Papier gebracht. Ebenfalls als Autor und Zeichner in Personalunion fungierte Massimo De Vita, welcher die Maus-Geschichte "Abenteuer im Diabolo Canyon" gestaltet hat. Neben De Vita sind diesmal auch einige weitere Altmeister vertreten, so etwa Valerio Held, Maurizio Amendola, Luciano Gatto sowie der inzwischen verstorbene Giuseppe Dalla Santa. Die Egmont-Geschichte stammt diesmal von Mark & Laura Shaw und Flemming Andersen und trägt den Titel "Ich werd zum Hirsch!". (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Angelo Palmas, ersten, Fabio Michelini, Fausto Vitaliano, Federico Mancuso, Flemming Andersen, Giada Perissinotto, Giuseppe Dalla Santa, Graziano Barbaro, LTB, Luciano Gatto, Marco Gervasio, Mark & Laura Shaw, Massimo Asaro, Massimo De Vita, Maurizio Amendola, phantomias, Riccardo Secchi, Roberto Gagnor, Rodolfo Cimino, Rückkehr, Sergio Badino, Valentina Camerini, Valerio Held

LTB 459 - Der Fluch der Farben
313er

(359 Beiträge)

Veröffentlicht:
19.09.2014
um 13:40 Uhr
LTB 459
Abonnenten haben die rote Cover-Variante erhalten

Erscheinungsdatum: 16. September 2014
Preis: 5,50 € (Ö: 5,70 € / CH: 10,50 SFR)
Comicseiten: 250

Rot, blau und grün. In diesen drei Farben ist das 459. Lustige Taschenbuch zu haben, wobei man die grüne Variante ausschließlich im Ehapa-Shop bestellen kann. Ob ein Kauf mehrerer solcher Alternativ-Cover sinnvoll ist oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden, aber immerhin passt es zur titelgebenden Geschichte "Der Fluch der Farben", in der Entenhausen in eine rot- und eine blaugefärbte Seite geteilt wird. Die Idee dazu stammt von Ehapa-Chefredakteur Peter Höpfner, welche von Pat und Carol McGreal in ein Szenario umgesetzt und von Giorgio Cavazzano zu Papier gebracht wurde. Wem das alles bekannt vorkommt: Bereits vor sechs Jahren gab es mit "Welt ohne Farbe" (LTB 382) eine ähnliche Geschichte vom gleichen Personal, an die hier auch angeknüpft wird.
Weiter geht’s mit der Maus-Geschichte, welche ebenfalls von Cavazzano gestaltet wurde und Micky, Minni sowie Mack und Muck an den Mount Rushmore führt. In der Phantomias-Geschichte lässt Corrado Mastantuono den Destruktor, Daniel Düsentriebs böse Seite, wieder zurückkehren (siehe LTB 434 und 440), während Donald bei Enrico Faccini versucht, ein anständiges Foto von sich selbst zu machen. Weiterhin mit von der Partie sind unter anderem Comics von Francesco Guerrini, Giuseppe Dalla Santa und Massimo Fecchi.
(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Bruno Sarda, Corrado Mastantuono, Enrico Faccini, Farben, Fluch, Francesco Guerrini, Giorgio Cavazzano, Giorgio Figus, Giuseppe Dalla Santa, LTB, Luciano Milano, Massimo Fecchi, Niels Roland, Pat & Carol McGreal, Peter Höpfner, Riccardo Secchi, Sandro Del Conte, Sergio Badino, Vito Stabile

LTB 447 - Auf zu den Sternen
313er

(359 Beiträge)

Veröffentlicht:
29.10.2013
um 16:28 Uhr
LTB 447
LTB 424 war der letzte Cover-Auftritt von Daisy

Erscheinungsdatum: 15. Oktober 2013
Preis: 5,50 € (Ö: 5,70 € / CH: 10,50 SFR)
Comicseiten: 250

Es überrascht ein wenig, dass Ehapa sich die Star-Wars-Anspielungen nicht bis zum Start des nächsten Films aufhebt... Allerdings ist es zum einen bis zum Kinostart 2015 noch eine Weile hin, zum anderen hat die Titelgeschichte von Gorm Transgaard und Giorgio Cavazzano sowieso absolut nichts mit Star Wars zu tun. Schon eher in den Band passt die nachfolgende Maus-Geschichte, die zum einen direkten Bezug zu Halloween hat, zum anderen aber auch allgemein ein herbstliches Flair versprüht. Unter den restlichen Geschichten befindet sich unter anderem eine Verwechslungs-Story von Enrico Faccini sowie eine Phantomias-Geschichte von Marco Gervasio, der den Helden diesmal in der Zeit zurückreisen lässt. Bemerkenswert ist vielleicht auch noch, dass Paolo Mottura mit "Der würdige Erbe" erstmals sein Debüt als Autor und Zeichner in Personalunion gibt. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Gottardo, Carlo Panaro, Enrico Faccini, Giorgio Cavazzano, Giovanni Di Gregorio, Gorm Transgaard, Lara Molinari, Lorenzo Pastrovicchio, LTB, Luciano Gatto, Marco Gervasio, Marco Mazzarello, Maria Luisa Uggetti, Matteo Venerus, Michele Mazzon, Ottavio Panaro, Paolo Mottura, Roberto Gagnor, Rodolfo Cimino, Sergio Badino, Sternen

LTB 446 - Sein Ein und Alles
313er

(359 Beiträge)

Veröffentlicht:
30.09.2013
um 22:39 Uhr
LTB 446
Das Cover hat starke Ähnlichkeit zu dem von Band 381

Erscheinungsdatum: 17. September 2013
Preis: 5,50 € (Ö: 5,70 € / CH: 10,50 SFR)
Comicseiten: 250

Manch einer wird sie verwundert die Augen gerieben haben: Mit "Sein Ein und Alles" gibt es mal wieder einen LTB-Titel, der sich direkt auf den Inhalt des Bandes bezieht. Noch interessanter ist allerdings, dass es mal wieder eine "neue" Geschichte von Casty gibt. "Tanz der Taler" wurde bereits 2004 in Italien veröffentlicht und war die chronologisch zweite Geschichte mit dem Schurken Superjux. Ansonsten stechen vor allem die verzerrten Zeichnungen von Alberto Lavoradori ins Auge. Der Venezianer war zuletzt in LTB 268 in der Hauptreihe vertreten - ganz schön lange her. Nicht ungewöhnlich ist hingegen, dass es mal wieder Neues von Giorgio Cavazzano gibt. Der Altmeister bildet mit der Habakuk-Geschichte "Rübchen auf den Mars" den Abschluss des Bandes. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alberto Lavoradori, Alessandro Gottardo, Alessandro Pastrovicchio, Alessandro Perina, alles, Andrea Castellan, Andrea Lucci, Angelo Palmas, Antonello Dalena, Augusto Macchetto, Bruno Sarda, Enrico Faccini, Francesco D'Ippolito, Gabriele Mazzoleni, Gaya Perini, Giada Perissinotto, Giorgio Cavazzano, Giorgio Salati, LTB, Marco Bosco, Marco Meloni, Massimo Fecchi, Paul Halas, Roberto Gagnor, Rudy Salvagnini, sein, Sergio Badino, Silvio Camboni




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen