Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


LTB Enten-Edition 51 - Ein Tag im Leben des Donald D.
Topolino

(Ein Beitrag)

Veröffentlicht:
05.08.2016
um 12:48 Uhr
LTB Enten-Edition 51
Cover von Alessio Coppola

Erscheinungsdatum: 5. August 2016
Preis: 6,99 € (Ö: 7,00 € / CH: 13,90 SFR)
Comicseiten: 332

Eine Ausgabe über Donald pro Jahr scheint ja so langsam schon Pflicht zu sein: Erst Band 48 behandelte dieses Thema im November des letzten Jahres, und nun dürfen wir uns erneut auf einen reinen Donald-Band freuen.
Die größte Auffälligkeit bei der Geschichtenauswahl ist wohl, dass es stolze 14 Geschichten (macht etwa 24 Seiten pro Story; keine ist länger als 32 Seiten!) von eher wenigen verschiedenen Künstlern gibt: Acht Künstler sind hier mindestens zwei Mal vertreten. Des Weiteren bemerkt man, dass mit Ausnahme einer Geschichte ("Eine spektakuläre Sommernacht") alle vor über 10 Jahren entstanden sind, die meisten davon in den 90er- und 00er-Jahren, aber auch zwei ältere Klassiker von Romano Scarpa sind dabei. Es handelt sich bei beiden um LTB-Nachdrucke, wobei der ältere, eine 1964 von den  Barosso-Brüdern geschriebene Gagstory, erst in LTB 381 veröffentlicht wurde. Die andere stammt von Pier Carpi, beide wurden von dem heute noch aktiven Giorgio Cavazzano getuscht. Dieser hat übrigens auch eine allein gezeichnete Geschichte beigesteuert, ebenfalls ein Nachdruck, diesmal jedoch aus einem Donald-Duck-Taschenbuch. Das war es mit den Starzeichnern, der Rest ist von Künstlern aus zweiter und dritter Reihe erstellt worden: Darunter etwa "Aufwachstress in Entenhausen" von der eher unbekannten Autorin Giustina Porcelli und einem frühen Enrico Faccini, der darüber hinaus noch ein älteres Werk von Bruno Concina bebilderte (erstmals außerhalb des Entstehungslandes abgedruckt). Concina wiederum schrieb außerdem noch die in diesem Band veröffentlichte Geschichte "Ein Tag voller Träume". Hier übernahm Angelo Scariolo die Aufgabe des Zeichnens, wobei den meisten Fans dieser Name kein Begriff sein wird, da dies erst seine zweite Geschichte ist, die in Deutschland landet. Weitere Doppelbeiträge gibt es von Salvatore Deiana und dem Duo Lucio Leoni und Emanuela Negrin. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Abramo Barosso, Angelo Scariolo, Bruno Concina, Carlo Gentina, Claudio Panarese, donald, Emanuela Negrin, Emilio Urbano, Enrico Faccini, enten-edition, François Corteggiani, Giampaolo Barosso, Giorgio Cavazzano, Giustina Porcelli, leben, LTB, Lucio Leoni, Marco Gervasio, Massimiliano Valentini, Nino Russo, Pier Carpi, Romano Scarpa, Salvatore Deiana, Sergio Tulipano, staff-di-if, Stefano Ambrosio, Tag

LTB 472 - Gnadenlose Gegner
313er

(357 Beiträge)

Veröffentlicht:
20.09.2015
um 14:50 Uhr
LTB 472
Coverzeichner: Andrea Freccero

Erscheinungsdatum: 15. September 2015
Preis: 5,99 € (Ö: 6,20 € / CH: 11,50 SFR)
Comicseiten: 250

Ein eher seltener Gast auf dem LTB-Titelbild: Klaas Klever war in den 400er-Bänden bislang nur einmal (LTB 452) auf dem Cover zu sehen. Das liegt auch daran, dass Dagoberts Konkurrent in Egmont-Geschichten nur sehr selten auftaucht. In "Gnadenlose Gegner" von Lars Jensen und Massimo Fecchi begegnen sich die beiden auf einer Müllinsel, haben aufgrund anderer Gefahren aber wenig Zeit zur Zankerei... In der ersten Maus-Geschichte treffen Micky und Gamma auf außerirdische Bäume, während in "Unterkunft / Ruhestand mit sieben Buchstaben" Kommissar Hunter im Mittelpunkt des Geschehens steht, weil alle denken, dass er in den Ruhestand geht. Unter den Duck-Geschichten finden sich zwei, die von Enrico Faccini erdacht wurden: In der ersten wollen die Panzerknacker mithilfe einer Teleportationslampe Dagoberts Geldspeicher leerräumen, in der zweiten möchte Donald unbedingt eine Karriere als Schauspieler starten. Letztgenannte Geschichte wurde jedoch nicht von Faccini selbst zu Papier gebracht, sondern von seinem Kollegen Andrea Freccero. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Pastrovicchio, Alessandro Perina, Alessandro Sisti, Andrea Freccero, Carlo Gentina, Enrico Faccini, Fabio Michelini, Gegner, Giorgio Salati, Gnadenlose, Lars Jensen, LTB, Luciano Milano, Marco Gervasio, Massimo Fecchi, Maurizio Amendola, Silvia Gianatti, Stefano Zanchi

LTB 466 - Phantomime kehrt zurück
313er

(357 Beiträge)

Veröffentlicht:
01.04.2015
um 22:55 Uhr
LTB 466
Coverzeichner: Andrea Freccero

Erscheinungsdatum: 31. März 2015
Preis: 5,50 € (Ö: 5,70 € / CH: 10,50 SFR)
Comicseiten: 250

Phantomime an der Seite von Phantomias? Nicht ganz, denn anders als es auf dem Cover den Anschein macht, ermittelt Daisy in ihrer Rolle als Superheldin sogar ganz alleine. Entgegen dem Eindruck der in "Phantomime kehrt zurück" vermittelt wird, liegt ihr letzter Auftritt übrigens gar nicht so lange zurück (LTB 462). Schon länger her ist es allerdings, dass Phantomime von Giorgio Cavazzano in Szene gesetzt wurde, der Venezianer hatte nämlich zuletzt 1973 die ersten beiden Geschichten mit ihr gezeichnet.
Weil ein LTB ohne Phantomias aber kaum vorstellbar ist, ist Donalds Alter Ego in der darauffolgenden Geschichte zu sehen, wo er von den Panzerknackern verkleinert wird. In der Maus-Geschichte bittet Kater Karlo Micky um Hilfe, weil ihm ein Banküberfall angehängt wird, für den er angeblich gar nicht verantwortlich ist. Als weitere Maus-Story gibt es außerdem einen 28-seitigen Solo-Auftritt von Rudi Ross. Ansonsten trifft man halt auf die üblichen Figurenkombinationen wie etwa Donald/Gustav, Dagobert/Klever oder Donald/Dussel. Den Abschluss bildet "Eine harte Lektion" von Corrado Mastantuono und Stefano Intini. Hier wird Sergei Schlamassi von Daniel Düsentrieb durch einen Androiden-Doppelgänger ersetzt, was diesem so gar nicht gefällt.

(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Mainardi, Alessandro Perina, Carlo Gentina, Carlo Panaro, Corrado Mastantuono, Fausto Vitaliano, Francesco Guerrini, Giampaolo Soldati, Giorgio Cavazzano, kehrt, LTB, Luca Usai, Marco Bosco, Marco Gervasio, Marco Mazzarello, Maria Muzzolini, Massimo Asaro, Maurizio Amendola, Ottavio Panaro, Phantomime, Sergio Cabella, Stefano Ambrosio, Stefano Intini, Sune Troelstrup, Valentina Camerini, Valerio Held, zurück

LTB History 5 - Reisen in die neue Welt
FAB

(26 Beiträge)

Veröffentlicht:
21.09.2014
um 21:52 Uhr
LTB History 5
Die eher durch Micky-Geschichten dominierte Reihe setzt konsequent auf Donald-Cover

Erscheinungsdatum: 19. September 2014
Preis: 8,99 € (Ö: 8,99 € / CH: 16,90 SFR)
Comicseiten: 307

Die sich durch das Jahr ziehende LTB History-Reihe ist am vergangenen Freitag bei dem fünften und damit vorletzten Band angekommen. Nachdem man die Frühgeschichte, die Antike, das Mittelalter und die Renaissance in den vorherigen Bänden behandelt hat, ist man nun in der Neuzeit angekommen: "Reisen in die neue Welt" sind das Thema der Ausgabe, deren Geschichten sich in dem Zeitraum zwischen dem 15. und dem 19. Jahrhundert bewegen, angefangen mit der Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus. Diese wird durch eine weitere Episode von "Mickys Weltgeschichte", von der bisher sieben in der Reihe erschienen sind, beschrieben, gezeichnet von Paolo Mottura. Des weiteren gibt es noch die übliche Zeitreise-Geschichte, bei der es Micky und Goofy diesmal ins Reich der Inkas verschlägt und passenderweise die erste Episode der "Es war einmal in Amerika"-Reihe "Der Schatz der Pilgerväter". Die Ducks kommen in diesem Band etwas kürzer, unter anderem hat Dagobert einen Auftritt als Piraten Dorgan de Duck, "Der Held von Entenhausen" von Scarpa/Cavazzano ist eine Parodie auf den amerikanischen Bürgerkrieg. Von den Goof-Geschichten ist in dieser Ausgabe keine enthalten. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Carlo Gentina, Giorgio Figus, Giorgio Pezzin, Giuseppe Dalla Santa, Graziano Barbaro, Guido Martina, History, LTB, Marco Palazzi, Massimo De Vita, neue, Osvaldo Pavese, Paolo Mottura, Reisen, Romano Scarpa, Sisto Nigro, welt

LTB 456 - Dagobert auf Tour
313er

(357 Beiträge)

Veröffentlicht:
24.06.2014
um 14:21 Uhr
LTB 455
Die Hose: Bei den Ducks nur im Sommer im Trend

Erscheinungsdatum: 24. Juni 2014
Preis: 5,50 € (Ö: 5,70 € / CH: 10,50 SFR)
Comicseiten: 250

Seit Samstag hat der Sommer offiziell begonnen und wie man es aus den letzten Jahren gewohnt ist, trägt auch Ehapa diesem Umstand Rechnung: "Dagobert auf Tour" heißt das erste von drei Sommer-Taschenbüchern, deren Covermotive über den Hintergrund miteinander verknüpft sind. Inhaltlich durchzogen ist der Band vom Rätselcomic "Ein Fall für Detektiv Duck: Diebe im Hotel Royal", der in vier Teile mit je sieben Seiten aufgeteilt wird. Treuen LTB-Lesern wird das bekannt vorkommen: Vor fast neun Jahren war in LTB 343 ein ebenfalls mit "Ein Fall für Detektiv Duck" überschriebener Rätselcomic enthalten, der zudem vom gleichen Künstlerduo (Per Hedman und Flemming Andersen) kam. Wie gewohnt gibt es diesmal wieder zwei Maus-Geschichten, wobei die Eheleute Teresa Radice und Stefano Turconi in "Das Geheimnis der Schachfiguren" das Schwarze Phantom in den Mittelpunkt rücken. Trotz des starken Fußball-Bezugs in der Nummer 455 hat man sich eine Geschichte noch für diesen Band aufgespart: In Augusto Machettos und Giorgio Cavazzanos "Ein Traum wird wahr!" gewinnt Donald eine eigene Fußballmannschaft. Nach der Abschlussgeschichte von Urgestein Luciano Gatto, in der es Dagobert, Donald und Primus in den Regenwald verschlägt, gibt es dann noch (wie im Sommer üblich) einen einseitigen Vorgucker für den nächsten Band... (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Andrea Lucci, Augusto Macchetto, Carlo Gentina, dagobert, Flemming Andersen, Giorgio Cavazzano, hedman, LTB, Luciano Gatto, Marco Gervasio, Massimo Fecchi, Salvatore Deiana, Stefano Turconi, Teresa Radice, Tour




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen