Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


LTB 483 - So ein Stress!
313er

(357 Beiträge)

Veröffentlicht:
19.07.2016
um 22:57 Uhr
LTB 483
Cover von Andrea Freccero

Erscheinungsdatum: 19. Juli 2016
Preis: 5,99 € (Ö: 6,20 € / CH: 11,50 SFR)
Comicseiten: 250

Von den 250 neuen Comic-Seiten, die das Lustige Taschenbuch 483 zu bieten hat, sind vor allem jene 32 einen genaueren Blick wert, die vom beliebten Autor Andrea "Casty" Castellan stammen. Seine mit "Der Ohrwurm-Effekt" betitelte Story wurde von Altmeister Massimo De Vita zu Papier gebracht und erzählt davon, dass Micky auf seinen alten Rivalen Mortimer trifft und diesen beschuldigt, ein von ihm komponiertes Lied dreist geklaut zu haben. Einige Maus-Fans dürften Mortimer aus dem Cartoon "Mickey's Rival" von 1936 kennen, in den italienischen Comics spielt er jedoch kaum eine Rolle – tatsächlich taucht er hier zum ersten Mal in einer italienischen Geschichte im LTB auf.  
Bei Weitem nicht zum ersten Mal sehen wir hingegen Donald in seiner Rolle als Agent DoppelDuck, denn in diesem Band findet sich die (zumindest nach LTB-Zählung) 47. Episode der gleichnamigen Reihe. Das Szenario, in dem Donald mit seiner Partnerin Kay-K in Hongkong ermittelt, stammt wie so oft aus der Feder von Marco Bosco, während Claudio Sciarrone für die Zeichnungen zuständig war. Eine von genau diesem Duo stammende Episode gab es bereits in LTB 478 ("Weltweit im Einsatz").
Fortgesetzt wird aber auch noch eine andere, wenngleich etwas kleinere Serie: In LTB 458 haben wir gesehen, wie Gitta Gans als sogenannte "Romantische Rächerin" unterwegs war. In "Die Hüterin der Herzen" wird sie wieder von denselben Künstlern in Szene gesetzt, nämlich Roberto Gagnor und Vitale Mangiatordi. Auch der dritte und finale Teil dieser Mini-Serie wird vermutlich seinen Weg in eins der kommenden LTBs finden.
Und wo wir schon bei Serien sind: In der "Micky Maus" besuchen die Ducks derzeit verschiedene Ecken Europas, etwa Paris, Schottland oder Venedig. Diese mit "Die Ducks in Europa" betitelte Serie hat es auch ins LTB geschafft, wobei "Der unbekannte Autor" eine Art Epilog darstellt, in der es die Ducks auf der Suche nach dem Autor des Schlauen Buches ins britische Cornwall verschlägt. Erdacht wurde diese Geschichte von Gorm Transgaard, bebildert von Giorgio Cavazzano. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Andrea Castellan, Antonella Dalena, Carlo Panaro, Claudio Sciarrone, Federico Buratti, Flemming Andersen, Giorgio Cavazzano, Giorgio Figus, Gorm Transgaard, LTB, Luca Usai, Marco Bosco, Massimo Asaro, Massimo De Vita, Monica Manzoni, Nicola Tosolini, Nicolino Picone, Ottavio Panaro, Riccardo Pesce, Riccardo Secchi, Roberto Gagnor, Sergio Asteriti, Silvia Martinoli, stress, Vitale Mangiatordi

LTB 471 - Die Rückkehr des ersten Phantomias
313er

(357 Beiträge)

Veröffentlicht:
18.08.2015
um 13:03 Uhr
LTB 471
Das Cover von Marco Gervasio

Erscheinungsdatum: 18. August 2015
Preis: 5,99 € (Ö: 6,20 € / CH: 11,50 SFR)
Comicseiten: 250

Der erste Phantomias kehrt wieder zurück! Nachdem die ersten fünf Teile im letzten Jahr in den Bänden 453 bis 457 veröffentlicht wurden, wird die Serie nun mit der Geschichte "Der Fluch des Pharaos". Genau wie die vorherigen wurde auch diese Episode vom römischen Zeichner Marco Gervasio geschrieben und auch auf 24 Seiten zu Papier gebracht. Ebenfalls als Autor und Zeichner in Personalunion fungierte Massimo De Vita, welcher die Maus-Geschichte "Abenteuer im Diabolo Canyon" gestaltet hat. Neben De Vita sind diesmal auch einige weitere Altmeister vertreten, so etwa Valerio Held, Maurizio Amendola, Luciano Gatto sowie der inzwischen verstorbene Giuseppe Dalla Santa. Die Egmont-Geschichte stammt diesmal von Mark & Laura Shaw und Flemming Andersen und trägt den Titel "Ich werd zum Hirsch!". (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Angelo Palmas, ersten, Fabio Michelini, Fausto Vitaliano, Federico Mancuso, Flemming Andersen, Giada Perissinotto, Giuseppe Dalla Santa, Graziano Barbaro, LTB, Luciano Gatto, Marco Gervasio, Mark & Laura Shaw, Massimo Asaro, Massimo De Vita, Maurizio Amendola, phantomias, Riccardo Secchi, Roberto Gagnor, Rodolfo Cimino, Rückkehr, Sergio Badino, Valentina Camerini, Valerio Held

LTB 467 - Moby Duck
313er

(357 Beiträge)

Veröffentlicht:
30.04.2015
um 23:20 Uhr
LTB 467
Das Topolino-Cover von Paolo Mottura in leicht veränderter Form

Erscheinungsdatum: 28. April 2015
Preis: 5,50 € (Ö: 5,70 € / CH: 10,50 SFR)
Comicseiten: 250

Während die Titelgeschichte des neuen Lustigen Taschenbuches im italienischen Original schlicht "Moby Dick" heißt, dachte man sich wohl bei Ehapa, dass der Titel "Moby Duck" doch lustiger sei. Allerdings gibt es bereits die Figur des Walfängers Moby Duck (die man im LTB vor allem in den Sommer-Bänden antreffen kann), sodass der Titel etwas verwirrend sein könnte. Jedenfalls handelt es sich um eine Adaption des Romans von Herman Melville aus dem Jahre 1851, die von Francesco Artibani geschrieben und von Paolo Mottura gezeichnet wurde. Die 71 Seiten umfassende Geschichte ist die mit Abstand längste des bisherigen LTB-Jahres.
Dass es auch noch einer weiteren Story des Bandes zumindest leichte literarische Anklänge gibt, wird schon im Titel "Reise zum Mittelpunkt der Erde" ersichtlich. Hier erkundet Micky gemeinsam mit Indiana Goof (zuletzt LTB 457) das Erdinnere. Ansonsten wird noch eine weitere Maus-Story von Altmeister Massimo De Vita sowie eine Egmont-Geschichte von Massimo Fecchi geboten. Am Ende des Bandes stehen gleich zwei Geschichten von Francesco Guerrini – wobei interessanterweise die erste ("Eine fragwürdige Erfindung") erst letztes Jahr im Topolino abgedruckt wurde, während die andere ("Der Kaiser von Talerhausen") dort schon vor 16 Jahren erschien.

(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Perina, Alessandro Sisti, Bruno Sarda, Carlo Panaro, duck, Enrico Faccini, Fabio Pochet, Francesco Artibani, Francesco Guerrini, Lars Jensen, LTB, Marco Mazzarello, Massimo De Vita, Massimo Fecchi, Moby, Paolo Mottura, Roberto Vian, Rudy Salvagnini, Tiberio Colantuoni

LTB Spezial 62 - Piraten an Bord
313er

(357 Beiträge)

Veröffentlicht:
14.01.2015
um 13:50 Uhr
LTB Spezial 62
Donald als Captain Jack Sparrow

Erscheinungsdatum: 15. Januar 2015
Preis: 8,50 € (Ö: 8,50 € / CH: 15,90 SFR)
Comicseiten: 508

Der letzte und bislang einzige Piraten-Band in der Spezial-Reihe erschien vor fast zehn Jahren (Nr. 15 im März 2005). Und da es doch einige Piraten-Geschichten mit den Entenhausenern gibt, wurde nun eine neue Ausgabe zu diesem Thema zusammengestellt. Auffällig ist, dass viele Geschichten noch vergleichsweise jung sind und erst nach der Jahrtausendwende im LTB erschienen sind: Allein neun der Geschichten sind Nachdrucke aus den 300er-Bänden. Wer also die Taschenbücher aus diesem Zeitraum hat, wird einen großen Teil des Inhalts schon kennen. Es gibt aber auch deutsche Erstveröffentlichungen: Neben drei Einseitern wäre hier die Egmont-Story "In den Fängen der Freibeuter" zu nennen, die von José Maria Manrique in den 90er-Jahren angefertigt wurde. Als "halbe Erstveröffentlichung" könnte man "Der Dublonenspalter" bezeichnen, denn diese von Giorgio Bordini gezeichnete Geschichte erschien bislang lediglich in stark gekürzter Form in den Micky-Maus-Heften 17 und 18 des Jahres 1971. Weitere Nachdrucke stammen unter anderem von Luciano Bottaro und Giovan Battista Carpi, deren Geschichten mit 60 bzw. 40 Seiten die beiden längsten des Bandes sind. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Ferrari, Alessandro Gottardo, Bob Langhans, Bord, Bruno Concina, Bruno Sarda, Carlo Panaro, Carlotta Quattrocolo, Corrado Mastantuono, Francesco Artibani, Giorgio Bordini, Giorgio Di Vita, Giovan Battista Carpi, Gorm Transgaard, Graziano Barbaro, Guido Martina, José Maria Manrique, Lello Arena, Lino Gorlero, LTB, Luciano Bottaro, Luciano Milano, Marco Bosco, Massimiliano Valentini, Massimo De Vita, Massimo Fecchi, Per Hedman, Piraten, Rodolfo Cimino, Salvatore Deiana, Sandro Del Conte, Sergio Asteriti, Sisto Nigro, spezial, Valerio Held

LTB Enten-Edition 44 - Nette Nachbarn?!
313er

(357 Beiträge)

Veröffentlicht:
07.11.2014
um 15:47 Uhr
LTB Enten-Edition 44
Ein klassisches Cover mit Donald und Zorngiebel

Erscheinungsdatum: 07. November 2014
Preis: 6,50 € (Ö: 6,70 € / CH: 12,90 SFR)
Comicseiten: 332

In der 44. Enten-Edition sind 16 Geschichten versammelt, in denen es Donald wahlweise mit Zorngiebel, seinem italienischen Pendant Zanker oder anderen mehr oder weniger angenehmen Nachbarn zu tun bekommt. Tatsächlich gab es dieses Thema in der seit über 14 Jahre laufenden Reihe noch nie. Elf Geschichten erschienen dabei zum ersten Mal in deutscher Sprache. Darunter befinden sich auch zwei ältere Geschichten von Massimo De Vita sowie eine von Giorgio Cavazzano, die mit 15 bzw. 17 Seiten aber eher kurz ausfallen. Neueren Datums sind "Unheimliche Nachbarschaft" von Enrico Faccini und "Nachbar an Bord" von Marco Gervasio. Unter den Nachdrucken (mit einer Ausnahme aus dem LTB) befinden sich unter anderem zwei von Francesco Guerrini gezeichnete Comics – "Feinde fürs Leben" ist dabei mit 37 Seiten die längste Einzelgeschichte des Bandes. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Gottardo, Alessandro Sisti, Antonella Pandini, Bruno Sarda, Danilo Barozzi, Enrico Faccini, enten-edition, Fabio Michelini, Francesco Guerrini, Giorgio Cavazzano, Giorgio Figus, Giorgio Salati, Graziano Barbaro, LTB, Luciano Milano, Marco Gervasio, Marco Meloni, Massimiliano Valentini, Massimo De Vita, Nachbarn?!, Nette, Ottavio Panaro, Pier Dario Pennati, Rodolfo Cimino, Salvatore Deiana, Tiberio Colantuoni




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen