Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


LTB Spezial 56 - Auf nach Westen!
313er

(368 Beiträge)

Veröffentlicht:
16.01.2014
um 18:13 Uhr
LTB Spezial 56
Der dritte Western-Band der Reihe

Erscheinungsdatum: 16. Januar 2014
Preis: 8,50 € (Ö: 8,50 € / CH: 15,90 SFR)
Comicseiten: 508

"Auf nach Westen!" – das Thema des neuen LTB Spezial ist zwar alles andere als neu (siehe Band 10 und 41), immerhin sind aber ein paar Geschichten enthalten, die man als deutschsprachiger Leser noch nicht zu Gesicht bekommen hat. Oder nur in stark gekürzter Form: "Die fliegenden Kühe" von Giorgio Pezzin und Guido Scala erschien 1979 als 15-Seiter in der Mickyvision, sodass die nun abgedruckte vollständige 36-seitige Version eine klare Bereicherung darstellt. Gänzlich neu sind hingegen die Geschichten von Marc Mazzarello, Luciano Gatto und Miguel – letztere ist mit 56 Seiten sogar die längste Story des Bandes. Mit Nachdrucken vertreten sind unter anderem Romano Scarpa, Luciano Bottaro, Guido Scala und Massimo Fecchi. Außerdem werden mit "Im Indianerland" und "Das eiserne Pferd" zwei Teile von Massimo De Vitas beliebter Serie "Es war einmal in Amerika" wiederverwendet. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: chendi, Giorgio Pezzin, Guido Martina, Guido Scala, LTB, Luciano Bottaro, Luciano Gatto, Marco Mazzarello, Massimo De Vita, Massimo Fecchi, nach, Romano Scarpa, Sergio Asteriti, spezial, Westen!

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Carlo Chendi!
313er

(368 Beiträge)

Veröffentlicht:
10.07.2013
um 21:09 Uhr
Chendi
Bild: Inducks

Heute vor genau 80 Jahren wurde Carlo Chendi geboren. In Italien wurden zwischen 1954 und 2002 über 350 Comics des Autoren veröffentlicht. Als besonders fruchtbar erwies sich seine Zusammenarbeit mit Luciano Bottaro, aus der unter anderem Geschichten wie "Der Gespensterschatz" (LTB 1), "Onkel Dagobert allein auf einer Insel" (LTB 5) oder "Die Insel der Piraten" (LTB 365) hervorgingen. Auch deren gemeinsamen Geschichten mit Hicksi erfreuen sich großer Beliebtheit. Die von Carl Barks erfundene Hexe wurde nämlich ursprünglich nur im Duck-Universum eingesetzt, Chendi und Bottaro übertrugen sie jedoch ins Maus-Universum und ließen sie dort auf den ungläubigen Goofy treffen (zum Beispiel "Goofy und die Zauberraketen" in LTB 11). Außerdem führte Chendi zusammen mit Giorgio Cavazzano den Außerirdischen Quacky in den Enten-Kosmos ein.
Veröffentlicht in Comic-News, Artikel | Auf Twitter empfehlen
Tags: Carlo, chendi, geburtstag, Glückwunsch, Herzlichen, zum

LTB Spezial 45 - Ohne Furcht und Tadel
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
22.03.2012
um 19:25 Uhr
LTB Spezial 45
Zurück ins Mittelalter mit dem neuen LTB Spezial...

Erscheinungsdatum: 22. März 2012
Preis: 8,50 € (CH: 15,90 SFR)
Comicseiten: 508

Immerhin schon wieder sechs Jahre ist es her - genauer gesagt, seit Ausgabe 18 -, als zuletzt das Mittelalter im Allgemeinen und die Ritter im Speziellen im LTB Spezial thematisiert worden. Da ist es dann doch wieder einmal an der Zeit, die Enten und Mäuse erneut ins dunkle Zeitalter zurückzuschicken. So werfen sich die Entenhausener in 13 Geschichten in ihre Rüstungen. Was man jedoch ganz und gar nicht von dieser Ausgabe erwartet hätte, ist wohl die Tatsache, dass immerhin vier Geschichten deutsche Erstveröffentlichungen sind. Ok, zwei Geschichten davon sind nur Einseiter. Die anderen beiden - Doktor Duckenfaust I und II (dass es sich hier um Literaturparodien handelt, muss wohl nicht noch einmal groß erwähnt werden) - sind mit 70 bzw. 65 Seiten dann doch schon ein halbes (normales) LTB.
Beteiligte Künstler dieser Ausgabe sind im Übrigen Luciano Bottaro, Giulio Chierchini, Giuseppe Dalla Santa und noch viele mehr. Als Übersetzer waren für diese Ausgabe u.a. Gerlinde Schurr und Alexandra Ardelt tätig - jedoch ist unbekannt, wer sich um welche Geschichte kümmern durfte... (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessio Coppola, Alexandra Ardelt, Antoni Bancells Pujadas, Carlo Panaro, chendi, François Corteggiani, furcht, Giampaolo Soldati, Giorgio Figus, Giulio Chierchini, Giuseppe Dalla Santa, Kurt Behnke, langhans, LTB, Luciano Bottaro, manning, Maria Luisa Uggetti, marini, Micky, mognato, ohne, Ottavio Panaro, Rudy Salvagnini, russo, Sergio Asteriti, spezial, Tadel

LTB Spezial 39 - Galaktisches Entenhausen
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
31.03.2011
um 22:59 Uhr
LTB Spezial 39
Galaktisches aus Entenhausen im neuen Spezial-Band...
Ja, die Verspätung dieses kleinen Blog-Eintrags ist wieder einmal außerirdisch - das zugehörige Buch ist ja immerhin schon am 24. März in den unendlichen Weiten des Zeitschriftenladens erschienen (also vor genau einer Woche). Dennoch möchten wir nicht darauf verzichten und ihn deshalb nun noch fix nachtragen...
Die 39. Ausgabe des Lustigen Taschenbuchs Spezial "Galaktisches Entenhausen" enthält insgesamt 16 Episoden aus dem Weltraum. Leider entstammen gerade mal zwei davon aus dem schier grenzenlos erscheinenden Universum der auf deutsch unveröffentlichten Geschichten. Nicht zuletzt deshalb denkt wahrscheinlich auch der eine oder andere Leser, dass der Preis von 7,99 Euro (bzw. 14,90 Franken) nicht von dieser Welt sein kann - zumindest nicht für die etwas mehr als 500 Seiten Comics.
Nachweislich irdischen Ursprungs sind dennoch alle 16 Geschichten - elf aus Italien, drei aus Dänemark und zwei aus Brasilien. Genauer gesagt, zeigen sich auf dem Boden gebliebene Künstler wie Giuseppe Dalla Santa, Giorgio Pezzin, Massimo De Vita, Giorgio Cavazzano, Lara Molinari sowie Miguel, Bancells und einige andere für die Geschichten.
Doch trotz des hohen Preises und der vielen Nachdrucke, sollte das Buch gerade für die Mausfans doch recht attraktiv sein - so spielen in immerhin acht Geschichten Charaktere aus dem Maus-Universum die Hauptrolle. Und: Alle zwei deutschen Erstveröffentlichungen gehören mit zu diesen acht Geschichten.

Um nochmals ein wenig genauer zu werden, haben wir hier nochmals den kompletten Inhalt mit etwas mehr Details aufgelistet: (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Antoni Bancells Pujadas, chendi, ciceri, de-lellis, dossi, entenhausen, Francesc Bargadà Studio, fukue, galaktisches, Giorgio Cavazzano, Giorgio Pezzin, Giuseppe Dalla Santa, Gudrun Penndorf, Guido Martina, Guido Scala, i-rodrigues, Joaquín Cañizares Sanchez, Lara Molinari, leghziel, LTB, Luciano Milano, m-shaw, marconi, Massimo De Vita, miguel, mognato, Paul Halas, pihl, repetto, Rudy Salvagnini, russo, savini, schurr, spezial, staff-di-if, teixeira, villa

LTB Sonderband 3 - Frohe Ostern
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
20.03.2011
um 22:45 Uhr
LTB Ostern 3
Eieiei... ein weniger schönes Cover...
Bis Ostern dauert es zwar noch über einen Monat, der Egmont Ehapa Verlag versucht aber trotzdem jetzt schon seine Leser auf Ostern einzustimmen. Deshalb erschien am vergangenen Donnerstag (= 17. März) der dritte Oster-Sonderband des Lustigen Taschenbuchs.
Während sich am äußeren und inneren des Buches nicht viel gegenüber seinen beiden Vorgängern geändert hat, hat sich der Preis doch nicht unerheblich geändert. So legt man nun für diese 250 Comic-Seiten gleich 6,95 Euro (bzw. 7,00 Euro in Österreich und 13,80 Franken in der Schweiz) anstatt der 5,95 Euro, die Nummer zwei kostete, hin.
Immerhin sind aber alle der elf enthaltenen Geschichten deutsche Erstveröffentlichungen. Allesamt stammen sie auch aus italienischen Händen - so zum Beispiel von Marco Gervasio, Giorgio Cavazzano, Stefano Intini und anderen. Auch Lara Molinari ist gleich zweimal vertreten, allerdings klingt das nach mehr als es letztendlich ist - nämlich nur zwei Einseiter...
Mausfans sollten sich aber nicht allzu viel Hoffnung machen. Wie im normalen LTB gibt es hier nur zwei Geschichten mit Charakteren aus dem Mausoversum: Einerseits sind Micky und Indiana Goof auf "Eiersuche im Dschungel" andererseits spielt sich bei Kater Karlo "Alles vor laufender Kamera" ab.
Von den Enten können dagegen die Leser "Hicksis Oster-Überraschung", "Die sieben Ostereier" und eine ganze Menge anderer Oster- und Frühlingsgeschichten erwarten. Der Großteil der Geschichten lässt sich aber wohl eher in die Kategorie "Frühling" anstatt "Ostern" einordnen, wie man es ja auch schon von den anderen Oster-Bänden kennt...

Sicherlich ist sich der eine oder andere nun noch unschlüssig, was den Kauf des Buches angeht. Deshalb haben wir - wie immer - folgende kleine Übersicht erstellt: (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Abramo Barosso, Andrea Ferraris, Bruno Sarda, chendi, Comicup Studio, dossi, Francesco Artibani, frohe, g-barosso, Giorgio Cavazzano, Guido Scala, Lara Molinari, LTB, mangiatordi, Marco Gervasio, Maria Muzzolini, Maurizio Amendola, ostern, russo, Sergio Tulipano, sonderband, Stefano Intini




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen