Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


LTB English Edition 5 - Stories from Duckburg
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
09.08.2011
um 23:46 Uhr
LTB English Edition 5
Very British!
Erscheinungsdatum: 14. Juli 2011
Preis: 6,95 € (Ö: 7,00 € / CH: 13,80 SFR)
Comicseiten: 250

Schon fast ein Jahr ist es her, seit die letzte englische Version des Lustigen Taschenbuchs im Handel erschienen ist. Jetzt ist es aber wieder soweit. Die fünfte Ausgabe der "Stories from Duckburg" mit acht Geschichten, die allesamt bereits schon einmal in deutscher Sprache im LTB erschienen sind, ist da.
Dass es in den beiden letztjährigen Ausgaben auch Comics, die ursprünglich aus Italien gab, war dabei scheinbar nur eine Ausnahme. Dieses mal zumindest entstanden wieder alle Geschichten im Auftrag von Egmont. Auf die italienischen Zeichnungen muss man dennoch nicht verzichten, so gibt es mit "A Question Of Color" die aus LTB 382 bekannte Cavazzano-Geschichte, in der die Welt ihre gesamte Farbe verliert, oder auch Marco Rotas Rückkehr von Zampata Don aus LTB 336.
Neben den Comics gibt's aber auch wie immer die "Character Files" (Charakterbeschreibungen) sowie ein kleines Wörterbuch, mit den scheinbar schwierigsten Vokabeln aus den Geschichten...

Doch wollen wir das ganze doch noch einmal etwas detaillierter betrachten: (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben, Nachdrucke | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Byron Erickson, Carl Barks, duckburg, edition, english, from, Geoffrey Blum, Giorgio Cavazzano, gonzalez, Joaquín Cañizares Sanchez, LTB, Mark & Laura Shaw, Massimo Fecchi, Pat & Carol McGreal, Peter Höpfner, rawson, rota, s-kinney, stories

LTB English Edition 4 - Stories From Duckburg
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
09.09.2010
um 18:38 Uhr
LTB English Edition 4
More Comics in English...
Es ist noch keine zwei Monate her, als das dritte englische Lustige Taschenbuch im Handel erschien. Schon (genauer gesagt, seit 2. September) steht ein viertes in den Regalen der Zeitschriften-Läden. Doch nicht nur dort ist das 270 Seiten umfassende LTB erhältlich. Im Ehapa-Shop lässt es sich genauso gut auch zusammen mit seinen drei Vorgänger-Ausgaben und einem passenden Schuber bestellen - eine gute Gelegenheit für alle, die die bisherigen Ausgaben doch verpasst haben (obwohl wir stets darauf aufmerksam gemacht haben... Zwinkern).
Was ist aber noch so besonders an dieser Ausgabe? Dass es insgesamt neun Geschichten sind, die in deutscher Sprache bereits mindestens einmal erschienen sind, auf jeden Fall nicht. Was aber tatsächlich neu ist, ist die Tatsache, dass nicht nur ausschließlich Produktionen vom Egmont-Verlag, welche sowieso im Original auf Englisch verfasst sind, abgedruckt wurden, sondern immerhin zwei durchschnittlich lange Geschichten und ein Einseiter aus Italien extra für diese Ausgabe übersetzt wurden. So finden sich beispielsweise Zeichnungen von Massimo De Vita auch in diesem Buch wieder und nicht ausschließlich die wohl bekannten egmont'schen Zeichner mit den Namen Flemming Andersen, Bancells und Massimo Fecchi, wie man es aus den vorigen Ausgaben ja gekannt hat.
Natürlich war der Ehapa Verlag in dieser Ausgabe erneut recht sparsam mit Maus-Geschichten - das ist man ja aber auch schon lange gewohnt. Immerhin gibt es aber neben der einen Geschichte mit der Kurzhosenmaus auch noch eine weitere italienische mit Auftritt von Indiana Goof (im Englischen "Arizona Goof") und Micky.

Wer nun schon immer einmal Comics in Englischer Sprache lesen wollte und die amerikanischen Ausgaben zu teuer findet (die 6,95 bzw. 7,00 Euro / 13,80 Franken dagegen aber nicht), dem sei diese Ausgabe empfohlen. Wem diese eine Ausgabe auch nicht genug ist und LTB English Edition 1-3 noch nicht besitzt, kann auch die 27,80 Euro teure Box aller bisherigen Ausgaben ans Herz gelegt werden.
Und wer sich nun immer noch nicht sicher ist, kann auch hier noch den genauen Inhalt nachlesen, bevor er / sie das Buch kauft: (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Antoni Bancells Pujadas, Bruno Sarda, Carlo Panaro, de-lellis, duckburg, edition, english, Flemming Andersen, from, gilbert, Gorm Transgaard, j-gonzalez, LTB, marabelli, Mark & Laura Shaw, Massimo De Vita, Massimo Fecchi, mina, Pat & Carol McGreal, stories

LTB English Edition 3 - Stories from Duckburg
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
23.07.2010
um 23:10 Uhr
LTB English Edition 3
Ein drittes englisches LTB...
Bereits vor fast einem Jahr veröffentlichte der Egmont Ehapa Verlag zwei Lustige Taschenbücher nahezu komplett in Englisch. Damals fand man hier im Forum die Idee eines LTBs mit englischen Comics recht interessant, fand jedoch die Umsetzung eher mangelhaft. Nichtsdestotrotz scheinen sich die Bücher gut verkauft zu haben - vermutlich auch an die eine oder andere Schule für den Englisch-Unterricht. So kommt es, dass am 15. Juli ein weiteres Exemplar der Reihe "LTB English Edition" im Zeitschriftenhandel landete. Betitelt wurde eben jenes Buch, welches einen Preis von 6,95 Euro (bzw. 7,00 Euro in Österreich und 13,80 Franken in der Schweiz) besitzt, wie dessen zwei Vorgänger mit "Stories from Duckburg".
Im Buch enthalten sind insgesamt 272 Seiten, von denen 248 mit Comics bedruckt wurden. Die restlichen Seiten wurden mit dem Inhaltsverzeichnis, den Figurenbeeschreibungen ("Character Files") und einem kleinen Wörterbuch ("Dictionary") belegt.
In dem zuerst genannten Teil lassen sich insgesamt acht Geschichten - davon ein Einseiter - wieder finden, die allesamt bereits in der deutschen Sprache mindestens einmal veröffentlicht wurden. Hierbei wurde auch das Konzept der vorigen beiden Ausgaben fortgesetzt, indem die Geschichten nicht vom Deutschen ins Englische übersetzt wurden, wie es bei Geschichten aus Italien notwendig wäre, sondern diese in ihrer Originalsprache belassen wurden und nur leicht von der Redaktion abgeändert wurden. Das bedeutet, dass nur Geschichten aus der Produktion des Egmont-Verlages veröffentlicht wurden. Lediglich der Einseiter "Goodnight!" stellt an dieser Stelle eine kleine Ausnahme dar. Dieser stammt tatsächlich aus Italien - aus den Feder von Alessandro Perina - musste jedoch nicht groß übersetzt werden, da nicht viel Text vorhanden war, der übersetzt werden konnte.

Dass sich wohl die Maus-Freunde wohl weniger freuen werden, weil sie lediglich eine Kurzhosenmaus von den McGreals und Maximino neben der einen einzigen Seite aus Italien präsentiert bekommen, muss man wohl nicht näher erläutern.
Wer zudem Fecchi, Andersen, Miguel und Pasquale nicht mag, sollte besser dem Buch fern bleiben. Wem das nichts ausmacht und sich auch für englische Comics aus Dänemark interessiert, kann aber beherzt zugreifen. Wer sich dagegen noch unschlüssig ist, dem kann auch noch etwas nachgeholfen werden mit dem folgenden detaillierten Inhalt des Buches... (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: duckburg, edition, english, from, LTB, stories

LTB English Edition 2 - Stories From Duckburg
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
03.09.2009
um 14:30 Uhr
LTB English Edition 2
It's very British again... mit dem zweiten LTB in Englisch
Erst vor zwei Monaten erschien die erste Ausgabe des Lustigen Taschenbuches in englischer Sprache. Nun ist es soweit und die zweite Ausgabe der Reihe "English Edition" erscheint im Zeitschriftenhandel (genauer gesagt, erschien diese bereits am gestrigen Tage).
Vielleicht kann sich noch jemand daran erinnern, dass wir damals den Titel der ersten Ausgabe als unkreativ betitelten. Doch jetzt muss man schon sagen, dass es noch unkreativer geht: Man nehme einfach den gleichen Titel, wie in der vorigen Ausgabe - "Stories from Duckburg".
Aber keine Angst, nur der Titel gleicht dem LTB vom letzten Mal. Der Inhalt dagegen besteht aus sieben Geschichten, welche zwar auch allesamt schon einmal hier in Deutschland (bzw. in Österreich oder der Schweiz) erschienen, allerdings eben noch nicht in ihrer Original-Sprache - Englisch.
Für die 250 Comic-Seiten aus Dänemark und die knapp 20 Seiten Charakter-Beschreibung und Wörterbuch muss der Deutsche 6,95 Euro hinblättern (bzw. der Österreicher 7,00 Euro und der Schweizer 13,80 Franken).
Ein recht teurer Spaß also für ein Buch mit Umfang des normalen LTB (+ 20 Seiten), wenn man bedenkt, dass einem ja doch nur Geschichten von Egmont geboten werden - also von Zeichnern, die auf die Namen Miguel, Bancells, Fecchi Und Andersen hören...
Wir wollen aber natürlich keinen vom Kauf des Buches abhalten. Es kann aber ruhig die Meinung zur Ausgabe im entsprechenden Thread im Forum geäußert werden... Zwinkern (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Auf Twitter empfehlen
Tags: duckburg, edition, english, from, LTB, stories

LTB English Edition 1 - Stories from Duckburg
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
01.07.2009
um 21:59 Uhr
LTB English Edition 1
Very British... das LTB auf Englisch
Lange Zeit wurde darüber diskutiert. Auch in unserem Forum wurde heiß darüber diskutiert. Und jetzt ist es endlich da: Das erste LTB auf Englisch. Der Titel für die erste Ausgabe der "LTB English Edition" getauften neuen LTB-Nebenreihe lautet hierbei, wie auch auf dem Bild links unschwer zu erkennen ist, "Stories from Duckburg" - klingt nicht sehr kreativ, ist es auch nicht. Aber immerhin hat man sich dieses Mal um ein halbwegs anständiges Cover gekümmert, was man ja heutzutage leider nicht mehr von allen LTBs erwarten kann.
Aber kommen wir doch lieber zum Inhalt: Für die 6,95 Euro (bzw. 7,00 Euro in Österreich und 13,80 Franken in der Schweiz) bekommt der Leser 250 Comic-Seiten - also genauso viel wie bei einem normalen LTB - plus einen ausführlichen Vokabelteil und einer kurzen Charakterbeschreibung der vorkommenden Hauptcharaktere. Auf den eben genannten Comic-Seiten befinden sich sieben Geschichten in englischer Sprache, welche auf Deutsch jedoch allesamt schon einmal erschienen sind. Zudem könnten Fans italienischer Stories ein wenig enttäuscht sein - immerhin sind all diese Geschichten von Egmont in Auftrag gegeben wurden. Aber dafür wurden die Geschichten nicht von den Reduckteuren in Berlin notdüftig übersetzt, sondern konnten in den Originalen verwendet werden.
Ärgerlich ist aber sicherlich für viele Leser des normalen LTB, die sich nun auch dieses englische LTB gekauft haben, nun die Geschichte "A Girl For Gladstone" zum zweiten Mal innerhalb einer Woche vorgesetzt bekommen... (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Auf Twitter empfehlen
Tags: duckburg, edition, english, from, LTB, stories




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen