Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


TGDDSH 322 - Vollgas voraus...
FAB

(26 Beiträge)

Veröffentlicht:
03.03.2014
um 22:00 Uhr
TGDDSH 322
Das Motiv erscheint diesmal auf einem silbermatten Hintergrund.

Erscheinungsdatum: 4. Februar 2014
Preis: 3,20 € (Ö: 3,50 € / CH: 6,40 SFR)
Comicseiten: 54

Am Dienstag, den 4. März, erscheint die neue Ausgabe des TGDDSH. Die 322. Ausgabe mit dem Titel "Vollgas voraus" beginnt, wie bei dem letzten Heft auch, mit einer zehnseitigen Geschichte von William Van Horn, der jetzt also in drei Ausgaben am Stück vertreten war. "Sammelwut" aus dem Jahr 2000 dürfte aber, vielleicht durch den Abdruck in der Reihe "Hall of Fame", schon dem einen oder anderen bekannt sein.
Des weiteren gibt es deutsche Erstveröffentlichungen von Heymans (mit der zehnseitigen Geschichte "Die vergessene Mine"), von Gulien (mit der elfseitigen Geschichte "Ein Talent für Probleme") und von Vicar und Gattino. Mit 17 Seiten stammt die längste Geschichte des Heftes von Ferioli. In dem Crossover "Der Tempel von Anker Watt" aus dem Jahr 2005 gehen Micky und Donald gemeinsam auf eine Dschungel-Expedition.
Neben dem Leserforum und den "Entenhausener Geschichte(n)", diesmal mit dem Thema "Vom Land in die Stadt", gibt es den ersten Teil einer neuen Serie, in der auf einer Seite "Geheimwissen der Donaldisten" präsentiert wird, wobei es in dieser ersten Folge um eine weit hergeholten Theorie zu den Zähnen der Ducks geht. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, TGDDSH | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Arne Voigtmann, Bas Heymans, Byron Erickson, Cèsar Ferioli Pelaez, Frank Jonker, gattino, Gorm Transgaard, Herman Roozen, Joachim Stahl, Michael Bregel, pedersen, Peter Daibenzeiher, Sander Gulien, TGDDSH, Vicar, vollgas, voraus, William Van Horn

TGDDSH 309 - Tierisches Vergnügen...
Sir Damian McDuck

(36 Beiträge)

Veröffentlicht:
05.02.2013
um 13:24 Uhr
TGDDSH 308
Valentinstag-Cover von Paco Rodriguez

Erscheinungsdatum: 5. Februar 2013
Preis: 3,20 € (Ö: 3,50 € / CH: 6,40 SFR)
Comicseiten: 54

Das neue TGDDSH startet mit dem Wiedersehen eines lange verschollenen Bekannten: zuletzt erschien eine der legendären Dussel-Geschichten des Teams Kinney/Hubbard 2009 im TGDDSH - im selben Jahr, in dem ihnen überraschenderweise auch ein Band der Hall of Fame gewidmet wurde.
Danach wagt man sich an eine mit 15 Seiten recht lange holländische Geschichte mit den doch recht exotischen Figuren der Knackerknaben. Aus Holland ist dies die erste und neben einem Einseiter auch die einzige Story mit den Neffen der Panzerknacker, aus Dänemark ist nur eine handvoll alter Auftritte unter der Feder eher unwichtiger Künstler bekannt und selbst in ihrem Ursprungsland, den USA, gibt es nur einige Dutzend Sichtungen (von den ganzen zehn italienischen Comics mit den Burschen wurde zufälligerweise aber gerade einer im 50. LTB Spezial veröffentlicht). Die Entenhausener Geschichte(n) drehen sich trotz dieser Steilvorlage aber um "Zeichner im Internet", wo auf im Netz zu findende Interviews mit diversen Künstlern hingewiesen wird.
Abgeschlossen wird das Heft mit einem waschechten Crossover aus den fähigen Händen von Ferioli. Kurioserweise existiert von dieser Maus/Duck-Geschichte aus dem Jahre 1996 eine von Santanach gezeichnete Version, die nur in den USA abgedruckt wurde.
Somit ist die einzige Konstante in dieser überraschend-faszinierenden Ausgabe ein weiterer Zehnseiter von William Van Horn.
(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, TGDDSH | Auf Twitter empfehlen
Tags: Cèsar Ferioli Pelaez, Gerd Syllwasschy, hubbard, Joachim Stahl, Kari Korhonen, kinney, leenheer, Pat & Carol McGreal, Peter Daibenzeiher, rawson, Sander Gulien, strzyz, TGDDSH, tierisches, vergnugen, William Van Horn

TGDDSH 302 - Genuss pur...
313er

(368 Beiträge)

Veröffentlicht:
05.07.2012
um 13:25 Uhr
TGDDSH 302
Improvisierte Sommerfreude

Erscheinungsdatum: 3. Juli 2012
Preis: 2,95 € (Ö: 3,30 € / CH: 5,90 SFR)
Comicseiten: 54

Dass Tony Strobl und Vicar zu den produktivsten Disney-Zeichnern überhaupt gehörten, zeigt sich auch darin, dass sie nun zum zweiten Mal in Folge im TGDDSH vertreten sind. Mit "Böse Bären" und "Der Eisenbahnmagnet" erscheinen von beiden Geschichten, die nun zum ersten Mal in deutscher Sprache gelesen werden können. Die mit 14 Seiten längste Geschichte ist jedoch der Nachdruck "Verschollen in der Zukunft" von den McGreals und Marco Rota. Bemerkenswert ist hier vor allem, dass Daniel Düsentriebs Helferlein der Held der Geschichte ist. Außerdem enthalten sind zwei Geschichten aus den Niederlanden (ein 5-Seiter von Jonker/Gulien und ein 12-Seiter von Kruse/de Jonge) sowie eine Sonntagsseite von Al Taliaferro. Wie so oft also ein ausgewogener Mix aus Amerika, Dänemark und Holland – leider jedoch ohne eine längere Geschichte, die dem Heft ihren Stempel aufdrücken könnte. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, TGDDSH | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Al Taliaferro, Bob Karp, de-jonge, Frank Jonker, Genuss, Gerd Syllwasschy, Jan Kruse, Joachim Stahl, Lars Jensen, Pat & Carol McGreal, Peter Daibenzeiher, pur, rota, Sander Gulien, TGDDSH, Tony Strobl, Wolfgang J. Fuchs

TGDDSH 301 - Höhenflüge...
Sir Damian McDuck

(36 Beiträge)

Veröffentlicht:
24.06.2012
um 11:47 Uhr
TGDDSH 300
Cover von Paco Rodriguez

Erscheinungsdatum: 5. Juni 2012
Preis: 2,95 € (Ö: 3,30 € / CH: 5,90 SFR)
Comicseiten: 54

Die erste Ausgabe nach dem wenig spektakulär begangenen Jubiläum holt ein wenig das Versäumte nach: enthalten sind einer von Van Horn's virtuosesten Zehnseitern, der von der eigenen Theatererfahrung des Autors inspiriert wurde, eine Erstveröffentlichung vom begnadeten John Lustig, einen etwas längeren und höchst unterhaltsamen Vicar, eine neue Story von Sander Gulien, dessen Zeichnungen an Jippes und somit an Barks erinnern und als Sahnehäubchen sieben Taliaferro-Strips aus den holländischen Archiven. Außerdem befasst sich ein Artikel von Wolfgang J. Fuchs mit dem bald entstehenden Erika-Fuchs-Museum an ihrer ehemaligen Wirkungsstätte Schwarzenbach a. d. Saale. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, TGDDSH | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Al Taliaferro, alferez, Bob Karp, Carlos Mota, collins, Gerd Syllwasschy, Höhenflüge, Jan Kruse, John Lustig, nagula, Paul Halas, Peter Daibenzeiher, rodriguez, Sander Gulien, strzyz, syberg, TGDDSH, Vicar, William Van Horn, Wolfgang J. Fuchs

Micky Maus Comics 1
julius McDuck

(Ein Beitrag)

Veröffentlicht:
28.08.2011
um 23:33 Uhr
Micky Maus Comics 1
Micky Maus Comics... völlig ohne Micky Maus...

Erscheinungsdatum: 04. Juli 2011
Preis: 2,95 € (Ö: 3,30 € / CH: 5,90 SFR)
Comicseiten: 93

Micky Maus Comics ist ein neuer Ableger des allseits bekannten Micky Maus Magazins, der sich wie der Name schon sagt auf die Comics fokussiert. Deshalb fehlen auch alle anderen Rätsel- & Co.-Seiten. Der Preis liegt wie auch beim Donald Duck Sonderheft in Deutschland bei zwei Euro und 95 Cent, was, wenn man das Preis/Leistungs-Verhältnis vergleicht, ziemlich angemessen ist. Leider erscheint das Heft allerdings nicht so regelmäßig wie das MM-M sondern "nur" alle zwei Monate (Die nächste Ausgabe wird voraussichtlich am 6.9.11 erscheinen). Ehapa verspricht 100 Seiten puren Comic Spass mit sieben neuen Erstveröffentlichungen.
Unter anderem entstand "In den Schuhen der Fischer" aus der Zusammenarbeit von Carl Barks und Daan Jippes und ist entgegen der Werbung auf dem Cover keine Erstveröffentlichung. Die auf der Titelseite angekündigte Top-Story Piratenherz aus der Feder von Sander Gulien könnte so manchem schon ein wenig bekannt vorkommen, da das Szenario schon gefühlte tausend Male verwendet wurde. Die anderen Storys in der Ausgabe sind im Großen und Ganzen sehr nett, nichts Spezielles oder Außergewöhnliches, aber wahrscheinlich werden in kommenden Ausgaben noch außergewöhnlichere Dinge folgen. Aber natürlich freut sich der Leser schon einmal über sieben Erstveröffentlichungen... (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Arne Voigtmann, Carl Barks, comics, Daan Jippes, Erik Rastetter, Evert Geradts, Fabian Körner, Gerd Syllwasschy, gilbert, hedman, José Colomer Fonts, José Massaroli, lopez, Marçal Abella Bresco, maus, Michael Bregel, Micky, nagula, Pat & Carol McGreal, Paul Halas, Sander Gulien




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen