Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


TGDDSH 307 - Hinein ins Vergnügen...
FAB

(26 Beiträge)

Veröffentlicht:
07.12.2012
um 12:47 Uhr
TGDDSH 307
Sondercover von Marco Rota

Erscheinungsdatum: 4. Dezember 2012
Preis: 3,20 € (Ö: 3,50 € / CH: 6,40 SFR)
Comicseiten: 54

Mit dem aktuellen Donald Duck- Sonderheft "Hinein ins Vergnügen..." kann man sich richtig auf Winter und Weihnachten einstimmen. Denn wie jedes Jahr präsentiert uns das Heft wieder einige stimmige Weihnachtsgeschichten. Zuerst wäre da "Die Rache der Hexe" von Mau Heymans aus dem Jahr 1988 zu nennen, die ja eigentlich schon für die letzte Ausgabe des TGDDSH eingeplant war. Hier bekommt es Onkel Dagobert gerade zur Vorweihnachtszeit mit einer rachesüchtigen Hexe zu tun. Darauf folgt "Eine Woche voller Lärm" mit sieben sehr unterhaltsamen Gags von Al Taliaferro. In den Entenhausener Geschichten beschäftigt sich Wolfgang J. Fuchs mit dem Thema "Entenhausen im Schnee", ebenfalls kurz angeschnitten werden aber auch die Themen "111 Jahre Walt Disney" und "Donalds Dezemberfilme".
In "Die Jagd nach dem Adventskalender" von Colomer aus dem Jahr 1989 verschlägt es Donald an den Nordpol. Darauf folgt nach einem netten Einseiter die Geschichte "Geklaute Geschenke" von Vicar aus dem Jahr 2001. Hier muss Donald das Entenhausener Weihnachtsfest retten indem er herausfindet, wo Onkel Dagoberts Frachter mit den Geschenken für Entenhausen abgeblieben ist.
Das Weihnachtsfest kann also kommen, mit dem Heft kommt man bestens in Stimmung.
(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, TGDDSH | Auf Twitter empfehlen
Tags: Al Taliaferro, Arne Voigtmann, Bob Karp, Gerd Syllwasschy, hedman, hinein, ins, Jan Kruse, Joachim Stahl, José Colomer Fonts, Mau Heymans, Nybo, Pahlson, Peter Daibenzeiher, Peter Härdfeldt, printz-pahlson, TGDDSH, vergnugen, Vicar

LTB Enten-Edition 33 - Der einsame Held
Sir Damian McDuck

(36 Beiträge)

Veröffentlicht:
19.02.2012
um 23:40 Uhr
LTB Enten-Edition 33
Phantomias zum sechsten...

Erscheinungsdatum: 17. Februar 2012
Preis: 6,50 € (Ö: 6,70 €, CH: 12,90 SFR)
Comicseiten: 332

Zum ersten mal seit fast fünf Jahren bekommt Phantomias wieder eine Enten-Edition spendiert, zum sechsten mal in der Serie und damit einsamer Spitzenreiter bezüglich der Themenwahl. Bemerkenswert ist erst einmal das Titelbild von Barbaro - man hat sich bequemt, ein italienisches Originalcover zu suchen, das erst noch von einem Zeichner mit eher ungewöhnlichem Stil ist und recht düster daherkommt. Zudem gehört es eigentlich zu einer Ausgabe von "PK Pikappa", der dritten Serie mit dem neuen Phantomias (nach "PKNA" und "PK2"); das charakteristische Flugschild wurde wegretuschiert, weswegen man von Phantomias nur einen Arm sieht.
Aber auch inhaltlich gibt es einige nette Überraschungen: erstveröffentlicht werden gleich zwei kürzere Serien, die im DCFF ausdrücklich gewünscht worden sind. Zum einen sechs weniger lange Storys von Faraci, daneben drei wohl nur lose zusammenhängende Geschichten aus der Feder von Augusto Macchetto, von denen eine bereits vor schlappen 14 Jahren im LTB veröffentlicht wurde.
Leider muss man auch noch sagen, dass drei von fünf Nachdrucken bereits aus dem Spezial bekannt sind, sprich zum dritten mal abgedruckt werden. Allerdings kann man sich über die Namen Carpi, Cavazzano und De Vita nur schlecht beschweren. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: abenteuer, Augusto Macchetto, Bruno Concina, Carlo Limido, einsame, enten-edition, ferrario, Giorgio Cavazzano, Giorgio Pezzin, Giovan Battista Carpi, Held, hinein, LTB, marconi, marini, Massimo De Vita, Michele Mazzon, Tito Faraci, Valerio Held

TGDDSH 255 - Hinein...
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
02.08.2008
um 12:31 Uhr
TGDDSH 255
Das Cover des neuen TGDDSH
Hinein ins Leseabenteuer geht es wohl am kommenden Dienstag wieder für zahlreiche Leser des Donald Duck Sonderheftes, denn dann erscheint die inzwischen schon 255. Ausgabe der Reihe. Die üblichen 68 Seiten (davon 52 Seiten mit Comics) kosten wieder 2,95 Euro in Deutschland und beinhalten neun Geschichten, wovon fünf deutsche Erstveröffentlichungen sind. Für den zeichnerischen Inhalt waren dabei namhafte Persönlichkeiten wie William Van Horn, Sander Gulien, Vicar, Marco Rota u.a. verantwortlich.
Der übliche redaktionelle Teil ist dieses Mal: die 20. Folge des Texterporträts, welche in diesem Falle Sune Troelstrup gewidmet wurde, die 149. Folge der "Entenhausener Geschichte(n)" von Wolfgang J. Fuchs mit dem Thema "Olympia und die Welt von Entenhausen" und die üblichen 2 Seiten der tollsten Leserbriefe an Donald Duck inklusive dem Expertenquiz. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Auf Twitter empfehlen
Tags: hinein, TGDDSH




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen