Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


LTB Ostern 5 - Frohe Ostern
313er

(372 Beiträge)

Veröffentlicht:
01.03.2013
um 23:07 Uhr
LTB Ostern 5
Donald mit Abbild als Ei...

Erscheinungsdatum: 1. März 2013
Preis: 6,95 € (Ö: 7,00 € / CH: 13,80 SFR)
Comicseiten: 252

Bis zum Osterfest dauert es zwar noch einen knappen Monat, dennoch könnt ihr bereits jetzt den fünften LTB-Osterband beim Zeitschriftenhändler eures Vertrauens erwerben. In Ermangelung an aktuellen Oster-Geschichten werden diesmal einige ältere Storys abgedruckt. So gibt es zum Beispiel ein Wiedersehen mit Miquel Pujol, Guido Martina, Luciano Bottaro und Giorgio Bordini. Am auffälligsten ist aber sicherlich die Abschluss-Geschichte von Romano Scarpa, denn hier bekommt man weder Ducks noch Mäuse, sondern Schneewittchen in der Hauptrolle zu sehen! Definitiv eine sehr ungewöhnliche Entscheidung von Ehapa.
Darüber hinaus gibt es zwei Maus-Geschichten von Massimo De Vita (eine davon aus der Serie „Mittwochs bei Goofy“) sowie eine Zusammenarbeit von Silvano Mezzavilla und Giorgio Cavazzano. Die elf Geschichten – allesamt deutsche Erstveröffentlichungen – bieten also eine Menge Abwechslung!
(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Andrea Lucci, Bruno Concina, Carlo Panaro, Comicup Studio, Enrico Faccini, frohe, gentina, Giorgio Bordini, Giorgio Cavazzano, Guido Martina, Lara Molinari, LTB, Luciano Bottaro, Marco Bosco, marsal, Massimo De Vita, mezzavilla, ostern, pavese, pujol, Romano Scarpa, Rudy Salvagnini

LTB 425 - Extremer Einsatz
313er

(372 Beiträge)

Veröffentlicht:
07.02.2012
um 16:46 Uhr
LTB 425
Bereits zum sechsten Mal ist DoppelDuck auf einem LTB-Cover abgebildet

Erscheinungsdatum: 7. Februar 2012
Preis: 5,50 € (Ö: 5,70 € / CH: 10,50 SFR)
Comicseiten: 250
Nur sieben verschiedene Geschichten und damit ein Seitenschnitt von ca. 36 Seiten pro Story – das gab es in den 400er-LTBs bisher noch nie! Hauptverantwortlich dafür ist eine neue Episode von „Agent DoppelDuck“, welche stolze 103 Seiten umfasst. Die Geschichte, die aus vier Teilen besteht, wurde durchgehend von Lorenzo Pastrovicchio illustriert, als Autoren waren die Erfinder der Serie, Fausto Vitaliano und Marco Bosco, am Werk.
Letztgenannter ist auch für die zwei diesmaligen Maus-Geschichten verantwortlich: Neben der üblichen Micky-Geschichte dürfen auch Inspektor Issel und Steinbeiß in dem 10-Seiter „Die Pizza-Panne“ mal wieder ermitteln.
Einzige Egmont-Geschichte des Bandes ist „Glücktaler und Pechkreuzer“ von Michael T. Gilbert und Massimo Fecchi, in welcher sich Dagobert mal wieder mit Gundel Gaukeley auseinandersetzen muss…
Ansonsten gibt es wenig Spektakuläres und wenig große Namen in diesem Band – interessant ist vielleicht noch, dass es diesmal keine einzige Phantomias-Geschichte gibt. Fans des Rächers und Superhelden können das aber sicherlich verkraften, schließlich erscheint ja bald das LTB Premium 2 mit dem „neuen Phantomias“. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Andrea Lucci, einsatz, extremer, Fabio Michelini, Fausto Vitaliano, Giampaolo Soldati, Lorenzo Pastrovicchio, LTB, m-gilbert, Marco Bosco, Massimo Fecchi, Ottavio Panaro, panarese, Rodolfo Cimino, Sergio Cabella, vessella

LTB 410 - Winterzauber
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
19.12.2010
um 02:40 Uhr
LTB 410
Volle Breitseite Wintercomics...
Mit der einen oder anderen Verrenkung können seit vergangenem Dienstag (das war der 14.12.) die Leser des LTB ein ungewöhnliches, aber dennoch schickes Covermotiv aus der Feder von Andrea Freccero in ihrer Sammlung bewundern. Zusammen mit der passenden Zeichnung aus der Rückansicht (um Goofy auch noch von vorne betrachten zu können) und 250 Comicseiten ergibt sich somit das LTB 410 mit dem Titel "Winterzauber". Die Kosten für dieses "Wunderwerk der Comickunst" belaufen sich hierbei auf die üblichen 4,99 Euro (bzw. 5,20 Euro in Österreich und 9,50 Franken in der Schweiz). Enthalten sind laut Rückseite "zehn wunderbar winterliche Episoden", wobei man dies beim Betrachten des genauen Inhalts doch eher bezweifeln mag. So macht eine neue Folge der O.M.A.-Serie den Anfang. Gerade Andersens Zeichnungen mögen dem einen oder anderen Leser eher die Nackenhaare aufstellen lassen - und das nicht nur aufgrund der Story von Lars Jensen und David Gerstein. Winterlicher wird es dagegen mit Dalla Santas "Der große Bluff". Auch das Fähnlein Fieselschweif darf zusammen mit Phantomias bei Carlo Panaro und Andrea Lucci ein kleines winterliches Abenteuer erleben. Nach ein paar weiteren Geschichten wird es dann auch für Kater Karlo bei Marconi und Tosolini ein wenig weihnachtlich. Und weil zwei Maus-Geschichten natürlich noch zu wenig sind, rundet eine dritte Geschichte aus der Feder von Sarda und Massimo De Vita mit Indiana Goof in der Hauptrolle das Buch ab.

Es zeigt sich also wieder, dass von allem etwas dabei ist. Wem das aber noch zu ungenau ist, kann folgende kleine Übersicht vielleicht noch weiterhelfen... (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Gottardo, Andrea Freccero, Andrea Lucci, Antoni Bancells Pujadas, Bruno Sarda, Carlo Panaro, Daniele Bernardini, David Gerstein, Flemming Andersen, gentina, gianatti, gilbert, Giulio Chierchini, Giuseppe Dalla Santa, Lars Jensen, LTB, Marco Bosco, Marco Mazzarello, marconi, Massimo De Vita, Ottavio Panaro, Rodolfo Cimino, tosolini, winterzauber




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen