Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


Neuerscheinungen im Mai 2015
313er

(362 Beiträge)

Veröffentlicht:
04.05.2015
um 22:30 Uhr


Die "Monatsvorschau" kommt ein wenig spät, bislang haben wir aber noch keine Neuerscheinung im Mai verpasst. Das liegt daran, dass die eigentlich für den 1. Mai fällige Micky-Maus-Ausgabe wegen des Feiertags bereits ab dem 30. April verkauft wurde. Genau wie in den vergangenen Monaten ist das LTB-Aufgebot mit fünf Bänden wieder ziemlich stark. Darunter befindet sich die 46. Ausgabe der Enten-Edition (welche erstmals Geschichten mit Primus von Quack versammelt) sowie LTB Spezial 64 mit dem weniger neuen Thema "Verborgene Schätze". In die jeweils dritte Runde gehen das LTB Ultimate Phantomias und die LTB Sonderedition zu den "entenstarken" Frauen, wobei diesmal Minnie an der Reihe ist. Am Ende des Monats folgt schließlich LTB 468 "Der Grillmeister".
Bei der Egmont Comic Collection scheint es dagegen irgendwie nicht so rund zu laufen, denn der eigentlich schon für April geplante Band "Onkel Dagobert – Der Dax der Ducks" wird erneut um einen Monat verschoben. Neuer Veröffentlichungstermin ist der 5. Juni. Deshalb gibt es von der ECC in diesem Monat lediglich eine neue Ausgabe der Enthologien-Reihe, welche mit dem 25. Band "Duckshido – Der Weg der Ente" ein kleines Jubiläum feiert.
Wer ohne etwas zu zahlen Duck-Comics abgreifen will, sollte am 9. Mai auf Achse sein, denn beim Gratis Comic Tag ist eines der 34 Hefte mit Geschichten von William Van Horn, Luciano Bottaro und Carl Barks gefüllt.
Insgesamt konnten wir für den Mai 14 verschiedene Titel zählen.

Nachtrag, 5. Mai: Fürs LTB gibt es mal wieder eine Preiserhöhung: Nr. 468 kostet 5,99 € statt wie bisher 5,50 €. Auch bei der Enten-Edition und beim Spezial wird um jeweils 49 Cent erhöht - siehe hier. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Monatsvorschau | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: mai, Neuerscheinungen

Ducklinks 2 - Mai 2014
313er

(362 Beiträge)

Veröffentlicht:
03.06.2014
um 13:25 Uhr

Ducklinks 2 - Mai 2014

  • Zum Anfang doch noch kurz zu "Conchita Duck": Der ursprüngliche Facebook-Eintrag auf der LTB-Seite scheint zwar gelöscht worden zu sein (ich finde ihn jedenfalls nicht mehr), im Blog von Harald Havas kann man sich das Bild nebst kurzer Zusammenfassung aber weiterhin ansehen: http://derhavasbloggt.wordpress.com/2014...-the-duck/
    (Weil sich einige intolerante Menschen über diesen harmlosen Gag empört haben, erschienen in den Medien zahlreiche Quatsch-Artikel wie "Entenhausen-Fans in heller Aufregung" oder "Fans laufen Sturm"... Seufz.)

  • Vom 19. bis zum 22. Juni findet der Internationale Comic-Salon in Erlangen statt. Für die Ehapa Comic Collection sind Andrea Freccero und Arild Midthun zu Gast. Einen Überblick über die Signiertermine gibt es bei Splashcomics: http://www.splashcomics.de/php/messen/be...hic_novels

  • Ganz frisch fertiggeworden ist unsere Rezension zum aktuellen LTB 455 "80 Jahre Donald Duck": http://www.fieselschweif.de/publikationen/ltb-455/1/

  • Zu den folgenden zwei Sommer-Bänden stehen bereits die Titel, Cover und Inhalte fest: "Dagobert auf Tour" sowie "Die Neffen sind los!". Mit LTB 458 "Donald ganz cool!" wird die "Sommer-Trilogie" dann abgeschlossen, hier steht der Inhalt aber noch nicht fest. Nicht verwechseln darf man das aber mit dem "LTB Sommer", das am 23. Juni erscheint. Ehapa will wirklich mit aller Gewalt, dass es endlich Sommer wird!

  • Am 10. Mai war Gratis-Comic-Tag. Leider war ich zu spät dran und hab das Donald-Heft von Ehapa nicht bekommen, eine kurze Rezension dazu gibt's aber auf Splashcomics: http://www.splashcomics.de/php/rezension...c_tag_2014

  • Ein schöner Eintrag in dem neuen Blog "Comickladde": Karten und Räumliche Orientierung in "Onkel Dagobert – Sein Leben, seine Milliarden". Dagobert ist in Don Rosas Werk ganz schön rumgekommen!

  • Ein sehr unterhaltsames Gespräch von Frank Schätzing und Daan Jippes über Entenhausen... ach, und manchmal kommt auch ein Journalist von der "Welt" zu Wort: http://www.welt.de/kultur/article1284340...alist.html

  • Natürlich gibt es schon erste Artikel zu Donalds 80. Geburtstag. Es werden sicherlich noch viele Standard-Texte folgen, die für Fans nicht viele neue Erkenntnisse bieten. Der Artikel von FAZ-Donaldist Andreas Platthaus ist aber doch ganz interessant: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ac...56198.html

Haben wir noch einen Link vergessen? Wenn ja, könnt ihr ihn gerne nachreichen! (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, Ducklinks | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Ducklinks, mai

Lesetipp Mai 2014: Das erste Fußballspiel der Welt
Kopekobert Dukofjew

(5 Beiträge)

Veröffentlicht:
02.05.2014
um 21:23 Uhr


Der Fußball ist ein kurzlebiges Geschäft. Er orientiert sich am Erfolg, der als letztgültiger Bewertungsmaßstab auftritt. Das heute noch gepriesene Team, die heute noch gerühmte Taktik können bereits morgen in Ungnade fallen, sollten sie diesem nicht länger genügen. Als Spiel ist der Fußball zugleich aber auch zeitlos. Am Ende muss das Runde immer ins Eckige. Von diesem scheinbar simplen Grundprinzip ging von Anbeginn eine Faszination aus, die nach wie vor ungebrochen ist und auf beispiellose Weise generationenübergreifend wirkt.
Diese beiden Aspekte des Fußballs – Kurzlebigkeit und Zeitlosigkeit – bilden die Leitmotive jenes Comics von Romano Scarpa, der vor vierzig Jahren anlässlich der Weltmeisterschaft in der BRD entstanden ist. Indem der venezianische Maestro in "Das erste Fußballspiel der Welt" zunächst eine Geschichte über den Ursprung der Sportart erzählt, etabliert er deren Traditionscharakter und präsentiert sie als eine Konstante im Wandel der Zeit. Ob nun Kürbis oder Ball: Wenn ein Tor fällt, wird gejubelt (bzw. geflucht). Sobald die Story jedoch in der Gegenwart angelangt ist, ändert sich der Tonfall. Mit einem Mal wird der Leser recht unverhohlen mit den Auswüchsen des Erfolgsdiktats konfrontiert, welches fast schon zwangsläufig betrügerische Machenschaften hervorbringt. So verdeutlichen sowohl die Dribbelbauer-Episode als auch Dagoberts Pakt mit Gundel, was passiert, wenn der Erfolgswunsch zum Selbstzweck wird. Dass jeder Triumph im Fußball zudem hochgradig vergänglich ist, führt uns Scarpa zuerst am Beispiel des alternden Stars Uli Seiler vor, der sich ständig beweisen muss, noch nicht zum alten Eisen zu gehören, und dann an "Titan" Donald, der binnen eines Augenblicks vom gefeierten Helden zum Buhmann der Nation wird. Die in diesen Szenen explizit thematisierte Kurzlebigkeit des Fußballalltags kommt mitunter übrigens eher unbeabsichtigt zum Vorschein. Wenn Dagobert an einer Stelle fragt, wer in einer Fußballelf abgesehen vom Libero der wichtigste Mann sei, dürfte er beim heutigen Leser bestenfalls Belustigung hervorrufen.
(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Lesetipp | Auf Twitter empfehlen
Tags: april, erste, Fußballspiel, Lesetipp, mai, welt

Der beste Maus-Comic - Mai 2012: Im Strudel der Zeit
CKOne

(343 Beiträge)

Veröffentlicht:
09.05.2012
um 21:46 Uhr
Den meisten Lesern auf unserer Seite ist sicherlich schon aufgefallen, dass es in der M.O.U.S.E. in letzter Zeit sehr still geworden ist. Vom ursprünglichen Mittelpunkt - der Comic des Monats - erschienen seit Herbst letzten Jahres nur noch unregelmäßig neue Ausgaben. Da deshalb das Projekt leider dem eigenen Namen nicht mehr gerecht wird, haben wir uns nun dazu entschieden, ihm einfach einen neuen Namen zu geben. Nach einigen Debatten über den neuen Namen, haben wir uns schließlich für den wohl treffendsten davon entschieden: "Die besten Maus-Comics".
Doch die Projekt-Umbenennung soll noch lange nicht alles gewesen sein: So gibt es jetzt auf der Übersichtsseite zu den besten Maus-Comics nun eine neue, bessere Übersicht über die bisherigen CdM-Ausgaben inkl. Angaben zu Künstlern sowie Rezensenten.
Außerdem können wir auch gleich noch eine neue Rezension präsentieren (der aufmerksame Leser der eben verlinkten Seite hat es vielleicht auch bereits gesehen): "Im Strudel der Zeit" von Tito Faraci, Francesco Artibani und Corrado Mastantuono wurde von Oberstwaldmeister 313er etwas genauer unter die Lupe genommen. Worum es in der Geschichte geht und was sie nach der Meinung von 313er so besonders macht, kann man ganz einfach per Klick auf den folgenden Link nachlesen:

http://mouse.fieselschweif.de/beste-comics/

Über weitere Meinungen bezüglich dieses Comics sowie natürlich auch dieser Rezension würde sich 313er mit Sicherheit riesig freuen. Wer sich gerne äußern möchte, kann dies gerne in folgendem Foren-Thema tun (Gäste können dort im Übrigen auch schreiben):

http://forum.fieselschweif.de/thread-693.html

Mit dem nächsten Comics wird es dann hoffentlich bald schon wieder weitergehen. Wer Lust hat, eine eigene Rezension zu schreiben oder zumindest eine der besten Maus-Comics vorschlagen möchte, kann dies auch gerne in oben verlinktem Thema oder direkt im M.O.U.S.E.-Redaktionsforum tun.
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, M.O.U.S.E. | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: beste, Corrado Mastantuono, Francesco Artibani, mai, Maus-Comic, Strudel, Tito Faraci, Zeit

Comic des Monats: Mai 2011 - Micky als Kurier des Zaren
313er

(362 Beiträge)

Veröffentlicht:
29.05.2011
um 21:59 Uhr
Noch pünktlich erscheint der MOUSE-Comic des Monats im Mai. Diesmal hat sich Kopekobert Dukofjew, der letztes Jahr bereits eine Rezension zu "Der geheimnisvolle Kontinent Mu" beigesteuert hat, einen weiteren italienischen LTB-Klassiker vorgenommen: "Micky als Kurier des Zaren" von Gian Giacomo Dalmasso und Giovan Battista Carpi.
Hier geht es direkt zur Rezension: http://mouse.fieselschweif.de/comic-des-monats/kurier/

Feedback kann wie immer im Thread zum CdM dagelassen werden.

Viel Spaß beim Lesen!
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, M.O.U.S.E. | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: als, fame, kurier, mai, Micky, monats




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen