Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


LTB Fantasy 1
313er

(368 Beiträge)

Veröffentlicht:
25.01.2013
um 16:30 Uhr
LTB Fantasy 1
Cover von Alessandro Perina

Erscheinungsdatum: 25. Januar 2013
Preis: 8,99 € (Ö: 8,99 € / CH: 16,90 SFR)
Comicseiten: 385

Es ist mal wieder Zeit für eine neue LTB Nebenreihe! Eigentlich werden ja im LTB Spezial bereits verschiedene Themenfelder abgedeckt, mit einer eigenen Reihe wird dem Fantasy-Genre jedoch in diesem Jahr besondere Bedeutung beigemessen. Der erste Band des LTB Fantasy hat genau den gleichen Inhalt wie das italienische Pendant. Enthalten sind also die beiden Harlech-Geschichten von Giampiero Ubezio (LTB 147 und 161), während Giorgio Figus und Roberto Marini die Ducks nach Auralon schicken (LTB 187 und 264).
Mit 83, 93, 136 und 63 Seiten füllen diese vier Nachdrucke den Großteil des Bandes, lediglich 10 Seiten sind für fleißige LTB-Sammler neu: 4 Einseiter von Giuseppe Sansone und eine 6-seitige Geschichte von Faraci und Bertolucci. Für 8,99 Euro ist das LTB Fantasy für diesen sehr geringen Erstveröffentlichungs-Anteil also ein teurer Spaß. Speziell bei dieser ersten Ausgabe muss man allerdings anmerken, dass die betreffenden vier Geschichten bislang noch nie in anderen LTB-Nebenreihen nachgedruckt wurden – ganz im Gegensatz etwa zur Asgardland-Saga, die im nächsten Band zum Abdruck kommen wird.

(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: bertolucci, Fantasy, Giorgio Figus, LTB, marini, sansone, Tito Faraci, ubezio

LTB Spezial 45 - Ohne Furcht und Tadel
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
22.03.2012
um 19:25 Uhr
LTB Spezial 45
Zurück ins Mittelalter mit dem neuen LTB Spezial...

Erscheinungsdatum: 22. März 2012
Preis: 8,50 € (CH: 15,90 SFR)
Comicseiten: 508

Immerhin schon wieder sechs Jahre ist es her - genauer gesagt, seit Ausgabe 18 -, als zuletzt das Mittelalter im Allgemeinen und die Ritter im Speziellen im LTB Spezial thematisiert worden. Da ist es dann doch wieder einmal an der Zeit, die Enten und Mäuse erneut ins dunkle Zeitalter zurückzuschicken. So werfen sich die Entenhausener in 13 Geschichten in ihre Rüstungen. Was man jedoch ganz und gar nicht von dieser Ausgabe erwartet hätte, ist wohl die Tatsache, dass immerhin vier Geschichten deutsche Erstveröffentlichungen sind. Ok, zwei Geschichten davon sind nur Einseiter. Die anderen beiden - Doktor Duckenfaust I und II (dass es sich hier um Literaturparodien handelt, muss wohl nicht noch einmal groß erwähnt werden) - sind mit 70 bzw. 65 Seiten dann doch schon ein halbes (normales) LTB.
Beteiligte Künstler dieser Ausgabe sind im Übrigen Luciano Bottaro, Giulio Chierchini, Giuseppe Dalla Santa und noch viele mehr. Als Übersetzer waren für diese Ausgabe u.a. Gerlinde Schurr und Alexandra Ardelt tätig - jedoch ist unbekannt, wer sich um welche Geschichte kümmern durfte... (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessio Coppola, Alexandra Ardelt, Antoni Bancells Pujadas, Carlo Panaro, chendi, François Corteggiani, furcht, Giampaolo Soldati, Giorgio Figus, Giulio Chierchini, Giuseppe Dalla Santa, Kurt Behnke, langhans, LTB, Luciano Bottaro, manning, Maria Luisa Uggetti, marini, Micky, mognato, ohne, Ottavio Panaro, Rudy Salvagnini, russo, Sergio Asteriti, spezial, Tadel

LTB Enten-Edition 33 - Der einsame Held
Sir Damian McDuck

(36 Beiträge)

Veröffentlicht:
19.02.2012
um 23:40 Uhr
LTB Enten-Edition 33
Phantomias zum sechsten...

Erscheinungsdatum: 17. Februar 2012
Preis: 6,50 € (Ö: 6,70 €, CH: 12,90 SFR)
Comicseiten: 332

Zum ersten mal seit fast fünf Jahren bekommt Phantomias wieder eine Enten-Edition spendiert, zum sechsten mal in der Serie und damit einsamer Spitzenreiter bezüglich der Themenwahl. Bemerkenswert ist erst einmal das Titelbild von Barbaro - man hat sich bequemt, ein italienisches Originalcover zu suchen, das erst noch von einem Zeichner mit eher ungewöhnlichem Stil ist und recht düster daherkommt. Zudem gehört es eigentlich zu einer Ausgabe von "PK Pikappa", der dritten Serie mit dem neuen Phantomias (nach "PKNA" und "PK2"); das charakteristische Flugschild wurde wegretuschiert, weswegen man von Phantomias nur einen Arm sieht.
Aber auch inhaltlich gibt es einige nette Überraschungen: erstveröffentlicht werden gleich zwei kürzere Serien, die im DCFF ausdrücklich gewünscht worden sind. Zum einen sechs weniger lange Storys von Faraci, daneben drei wohl nur lose zusammenhängende Geschichten aus der Feder von Augusto Macchetto, von denen eine bereits vor schlappen 14 Jahren im LTB veröffentlicht wurde.
Leider muss man auch noch sagen, dass drei von fünf Nachdrucken bereits aus dem Spezial bekannt sind, sprich zum dritten mal abgedruckt werden. Allerdings kann man sich über die Namen Carpi, Cavazzano und De Vita nur schlecht beschweren. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: abenteuer, Augusto Macchetto, Bruno Concina, Carlo Limido, einsame, enten-edition, ferrario, Giorgio Cavazzano, Giorgio Pezzin, Giovan Battista Carpi, Held, hinein, LTB, marconi, marini, Massimo De Vita, Michele Mazzon, Tito Faraci, Valerio Held

Enthologien 12 - Enten im All - Donaldchens Raumfahrt
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
15.01.2012
um 22:45 Uhr
Enthologien 12
Ein gewohnt unschönes Cover...

Erscheinungsdatum: Mitte Januar 2012
Preis: 15,- € (Ö: 15,50 €)
Comicseiten: 458

Mit der 12. Ausgabe startet nun auch die Enthologien-Reihe von der Ehapa Comic-Collection in das Jahr 2012. Wie der Titel "Enten im All - Donaldchens Raumfahrt" bereits verrät, stammt dieses Buch offensichtlich nicht von dieser Welt - oder zumindest das Thema, das eher miese Cover setzt lediglich die Reihe seiner Vorgänger fort.
Aber kommen wir doch besser zu den inneren Werten des Bandes: Die knapp 460 verteilen sich auf insgesamt 13 Geschichten - also rund 35 Seiten pro Geschichte. Davon ist lediglich eine einzige Geschichte noch nicht zuvor in deutscher Sprache veröffentlicht wurden - und diese ist lediglich eine einzige Seite lang. Als Sammler des LTBs wird sich diese Ausgabe im Allgemeinen nicht lohnen - vor allem, wenn man bereits das LTB Spezial 8 von 2002 besitzt, aus dem insgesamt fünf Geschichten entnommen wurden, die ja selbst da schon großteils nicht mehr neu waren. Wem das jedoch egal ist, kann dieses Buch mit Sicherheit nahe gelegt werden. Gleiches gilt auch für unsere Maus-Fans, da immerhin 158 mausige Seiten enthalten sind - darunter auch die eine erstveröffentlichte. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alberto Lavoradori, Alessio Coppola, all, Augusto Macchetto, Bruno Sarda, Carlo Panaro, Comicup Studio, Danilo Barozzi, donaldchens, enten, enthologien, Flemming Andersen, Francesc Bargadà Studio, Giorgio Pezzin, Giuseppe Dalla Santa, marini, miguel, missaglia, Paolo Mottura, Pat & Carol McGreal, Paul Halas, raumfahrt, Rudy Salvagnini, Sandro Del Conte, Sergio Asteriti, Sergio Tulipano, xavier

LTB 409 - Der Knall im All
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
17.11.2010
um 21:40 Uhr
LTB 409
Ein galaktisches Cover von Andrea Freccero
Es passierte zwar nicht Knall auf Fall, dennoch ist bereits gestern das 409. Lustige Taschenbuch mit dem Titel "Der Knall im All" im Zeitschriften-Handel aufgetaucht. Das ist natürlich Grund genug, hier noch einmal kurz darüber Bericht zu erstatten.
Die üblichen 250 Seiten an Comics gibt es wieder für einen Preis von 4,99 Euro (bzw. 5,20 Euro in Österreich und 9,50 Franken in der Schweiz) zu kaufen. Auf diesen Seiten breiten sich insgesamt neun Geschichten aus. In der Titelgeschichte tobten sich hierbei das Ehepaar Shaw gemeinsam mit Flemming Andersen aus. Doch nicht nur in dieser Geschichte reisen unsere Titelhelden ins Weltall. Auch Micky ist in der zweiten Geschichte des Buches "Zu Gast im Orbit". Was hierbei jedoch recht stark nach Egmont-Produktion klingt, ist doch eher das Gegenteil. Um genauer zu sein, hat sich der von vielen Maus-Fans mittlerweile hoch geachtete Casty. Auf eine Phantomias-Geschichte von Bruno Enna und Alessandro Gottardo folgt dann eine zweite Maus-Geschichte, in der die Entenhausener Polizei wieder im Mittelpunkt steht. Nicht zuletzt freuen sich die Enten über "Unvergessliche Feste", "Abenteuer in Schneckenburg", "Tausend Jahre Ruhm" und noch so einiges mehr.

Wie man also sieht, ist wieder für alle etwas dabei - außer für die Fans älterer Geschichten, da die älteste hier aus dem Jahre 2005 stammt. Wer es nicht sieht und die Präsentation des Inhalts noch etwas zu ungenau war, kann natürlich auch noch weiterlesen: (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Gottardo, Andrea Castellan, Antoni Bancells Pujadas, Bruno Enna, Bruno Sarda, Danilo Barozzi, Flemming Andersen, gilbert, gula, knall, Lara Molinari, letzte, LTB, Marco Mazzarello, marini, Mark & Laura Shaw, Michele Mazzon, Roberto Gagnor, Rudy Salvagnini, seite, valentini




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen