Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


LTB Maus-Edition 4 - Alles Gute!
313er

(369 Beiträge)

Veröffentlicht:
02.11.2013
um 14:30 Uhr
LTB Maus-Edition 4
Wer der Zeichner des sympathischen Covers war, ist nicht bekannt

Erscheinungsdatum: 30. Oktober 2013
Preis: 6,50 € (Ö: 6,70 €, CH: 12,90 SFR)
Comicseiten: 332

Neben Micky feiert auch Minni in diesem Jahr ihren 85. Geburtstag. Diesem Umstand trägt die vierte Maus-Edition Rechnung, indem Minni zusätzlich zum Cover-Auftritt auch in einigen Geschichten eine prominente Rolle einnimmt. Im Mittelpunkt des Bandes steht aber dennoch Micky, beispielsweise im Klassiker "Die Kralle der Göttin Kali" von Romano Scarpa. Die erstmals in LTB 76 erschienene Geschichte ist aber nur der zweitlängste Comic der Ausgabe, in diesem Belang steht nämlich mit 63 Seiten "Micky the Kid und Greenhorn Goofy" an der Spitze. Die hierzulande bislang unveröffentlichte Story von Guido Martina und Giovan Battista Carpi ist der erste Teil einer Western-Reihe, welche in Italien unter dem Titel "Topolino Kid" firmiert. Weitere Teile der Serie sind bei uns u.a. in LTB 109 und 159 erschienen. Als weitere Erstveröffentlichung war eigentlich Castys "Die Diktatur der Stille" geplant, allerdings ist diese Story bereits im kürzlich erschienenen ECC-Band "Alles über Micky Maus" unter dem Titel "Die Stadt des Schweigens" zu finden. Dennoch ist der EV-Anteil gewohnt hoch, wenngleich hier mit Claudio Sciarrone, Valerio Held und Carlo Limido nicht die ganz großen Namen dabei sind - was ja aber nicht unbedingt etwas heißen muss. Es ist übrigens der erste Band der Maus-Edition, der ohne eine Geschichte von Massimo De Vita auskommt.

(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: alles, Andrea Castellan, Angelo Palmas, Bruno Concina, Byron Erickson, Carlo Limido, Carlo Panaro, Claudio Sciarrone, Comicup Studio, Giovan Battista Carpi, Guido Martina, gute, Joaquín Cañizares Sanchez, LTB, Luigi Piras, Maus-Edition, Paola Mulazzi, Romano Scarpa, Valerio Held

LTB Ostern 4 - Frohe Ostern
Sir Damian McDuck

(36 Beiträge)

Veröffentlicht:
09.03.2012
um 20:37 Uhr
LTB Ostern 4
Mit Faccini wirds jetzt schon Ostern...

Erscheinungsdatum: 8. März 2012
Preis: 6,95 € (Ö: 7,00 € / CH: 13,80 SFR)
Comicseiten: 250

Als erstes fällt am inzwischen vierten Osterband (ein Schuber ist auch schon erhältlich) das Cover auf: kein uninspirierter Tello, sondern ein italienisches Originalcover von Faccini! Der Inhalt ist größtenteils wenig spektakulär - zehn Storys werden geboten, alles Erstveröffentlichungen, die meisten nicht mehr ganz neu, bis auf zwei löbliche Ausnahmen (Vitaliano und De Vita, die vor knapp einem Jahr erschienen sind). Am erfreulichsten dürfte aber der Abdruck eines alten 40-Seiters von Massimo De Vita mit Phantomias in der Hauptrolle sein - eine von drei geblockten Geschichten in diesem Band. Daneben werden auch noch zwei italienische Comics aus anderen Serien als dem üblichen Topolino geboten, eine davon mit Minni in der Hauptrolle, dazu noch eine kurze brasilianische Story. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Perina, Bruno Concina, Bruno Sarda, colantuoni, de-carvalho, dossi, Enrico Faccini, Fabio Michelini, Fausto Vitaliano, frohe, gentina, Giampaolo Soldati, Guido Martina, LTB, Luciano Gatto, Maria Luisa Uggetti, Massimo De Vita, ostern, Paola Mulazzi, Rodolfo Cimino, Sandro Del Conte

LTB Premium 2 - Der neue Phantomias
313er

(369 Beiträge)

Veröffentlicht:
01.03.2012
um 20:01 Uhr
LTB Premium 2
Cover von Andrea Freccero

Erscheinungsdatum: 1. März 2012
Preis: 9,95 € (Ö: 10,00 €, CH: 18,90 SFR)
Comicseiten: 367

Nicht nur die neue LTB Enten-Edition, sondern auch das zweite LTB Premium widmet sich Donalds Superhelden-Identität Phantomias. Ob diese Dopplung ein kluger Schachzug von Ehapa ist? Allerdings werden in dem seit heute erschienenen, knapp 10 Euro teuren Buch keine ganz gewöhnlichen Phantomias-Geschichten abgedruckt, sondern jene, die in Italien gegen Ende der 90er in der Reihe "Paperinik New Adventures" abgedruckt wurden. "Der neue Phantomias" wird hier in einer neuen Umgebung mit neuen Charakteren – unter anderem das Elektronengehirn Eins, der Journalist Konrad Kiwi und die außerirdischen Evronianer – eingesetzt. In diesem Band werden nun zunächst die ersten fünf Geschichten der Serie abgedruckt, welche jedoch alle bereits in Deutschland abgedruckt wurden. Lediglich die vier Kurzgeschichten am Ende des Buches sind Erstveröffentlichungen. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alberto Lavoradori, Alessandro Sisti, Claudio Sciarrone, Corrado Mastantuono, Ezio Sisto, Francesco Artibani, homepage, LTB, neue, neuer, Paola Mulazzi, Paolo Mottura, phantomias, premium, Stefano Intini, stenti, ziche

Enthologien 7 - Null Null Duck - Quak niemals nie!
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
02.12.2010
um 00:10 Uhr
Enthologien 7
Mal wieder stehen die Geheimagenten im Mittelpunkt...
Ja, lang lang sind wir euch den Blog-Eintrag zum neuen Band aus der "Enthologien"-Reihe schuldig geblieben. Nun wollen wir ihn aber doch noch eben nachreichen und das bereits Mitte letzten Monats erschienene Buch kurz vorstellen...
Nicht nur den James Bond-Fans mag der Titel "Null Null Duck - Quak niemals nie" und die - subjektiv gesehen - mittelmäßige Coverzeichnung verraten, dass Donald, Micky und Co. in diesem Buch zu streng geheimen Missionen antreten dürfen. Genauer gesagt, mussten auf den rund 450 Comic-Seiten gleich 14 Aufträge mehr oder minder erfolgreich erfüllt werden. Zum Leid der Comic-Sammler war jedoch nur eine davon wirklich neu hier in Deutschland und den anderen deutschsprachigen Ländern. Alle anderen Geschichten könnten durchaus schon dem einen oder anderen Leser bekannt sein.
Für wen das nicht der Fall ist und dann bestenfalls auch noch Fan von Donald und Dussel in ihrer Rolle als Agenten des Duck'schen Geheimdienstes, der ja auch gleich acht Mal vorkommt, ist, für den könnte sich der Kauf des 15 Euro teuren Buches (in Österreich und der Schweiz entsprechend teurer). Der Rest der Leserschaft dagegen kann - wenn er/sie es so will - sich auch durchaus das Geld sparen.
Wer aber nun noch nicht genau weiß, zu welcher Gruppe er/sie gehört, kann durch den genauen Inhalt vielleicht weitere Hilfe bekommen... (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Bencivenni, Alessandro Gottardo, Alessandro Perina, Alessio Coppola, Andrea Ferraris, Angelo Palmas, Carlo Limido, chendi, duck, enthologien, Francesc Bargadà Studio, Franco Valussi, Gianfranco Cordara, Giorgio Figus, Giovan Battista Carpi, Giuseppe Dalla Santa, Joachim Stahl, John Blaire Moore, Lorenzo Pastrovicchio, Marco Bosco, Massimo De Vita, migheli, miguel, nie, niemals, nigro, null, Paola Mulazzi, quak, Rudy Salvagnini, schurr, Stefano Ambrosio, Valerio Held




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen