Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


LTB 443 - Urlaub, wir kommen!
313er

(362 Beiträge)

Veröffentlicht:
25.06.2013
um 17:27 Uhr
LTB 443
Das eher weniger prägnante Cover...

Erscheinungsdatum: 25. Juni 2013
Preis: 5,50 € (Ö: 5,70 € / CH: 10,50 SFR)
Comicseiten: 250

Das erste von drei Sommer-LTBs bietet elf neue Geschichten aus Entenhausen. Am interessanten ist dabei auf dem ersten Blick sicherlich die Maus-Geschichte "Professor Weinsteins Erfindung" von Casty und Massimo De Vita. Zuletzt konnte man in LTB 428 eine Zusammenarbeit dieser beiden gut zueinander passenden Künstler lesen ("Gefährliche Puppenspiele"). Die Egmont-Eröffnungsgeschichte, in der die Ducks "Die Goldene Ananas" suchen, wurde von Giorgio Cavazzano gezeichnet, während der Däne Gorm Transgaard für das Skript zuständig war. Eine Story, die sich eigentlich ganz gut als Titelgeschichte gemacht hätte...
Außerdem gibt es zwei Geschichten von Autorenlegende Rodolfo Cimino sowie mal wieder etwas Neues von Urgestein Luciano Gatto. Der seit über 50 Jahren aktive Venezianer war zuletzt in LTB 418 dabei. Am Ende gibt es dann noch - wie im Sommer üblich - einen einseitigen "Vorgucker" auf den nächsten Band. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Sisti, Andrea Castellan, Carlo Panaro, Danilo Barozzi, Flemming Andersen, Giorgio Cavazzano, Gorm Transgaard, hjertonsson, Jacopo Cirillo, kommen!, Lorenzo Pastrovicchio, LTB, Luciano Gatto, Marco Mazzarello, Massimo De Vita, Matteo Venerus, Maurizio Amendola, palazzi, pesce, Rodolfo Cimino, seregni, Silvio Camboni, Urlaub, wir

LTB Enten-Edition 38 - Franz kann's!
Sir Damian McDuck

(36 Beiträge)

Veröffentlicht:
12.05.2013
um 12:01 Uhr
LTB EE 38
Cover von Band 38

Erscheinungsdatum: 10. Mai 2013
Preis: 6,50 € (Ö: 6,70 € / CH: 12,90 SFR)
Comicseiten: 332

Franz Gans gibt sich zum ersten Mal in der Enten-Edition die Ehre, just einen Tag und 75 Jahre, nachdem er seinen ersten Auftritt in einem Tagesstrip hatte - auch wenn die Geburtstagstorte auf dem Cover eher für Donald bestimmt zu sein scheint.
Den Band eröffnen einige neue Episoden aus der losen Serie, die Franz als Spezialagenten der Lebensmittelkontrollbehörde GAG in Aktion zeigen. Eine davon stammt auch von Cavazzano, insgesamt wurde nun gut die Hälfte dieser Geschichten auf Deutsch veröffentlicht (davor gab es drei Auftritte im LTB, unter anderem erst gerade in der aktuellen Ausgabe). Weil ein halber Band davon wohl recht schnell ermüden wurde, hat man noch einige weitere, eher uninteressante Erstveröffentlichungen zusammengekratzt. Dafür gibt es ein Wiedersehen mit drei Nachdrucken aus dem LTB, an die man sich gerne erinnert: die Verwechslung mit Golo Ganter von Faraci, Donald und Franz am Set eines Effektgewitters von Cavazzano und Intinis äußerst ausgedehnter Einkaufsbummel.
(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Perina, Augusto Macchetto, Carlo Panaro, enten-edition, Facciotto, Francesco D'Ippolito, Franz, frare, Giorgio Cavazzano, Giorgio Pezzin, kann's!, Lara Molinari, LTB, Luciano Milano, Marco Bosco, Marco Meloni, pesce, Rudy Salvagnini, Salvatore Deiana, savini, secchi, Silvio Camboni, Stefano Intini, Tito Faraci, valentini

LTB 430 - Sommer & Sonne
Sir Damian McDuck

(36 Beiträge)

Veröffentlicht:
25.06.2012
um 23:00 Uhr
LTB 430
Ein seltenes Bild: Donald und Dagobert in Hosen

Erscheinungsdatum: 26. Juni 2012
Preis: 5,50 € (Ö: 5,70 € / CH: 10,50 SFR)
Comicseiten: 250

Zur heißesten Zeit des Jahres kommen wieder die beiden - mindestens nach Titel und Cover - sommerlichsten LTBs des Jahres. Den Anfang macht "Sommer & Sonne", gefolgt von "Strand & Meer" (man erinnere sich an die glorreichen vergangenen Ausgaben: "SOMMER..." und "...FERIEN" und "Sommerzeit" und "Urlaubszeit"). Deswegen gibts am Ende des Bandes auch wieder einen Einseiter, der eine behelfsmässige Brücke zum zweiten Sommerurlaubsferiensandmeerstrandband schlägt. Zwischen den Buchdeckeln werden eine dänische, aber von Cavazzano illustrierte Geschichte (wie letztes Jahr) und eine weitere interessante Koproduktion - Andersen meets Vitaliano! - geboten. Daneben gibts Micky von De Vita und einen dreiteiligen DoppelDuck an einem Stück. Bekanntlich ist Sommer, deswegen konnte selbst die Agentur ihren "Agenten Null" (so der programmatische (?) Titel dieses Story Arcs) nicht aufs Cover setzen. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Andrea Freccero, Augusto Macchetto, Fausto Vitaliano, Flemming Andersen, Francesco Artibani, Giorgio Cavazzano, Graziano Barbaro, LTB, Marco Bosco, Marco Gervasio, Marco Mazzarello, Maria Luisa Uggetti, Mark & Laura Shaw, Massimo De Vita, Ottavio Panaro, pesce, pihl, secchi, sommer, Sonne, usai

LTB 412 - Ausgezeichnet
313er

(362 Beiträge)

Veröffentlicht:
12.02.2011
um 22:04 Uhr
LTB 412
Andrea Freccero - diesmal nicht nur als Cover-, sondern auch als Comic-Zeichner vertreten
Mit „Test am Graupelpaß“ ließ Carl Barks im Februar 1951 erstmals das Fähnlein Fieselschweif auftauchen. Angesichts des 60-jährigen „Geburtstages“ hätte man eigentlich erwarten können, dass sich die 30. Enten-Edition der Pfadfinder-Truppe widmet. Bei Ehapa hat man sich jedoch entschieden, das Jubiläum in der Hauptreihe zu zelebrieren. Als zusätzlichen Anreiz, die 4,99 € für den am Dienstag erschienenen Band zu investieren, gibt es in LTB 412 mal wieder eine Rahmengeschichte (zuletzt in LTB 390 zu Donalds Geburtstag), in der Tick, Trick und Track neun Geschichten erzählen bzw. sich an sie zurückerinnern.
Selbstverständlich tauchen sie in ihren Erzählungen nicht immer selbst auf, sodass auch dieses Mal wieder zwei Maus-Geschichten geboten werden: „Hokuspokus Verschwindibus“ – mit 38 Seiten die längste Geschichte des Bandes – ist eine vielversprechende Zusammenarbeit der beiden jungen Künstler Marco Gervasio und Casty, die übrigens bereits 2006 im Topolino erschien. Die zweite Maus-Geschichte des Bandes „Zwei Herzen und eine Seele“ hat da weit weniger Zeit gebraucht, um den Weg ins LTB zu finden - nämlich nur ein Jahr. Hauptcharaktere dieser Valentinstag-Geschichte sind Kommissar Hunter und Kater Karlo, die beide mit Beziehungsproblemen zu kämpfen haben...
Eine Liebes-Geschichte gibt es natürlich auch von Egmont. Und welcher Zeichner könnte zu diesem Genre besser passen als Flemming Andersen? Der Däne, der übrigens auch für die Rahmengeschichte verantwortlich war, schickt Donald und Daisy nämlich gemeinsam mit Mark & Laura Shaw auf „Eine romantische Reise“.
Eine ebenfalls bemerkenswerte Geschichte ist der „Klub der Müßiggänger“ von Riccardo Pesce und Ettore Gula – und zwar deshalb, weil hier überraschenderweise Donalds alter Kumpel Peter Pig auftaucht, der Charakter, der an Donalds Seite in „The Wise Little Hen“ zu sehen war, kommt hier zu seinem ersten LTB-Auftritt überhaupt!
Der Rückkehrer der Ausgabe ist jedoch hingegen Altmeister Luciano Gatto. Mit der 22-seitigen Geschichte „Der Goldwaschwettbewerb“ meldet sich der Venezianer nach einer Pause von knapp 50 Büchern (LTB 366) wieder in der Hauptreihe zurück.
Interessant ist außerdem, dass in LTB 412 sowohl der Schüler Gattos (Michele Mazzon mit einer kurzen Düsentrieb-Geschichte) als auch sein Lehrer Romano Scarpa vertreten sind. Von Letzterem gibt es dieses Mal eine Geschichte aus seinem Spätwerk (1987), die sich der im LTB relativ selten gesehenen Serie „Daisys Tagebuch“ zuordnen lässt.
Des Weiteren setzen Stefano Ambrosio und Alessandro Gottardo „Gundel unter Druck“, während bei Marco Bosco und Andrea Freccero eine „Geheimnisvolle Sabotage“ Phantomias aktiv werden lässt.

Und nun noch die 250 Seiten in kompakter Form: (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Gottardo, Andrea Castellan, Andrea Freccero, Augusto Macchetto, ausgezeichnet, Byron Erickson, Carlo Panaro, Flemming Andersen, Giampaolo Soldati, gula, LTB, Luciano Gatto, Marco Bosco, Marco Gervasio, Mark & Laura Shaw, Matteo Venerus, Michele Mazzon, pesce, Romano Scarpa, Stefano Ambrosio

LTB 411 - Entenhausen EISKALT!
CKOne

(343 Beiträge)

Veröffentlicht:
16.01.2011
um 02:15 Uhr
LTB 411
Eiskalte Comics im neuen LTB...
Während es hier in Deutschland schon fast Frühling wird, ist in Entenhausen immer noch tiefster Winter. Zumindest deutet der Titel des neuen Lustigen Taschenbuchs ("Entenhausen EISKALT!"), das am vergangenen Dienstag seinen Weg in die Zeitschriftenregale gefunden hatte, darauf hin. In diesem ersten LTB des Jahres, welches erstaunlicherweise genauso viel kostet wie die vorigen Ausgaben - nämlich 4,99 Euro bzw. 5,20 Euro (Österreich) bzw. 9,50 SFr (Schweiz) -, befinden sich auf den üblichen 250 Comic-Seiten zehn eisige Geschichten, die es einem hoffentlich nicht eiskalt den Rücken herunter laufen lassen...
Die einleitende Geschichte ist gleichzeitig die erste von drei Geschichten, die Giorgio Cavazzano für diese Ausgabe gezeichnet hat. Im Gegensatz zu den beiden anderen Geschichten war aber hier kein italienischer Autor zu Gange, sondern Gorm Transgaard, welcher bekanntermaßen für Egmont arbeitet. Gefolgt wird diese Geschichte vom üblichen Maus-Krimi - dieses mal von Alberto Savini und Giuseppe Dalla Santa. Auch Phantomias darf natürlich nicht in diesem LTB fehlen und tritt deshalb in Boscos und Cavazzanos "Ein Held macht Kasse" auf. In den folgenden Geschichten geht Oma Ducks Bauernhof auf Reisen - genauso wie Kommissar Hunter -, Dagobert Duck in eine neue Runde im Konkurrenzkampf mit Klaas Klever (diese Geschichte stammt im Übrigen vom kürzlich verstorbenen Bruno Concina), Familie Duck auf Sendung in einer Reality-Show und auf Abenteuerreise ins ewige Eis (letztere davon ist die dritte Cavazzano-Geschichte).

Da dies natürlich jetzt etwas schnell ging, haben wir noch ein paar mehr Details gesammelt und in folgender kleiner Übersicht zusammengestellt: (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Andrea Freccero, Antoni Bancells Pujadas, berti, Bruno Concina, Carlo Limido, Carlo Panaro, di-vita, eiskalt, entenhausen, gentina, Giorgio Cavazzano, Giuseppe Dalla Santa, Gorm Transgaard, LTB, Marco Bosco, Marco Mazzarello, Mark & Laura Shaw, panini, pesce, Rodolfo Cimino, Salvatore Deiana, savini, Sergio Asteriti, zemolin




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen