Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


LTB Enten-Edition 41 - Dame von Welt
313er

(369 Beiträge)

Veröffentlicht:
07.02.2014
um 17:58 Uhr
LTB EE 41
Ob das wirklich funktioniert?

Erscheinungsdatum: 07. Februar 2014
Preis: 6,50 € (Ö: 6,70 € / CH: 12,90 SFR)
Comicseiten: 332

Was im normalen LTB nahezu undenkbar scheint, war in der Enten-Edition bereits hin und wieder der Fall: Keine einzige männliche Figur auf dem Cover! Obwohl sie in den Bänden "Große Gefühle" (Nr. 9), "Die Waffen der Frau" (Nr. 29) und "Nur die Liebe zählt" (Nr. 37) bereits prominent vertreten war, liegt mit der 41. Enten-Edition tatsächlich der erste Band vor, der ausschließlich Geschichten mit Daisy enthält. Vier der elf enthaltenen Comics wurden zuvor bereits im LTB veröffentlicht, die anderen sieben können hingegen zum ersten Mal in deutscher Fassung gelesen werden. Darunter befinden sich unter anderem zwei kürzere Geschichten von Altmeister Giorgio Cavazzano, welche in den 90er-Jahren in der italienischen Reihe "Minnie & company" abgedruckt wurden (deren Storys in Deutschland weitestgehend unveröffentlicht sind). Ebenfalls eine Erwähnung wert ist die Eröffnungsgeschichte "Vier Damen auf See" von Marco Bosco und Silvia Ziche, in der Daisy zusammen mit Oma Duck, Gitta Gans und Fräulein Rührig auf dem Ozean festsitzt. Ansonsten sind einige Comics der losen Reihe "Daisys Tagebuch" enthalten, außerdem sind in "Operation A.S.S.A.M." Daisy, Fräulein Rührig und Klara Kluck als Geheimagentinnen zu sehen. Dies ist der erste Teil einer insgesamt drei-teiligen Serie, deren zweiter Teil bereits in LTB 450 abgedruckt wurde. Chronologie scheint nicht unbedingt eine Stärke von Ehapa zu sein. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Gottardo, Bruno Concina, Bruno Enna, Carlo Panaro, Dame, enten-edition, Giorgio Cavazzano, Guido Scala, Lara Molinari, LTB, Marco Bosco, Marco Gervasio, Ottavio Panaro, russo, Stefano Intini, welt, ziche

LTB Spezial 56 - Auf nach Westen!
313er

(369 Beiträge)

Veröffentlicht:
16.01.2014
um 18:13 Uhr
LTB Spezial 56
Der dritte Western-Band der Reihe

Erscheinungsdatum: 16. Januar 2014
Preis: 8,50 € (Ö: 8,50 € / CH: 15,90 SFR)
Comicseiten: 508

"Auf nach Westen!" – das Thema des neuen LTB Spezial ist zwar alles andere als neu (siehe Band 10 und 41), immerhin sind aber ein paar Geschichten enthalten, die man als deutschsprachiger Leser noch nicht zu Gesicht bekommen hat. Oder nur in stark gekürzter Form: "Die fliegenden Kühe" von Giorgio Pezzin und Guido Scala erschien 1979 als 15-Seiter in der Mickyvision, sodass die nun abgedruckte vollständige 36-seitige Version eine klare Bereicherung darstellt. Gänzlich neu sind hingegen die Geschichten von Marc Mazzarello, Luciano Gatto und Miguel – letztere ist mit 56 Seiten sogar die längste Story des Bandes. Mit Nachdrucken vertreten sind unter anderem Romano Scarpa, Luciano Bottaro, Guido Scala und Massimo Fecchi. Außerdem werden mit "Im Indianerland" und "Das eiserne Pferd" zwei Teile von Massimo De Vitas beliebter Serie "Es war einmal in Amerika" wiederverwendet. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: chendi, Giorgio Pezzin, Guido Martina, Guido Scala, LTB, Luciano Bottaro, Luciano Gatto, Marco Mazzarello, Massimo De Vita, Massimo Fecchi, nach, Romano Scarpa, Sergio Asteriti, spezial, Westen!

Donald Duck & Co. 27
Diethelm

(4 Beiträge)

Veröffentlicht:
16.12.2013
um 19:38 Uhr
Donald Duck & Co. 27
Diesmal ein Cover, das bei uns noch nie erschienen ist

Erscheinungsdatum: 13. Dezember 2013
Preis: 2,99 € (Ö: 3,30 € / CH: 6,00 SFR)
Comicseiten: 96

Am 13. Dezember 2013 ist die 27. Ausgabe der neuen Hundertseiter "Donald Duck & Co" erschienen. Wie gewohnt enthält das Heft drei Comics mit etwa 30 Seiten. In diesem Fall sind es allesamt Nachdrucke aus den Abenteuer-Team-Heften, insofern also sicherlich bei Vielen nicht unbedingt bekannt. Der erste Comic, "Die Vettern von Gansbach" von Claudia Salvatori und Guido Scala, befasst sich mit der Entenhausener Geschichte, allerdings widersprechen sich sämtliche Fakten der Emil-Erpel-Gründungsgeschichte. Der diesmalige Micky-Comic von Paolo Crecchi und Fabrizio Petrossi handelt von den Antipoden, also Menschen, die auf der anderen Seite der Erde leben und in dieser Story das Gegenteil von den Protagonisten aus dem Micky-Universum darstellen. "Die Sammelwut" ist hingegen eine Gagstory, die von einen Nachbarschaftsstreit zwischen Donald und Zanker handelt. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Carlo Panaro, donald, duck, Guido Scala, salvatori

LTB Enten-Edition 40 - Goldrausch
313er

(369 Beiträge)

Veröffentlicht:
08.11.2013
um 19:28 Uhr
LTB EE 40
Ein berauschendes Cover

Erscheinungsdatum: 08. November 2013
Preis: 6,50 € (Ö: 6,70 € / CH: 12,90 SFR)
Comicseiten: 332

Man muss der 40. Enten-Edition zu Gute halten, dass es das diesmalige Thema in dieser Form noch nie gab: Onkel Dagoberts Jugendjahre. In vielen der 9 enthaltenen Geschichten kehrt der reichste Mann der Welt also an den Klondike, seine alte Wirkungsstätte, zurück. In "Ein Anfall von Nostalgie" von Nino Russo und Claudio Sciarrone gelangt er mithilfe der Zeitmaschine von Zapotek und Marlin sogar direkt in seine eigene Vergangenheit.
Personell ist im Band vor allem die ältere Garde vertreten: Neben gleich dreier Geschichte von Rodolfo Cimino, sind auch Guido Scala, Osvaldo Pavese und Guido Martina als Autoren bzw. Zeichner dabei. Von Letztgenannten ist die Erstveröffentlichung "Onkel Dagoberts Klondike-Geheimnis" übrigens eine seiner letzten Disney-Comics vor seinem Tod im Jahre 1991. Am Ende des Bandes wird dann noch die 5-teilige, 60-seitige Serie "Der König von Klondike" von Giorgio Martignoni und Luciano Milano in einem Rutsch abgedruckt.


(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Carlo Limido, Carlo Panaro, Claudio Sciarrone, enten-edition, Goldrausch, Guido Martina, Guido Scala, LTB, Luciano Milano, martignoni, pavese, Rodolfo Cimino, russo

LTB Spezial 51 - Auf Diamantenjagd
Sir Damian McDuck

(36 Beiträge)

Veröffentlicht:
23.03.2013
um 23:30 Uhr
LTB Spezial 51
Viel Gefunkel auf dem neuen Cover

Erscheinungsdatum: 21. März 2013
Preis: 8,50 € (Ö: 8,50 € / CH: 15,90 SFR)
Comicseiten: 508

Nach der Jubelnummer geht es im Spezial mit einem klassischen Genre weiter: den zahlreichen Schatzsuchen, zu denen vor allem die Ducks des Öfteren aufbrechen. Ob es sich dabei ausschliesslich um die Jagd nach Diamanten handelt, wie der Titel suggeriert, sei dahingestellt. Auf jeden Fall bietet der Band an Erstveröffentlichungen zwei kürzere Geschichten von Romano Scarpa bzw. Andrea Ferraris sowie einen Einseiter. Das ist nicht wirklich viel, und die einzige richtig lange Geschichte (von Guido Martina & Massimo De Vita) wurde bereits vor über zehn Jahren in der Enten-Edition nachgedruckt. Dafür erscheint aber die erste Geschichte des Bandes, von Cimino und Scarpa, erstmals ungekürzt. Weitere Besonderheiten umfassen den bislang ersten Auftritt von William Van Horn im LTB: Anfangs der 90er zeichnete er nämlich eine ganze äh... Reihe Dreireiher und die zwölf Seiten von "U-Boot in Seenot" sind lediglich vor Urzeiten in TGDDSH Nr. 186 erschienen. "Der mysteriöse Monsieur Leclic" von Giorgio Cavazzano hingegen ist ein Nachdruck aus dem nun nicht mehr so exklusiven LTB Exklusiv, das vor einigen Jahren in geringer Stückzahl im Umlauf war.
Übers Ganze gesehen stammt - andere LTB-ferne Quellen nicht mitgezählt - fast die Hälfte des Bandes aus den alten 100-Seitern, darunter sind auch Geschichten von Scala, Mottura und Cavazzano (sogar zweimal). Weniger verwunderlich angesichts des Themas ist aber der geringe Mausanteil, der mit deutlich unter einem Drittel zu Buche schlägt. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Gottardo, Alessia Martusciello, Andrea Ferraris, Augusto Macchetto, Carlo Panaro, Diamantenjagd, Emanuela Negrin, Ezio Borciani, Franco Valussi, Giorgio Cavazzano, Giorgio Ferrari, Giorgio Figus, Giuseppe Dalla Santa, Guido Martina, Guido Scala, Jerry Siegel, Joaquín Cañizares Sanchez, LTB, Lucio Leoni, Mario Volta, Massimo De Vita, Paolo De Lorenzi, Paolo Mottura, Pat & Carol McGreal, Rodolfo Cimino, Romano Scarpa, Salvatore Deiana, Sergio Tulipano, spezial, William Van Horn




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen