Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


LTB Spezial 50 - Entenhausener Helden
Sir Damian McDuck

(36 Beiträge)

Veröffentlicht:
17.01.2013
um 17:28 Uhr
LTB Spezial 50
Die Nummer der Ausgabe ist nicht zu übersehen...

Erscheinungsdatum: 17. Januar 2013
Preis: 8,50 € (CH: 15,90 SFR)
Comicseiten: 508

Es ist irgendwie schon ein besonderes Jubiläum, das mit der 50. Ausgabe des LTB Spezial ansteht: Noch keine Nebenreihe des LTBs hat es bis anhin auf so viele Ausgaben gebracht. Selbst wenn man den Erscheinungsrhythmus bei vier Bänden jährlich belassen hätte, wäre noch dieses Jahr das Jubiläum fällig gewesen. So ist es dann doch irgendwie gerechtfertigt, dass erstmals eine Serie, die fast nur aus Nachdrucken besteht, sich selbst feiert.
Und das durchaus gebührlich: Die Vorschusslorbeeren gehen in erster Linie an eine 99-seitige, von Scarpa gezeichnete Erstveröffentlichung, die vor fast 20 Jahren zur 2000. Ausgabe des italienischen Topolino erschien. Dabei geht es um eine selbstreferenzielle Schnitzeljagd, in der ein Entenhausener All-Star-Cast die geraubte Jubiläumsnummer sucht - in Frankreich war es Micky Parade Géant No. 300, in Griechenland Miku Maus 1500 und bei uns ist es nun das LTB Spezial Nr. 50. Auch ansonsten gibt es einige lange Storys wie die Crossover-Klassiker vom heiteren Ratespiel oder der Befreiung Entenhausens, genauso wie die zwei Disneyland-Nummern "Abenteuer in Disneyland" und "Jagd auf Karte Nummer eins". Wie die meisten dieser Entenhausener Helden stammen sie direkt aus dem LTB, nur 93 Seiten kommen aus anderen Quellen, dazu noch die einzige, aber lange Erstveröffentlichung (s.o.). (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Sisti, Andrea Ferraris, Andrea Freccero, Angelo Palmas, Carlo Panaro, Comicup Studio, dalmasso, dossi, entenhausener, Franco Valussi, Giorgio Cavazzano, Giovan Battista Carpi, Giuseppe Dalla Santa, Guido Martina, helden, LTB, marconi, mirone, mognato, pavese, ramello, romano, Romano Scarpa, Rudy Salvagnini, s-enna, spezial

LTB 432 - Abflug ins Abenteuer
313er

(368 Beiträge)

Veröffentlicht:
21.08.2012
um 15:24 Uhr
LTB 432
Zur Abwechslung mal keine Großaufnahme, sondern Vogelperspektive

Erscheinungsdatum: 21. August 2012
Preis: 5,50 € (Ö: 5,70 € / CH: 10,50 SFR)
Comicseiten: 250

In diesem LTB können wir Donald mal wieder in seinen vielen unterschiedlichen Rollen erleben: Als Superheld Phantomias tritt er in der Geschichte "Eine kriminelle Note" in Erscheinung, während er in die "Hatz nach dem Honig" zusammen mit seinem Vetter Dussel wieder mal für den "Duckschen Geheimdienst" seines Onkels ermittelt. Doch auch DoppelDuck ist wie schon in den letzten beiden Bänden vertreten: Alessandro Sisti und Giorgio Cavazzano schicken den Agenten nach Venedig!
Natürlich gibt es aber auch noch einige Geschichten mit dem "normalen" Donald. So zum Beispiel die Titelgeschichte, die mit 40 Seiten die längste im Band ist und von Massimo Fecchi gezeichnet wurde. Bei der diesmaligen Maus-Geschichte, die ebenfalls von dem Duo Sisti/Cavazzano stammt, ist diesmal bemerkenswert, dass Professor M. (bzw. Professor Wunderlich) nach langer Zeit wieder einen Auftritt im LTB hat. Laut Inducks tauchte der von Floyd Gottfredson erfundene Charakter im regulären LTB zuletzt in Ausgabe 214 auf!
Diesmal gibt es auch wieder eine zweite Maus-Geschichte, in der Inspektor Issel und Steinbeiß im Mittelpunkt stehen. Sie ist jedoch nur 6 Seiten lang.
(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: abenteuer, Abflug, Alessandro Sisti, Augusto Macchetto, Bruno Concina, Bruno Sarda, Carlo Limido, Carlo Panaro, Giampaolo Soldati, Giorgio Cavazzano, Gorm Transgaard, ins, Lara Molinari, LTB, Luciano Milano, Marco Bosco, Massimo Fecchi, Paolo Mottura, petruccelli, Rodolfo Cimino, vian

LTB Premium 2 - Der neue Phantomias
313er

(368 Beiträge)

Veröffentlicht:
01.03.2012
um 20:01 Uhr
LTB Premium 2
Cover von Andrea Freccero

Erscheinungsdatum: 1. März 2012
Preis: 9,95 € (Ö: 10,00 €, CH: 18,90 SFR)
Comicseiten: 367

Nicht nur die neue LTB Enten-Edition, sondern auch das zweite LTB Premium widmet sich Donalds Superhelden-Identität Phantomias. Ob diese Dopplung ein kluger Schachzug von Ehapa ist? Allerdings werden in dem seit heute erschienenen, knapp 10 Euro teuren Buch keine ganz gewöhnlichen Phantomias-Geschichten abgedruckt, sondern jene, die in Italien gegen Ende der 90er in der Reihe "Paperinik New Adventures" abgedruckt wurden. "Der neue Phantomias" wird hier in einer neuen Umgebung mit neuen Charakteren – unter anderem das Elektronengehirn Eins, der Journalist Konrad Kiwi und die außerirdischen Evronianer – eingesetzt. In diesem Band werden nun zunächst die ersten fünf Geschichten der Serie abgedruckt, welche jedoch alle bereits in Deutschland abgedruckt wurden. Lediglich die vier Kurzgeschichten am Ende des Buches sind Erstveröffentlichungen. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alberto Lavoradori, Alessandro Sisti, Claudio Sciarrone, Corrado Mastantuono, Ezio Sisto, Francesco Artibani, homepage, LTB, neue, neuer, Paola Mulazzi, Paolo Mottura, phantomias, premium, Stefano Intini, stenti, ziche

Donald Duck & Co. 8
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
23.01.2011
um 17:38 Uhr
Donald Duck & Co. 8
Ein Cover von Tello aus dem Jahre 1998
Seit vergangene Woche Freitag (14.01.) ist nun schon die neue Ausgabe aus der Reihe "Donald Duck & Co." im Zeitschriftenhandel erhältlich. Das heißt also, dass es auch in diesem Jahr wieder eine ganze Menge an Hundertseitern zu kaufen gibt - auch wenn die ja bekanntlich nicht viel Neues bieten.
Es gibt also auch dieses Mal wieder 96 Comicseiten zum Preis von 2,50 Euro (bzw. 2,70 Euro in Österreich und 5,00 Franken in der Schweiz) mit insgesamt drei Geschichten, die allesamt auf deutsch schon mehrmals erschienen sind.
So wurde beispielsweise die erste der drei Geschichten - betitelt mit "Von Ninjas verfolgt" - bereits in Donald Duck 405 und in der LTB Enten-Edition 3 veröffentlicht. Auf diese 30 Seiten von Alessandro Sisti und Luciano Gatto folgt dann die übliche Maus-Geschichte - dieses Mal von Bob Langhans und Miguel. Nach dem Fall für Micky darf letztendlich auch das Staff di IF und Massimo de Vita noch einmal ran und ihre gemeinsame Geschichte "Durchwahl zum Glück" präsentieren.

Da das nun sicherlich für so manchen etwas schnell und unübersichtlich gewesen sein dürfte, haben natürlich auch noch ein kleine, aber detailliertere Auflistung des Inhalts vorbereitet... (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, Nachdrucke | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Sisti, donald, duck, langhans, Luciano Gatto, Massimo De Vita, miguel, staff-di-if, tello

LTB Sonderband 16 - Frohes Fest in Entenhausen
313er

(368 Beiträge)

Veröffentlicht:
09.11.2010
um 14:23 Uhr
LTB Sonderband 16
Das diesjährige Cover hat keinen Hintergrund: Schlicht, aber nicht schlecht
Um den Müttern, Tanten und Omas dieser Welt Gelegenheit zu bieten, rechtzeitig ein Geschenk für ihre Lieben zu finden, kommt der LTB Sonderband wie immer fast zwei Monate vor Heiligabend auf den Markt. Umsonst bekommt man den 16. Band der ältesten LTB-Nebenreihe aber natürlich nicht - im Gegenteil, es war mal wieder eine Preiserhöhung angesagt: Der Sonderband kostet nun stolze 6,95 € (Österreich: 7 €, Schweiz: 13,80 SFR) - das heißt also, dass man dieses Jahr um einen ganzen Euro tiefer in die Tasche greifen muss als noch im Vorjahr!
Trotz des saftigen Preises gab es im Forum bisher ausschließlich positive Reaktionen – sicherlich nicht zu Unrecht. Zunächst mal lässt sich konstatieren, dass alle Geschichten im Band zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum erscheinen – das war in den beiden Jahren zuvor nicht der Fall. Die zweite Auffälligkeit ist der im Sonderband traditionell hohe Maus-Anteil. Dabei ist nicht nur Micky mit von der Partie, sondern auch Kater Karlo, Indiana Goof und die Entenhausener Polizei sind prominent vertreten. Noch bemerkenswerter ist allerdings, dass es eine Geschichte mit dem im normalen LTB sträflich missachteten Sergei Schlammassi in den Band geschafft hat. Autor und Zeichner in Personalunion ist dabei Corrado Mastantuono, der bekanntermaßen auch als Erschaffer des Freundes von Donald und Daniel Düsentrieb gilt. Mastantuono ist dabei durchaus nicht der einzige im Band vertretene Künstler, der mit dem Bleistift umgehen kann: Dabei durften nicht nur Altstars wie Giorgio Cavazzano und Massimo De Vita, sondern auch etwas jüngere Zeichner wie Silvio Camboni (gleich zweimal), Roberto Vian und Marco Mazzarello ihr Können unter Beweis stellen. Auch bei den Autoren sieht es mit unter anderem Tito Faraci, Bruno Enna, Giorgio Salati und Augusto Macchetto durchaus vielversprechend aus. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Sisti, Augusto Macchetto, Bruno Enna, Corrado Mastantuono, entenhausen, fest, frohes, Giorgio Cavazzano, Giorgio Figus, Giorgio Salati, LTB, Marco Bosco, Marco Mazzarello, Massimo De Vita, Ottavio Panaro, palazzi, pesce, Sandro Del Conte, Silvio Camboni, sonderband, Tito Faraci, vian




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen