Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


TGDDSH 312 - Gehegt und gepflegt...
Sir Damian McDuck

(36 Beiträge)

Veröffentlicht:
08.05.2013
um 20:33 Uhr
TGDDSH 311
Coverzeichner: Paco Rodriguez

Erscheinungsdatum: 7. Mai 2013
Preis: 3,20 € (Ö: 3,50 € / CH: 6,40 SFR)
Comicseiten: 54

In der Mai-Ausgabe, die gleichzeitig wie das LTB mit einem Glitzercover aufwartet, bietet das DDSH große und größte Namen: Erstveröffentlichungen stammen von Vicar und Rodriguez, die der Redaktion wohl einige Jahre unter dem Radar durchgegangen sind, in einer Geschichte dürfen Dicky, Dacky & Ducky die Titelrolle übernehmen. Als Nachdrucke sieht man erfreulicherweise schon wieder Branca (ein Klassiker aus den 80ern) und nach langer, langer Durststrecke wieder etwas von Marco Rota, der gleichzeitig auch die längste Geschichte des Heftes stellt. In den Entenhausener Geschichte(n) geht es um Zitate während Don Rosa weiter Fragen beantwortet und die nächste Ausgabe mit der donaldistischen Nummer 313 feiert dieses kleine Jubiläum mit Stickern. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, TGDDSH | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Daniel Branca, Dave Angus, Dr. Reinhard Schweizer, Gehegt, gepflegt, Herman Roozen, Joachim Stahl, John Antrobus, Kari Korhonen, l-andersen, Lars Jakobsen, nagula, Pat & Carol McGreal, rodriguez, rota, setzer, strzyz, TGDDSH, Vicar, voordes

TGDDSH 309 - Tierisches Vergnügen...
Sir Damian McDuck

(36 Beiträge)

Veröffentlicht:
05.02.2013
um 13:24 Uhr
TGDDSH 308
Valentinstag-Cover von Paco Rodriguez

Erscheinungsdatum: 5. Februar 2013
Preis: 3,20 € (Ö: 3,50 € / CH: 6,40 SFR)
Comicseiten: 54

Das neue TGDDSH startet mit dem Wiedersehen eines lange verschollenen Bekannten: zuletzt erschien eine der legendären Dussel-Geschichten des Teams Kinney/Hubbard 2009 im TGDDSH - im selben Jahr, in dem ihnen überraschenderweise auch ein Band der Hall of Fame gewidmet wurde.
Danach wagt man sich an eine mit 15 Seiten recht lange holländische Geschichte mit den doch recht exotischen Figuren der Knackerknaben. Aus Holland ist dies die erste und neben einem Einseiter auch die einzige Story mit den Neffen der Panzerknacker, aus Dänemark ist nur eine handvoll alter Auftritte unter der Feder eher unwichtiger Künstler bekannt und selbst in ihrem Ursprungsland, den USA, gibt es nur einige Dutzend Sichtungen (von den ganzen zehn italienischen Comics mit den Burschen wurde zufälligerweise aber gerade einer im 50. LTB Spezial veröffentlicht). Die Entenhausener Geschichte(n) drehen sich trotz dieser Steilvorlage aber um "Zeichner im Internet", wo auf im Netz zu findende Interviews mit diversen Künstlern hingewiesen wird.
Abgeschlossen wird das Heft mit einem waschechten Crossover aus den fähigen Händen von Ferioli. Kurioserweise existiert von dieser Maus/Duck-Geschichte aus dem Jahre 1996 eine von Santanach gezeichnete Version, die nur in den USA abgedruckt wurde.
Somit ist die einzige Konstante in dieser überraschend-faszinierenden Ausgabe ein weiterer Zehnseiter von William Van Horn.
(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, TGDDSH | Auf Twitter empfehlen
Tags: Cèsar Ferioli Pelaez, Gerd Syllwasschy, hubbard, Joachim Stahl, Kari Korhonen, kinney, leenheer, Pat & Carol McGreal, Peter Daibenzeiher, rawson, Sander Gulien, strzyz, TGDDSH, tierisches, vergnugen, William Van Horn

TGDDSH 301 - Höhenflüge...
Sir Damian McDuck

(36 Beiträge)

Veröffentlicht:
24.06.2012
um 11:47 Uhr
TGDDSH 300
Cover von Paco Rodriguez

Erscheinungsdatum: 5. Juni 2012
Preis: 2,95 € (Ö: 3,30 € / CH: 5,90 SFR)
Comicseiten: 54

Die erste Ausgabe nach dem wenig spektakulär begangenen Jubiläum holt ein wenig das Versäumte nach: enthalten sind einer von Van Horn's virtuosesten Zehnseitern, der von der eigenen Theatererfahrung des Autors inspiriert wurde, eine Erstveröffentlichung vom begnadeten John Lustig, einen etwas längeren und höchst unterhaltsamen Vicar, eine neue Story von Sander Gulien, dessen Zeichnungen an Jippes und somit an Barks erinnern und als Sahnehäubchen sieben Taliaferro-Strips aus den holländischen Archiven. Außerdem befasst sich ein Artikel von Wolfgang J. Fuchs mit dem bald entstehenden Erika-Fuchs-Museum an ihrer ehemaligen Wirkungsstätte Schwarzenbach a. d. Saale. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, TGDDSH | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Al Taliaferro, alferez, Bob Karp, Carlos Mota, collins, Gerd Syllwasschy, Höhenflüge, Jan Kruse, John Lustig, nagula, Paul Halas, Peter Daibenzeiher, rodriguez, Sander Gulien, strzyz, syberg, TGDDSH, Vicar, William Van Horn, Wolfgang J. Fuchs

TGDDSH 299 - Abgefahrenes...
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
07.04.2012
um 23:58 Uhr
TGDDSH 299
Das obligatorische Oster-Cover - diesmal von Marco Rota...

Erscheinungsdatum: 3. April 2012
Preis: 2,95 € (Ö: 3,30 € / CH: 5,90 SFR)
Comicseiten: 54

Zum letzten Mal erschien am vergangenen Dienstag ein Donald Duck Sonderheft mit einer Nummer, die mit einer "2" beginnt. Darin enthalten sind wieder insgesamt fünf Geschichten, wovon jedoch nur eine einzige noch nicht zuvor schon einmal in deutscher Sprache erschienen ist. Diese entstammt einer Zusammenarbeit von Jan Kruse und Mark de Jonge und belegt mit 27 Seiten immerhin knapp die Hälfte des Heftes. Weitere Geschichten gibt es noch von Volker Reiche, William Van Horn, Al Taliaferro und Vicar.
Um letzteren geht es im Übrigen auch in den "Entenhausener Geschichte(n)" Folge 193 von Wolfgang J. Fuchs - immerhin ist dieser bekanntlich Anfang des Jahres verstorben, weshalb jetzt sein Lebenswerk hierin und auch im kommenden TGDDSH Spezial 19 gewürdigt wird. Wie immer gibt es ansonsten noch zwei Seiten der tollsten Leserbriefe an Donald Duck, wo dieses Mal wieder zu einer neuen Leserumfrage, an der man noch bis zum 29. Mai teilnehmen (und eins von fünf Donald Duck-Überraschungspaketen gewinnen) kann. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, TGDDSH | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: abgefahrenes, Al Taliaferro, Bob Karp, de-jonge, Gerd Syllwasschy, Jan Kruse, marschall, Peter Daibenzeiher, reiche, rota, strzyz, TGDDSH, Tom Anderson, Vicar, William Van Horn, Wolfgang J. Fuchs

TGDDSH 285 - Herzerwärmendes...
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
08.02.2011
um 22:36 Uhr
TGDDSH 285
Noch ein Cover von Rodriguez...
Zwar ist nun die Veröffentlichung der 285. Ausgabe des Donald Duck Sonderheftes wieder eine ganze Woche her, dennoch wollen wir noch fix den Inhalt kurz vorstellen, damit Unentschlossene sich noch für oder gegen den Kauf entscheiden können.
Insgesamt durchgerechnet bietet das 68-seitige Heft für seine Kosten von 2,95 Euro (bzw. 3,30 Euro in Österreich und 5,90 Franken in der Schweiz) sieben teilweise neue Geschichten. Etwas genauer gesagt, sind drei dieser Geschichten deutsche Erstveröffentlichungen - alle anderen können dem Leser durchaus bereits bekannt sein.
Den Einstieg ins Heft stellt wie so oft ein Werk von Vicar dar. Hier versucht sich Donald einmal als Erfinder und setzt dabei halb Entenhausen unter Wasser. Auch in der zweimonatlich erscheinenden Geschichte von William Van Horn fühlte sich Donald zu Höherem berufen und wird durch Daniel Düsentrieb zum Riese.
Bei Mau Heymans sucht dagegen Dagobert auf gleich 24 Seiten einen ganz bestimmten Heiler in den Anden. Und zum Schluss (zwischen den einzelnen Geschichten befinden sich immer noch - nicht gesondert erwähnenswerte Ein- und Zweiseiter von Strobl, Vicar und Gulien) ärgern sich bei Comicup noch Tick, Trick und Track über den Valentinstag.
Neben den Geschichten gibt es auch noch den einen oder anderen zusätzlichen Text zu lesen. So ruft die Reducktion beispielsweise zu einer neuen Umfrage bezüglich des TGDDSH im Internet auf. Zudem gibt es neben den tollsten Leserbriefen an Donald Duck und der 179. Folge der "Entenhausener Geschichte(n)" (Thema: Expeditionen in die Ferne) wieder einen Fuchs-Artikel, der dieses Mal den 60. Geburtstag des Micky Maus-Magazins behandelt.

Da das vielleicht für den einen oder anderen nun zu unübersichtlich wurde, hier noch einmal der detaillierte Inhalt: (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Anja Barten, Comicup Studio, Frank Jonker, Gerd Syllwasschy, herzerwarmendes, hoogma, Jan Kruse, Joachim Stahl, Julia Heller, justesen, Lars Jensen, manzano, Mau Heymans, Peter Daibenzeiher, Remco Polman, rodriguez, Sander Gulien, spencer, strzyz, TGDDSH, Tony Strobl, Vicar, William Van Horn, Wolfgang J. Fuchs




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen