Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


TGDDSH 318 - Tierisch was los...
FAB

(26 Beiträge)

Veröffentlicht:
03.11.2013
um 00:20 Uhr
TGDDSH 318
Das Cover wieder von Paco Rodrigues.

Erscheinungsdatum: 3. November 2013
Preis: 3,20 € (Ö: 3,50 € / CH: 6,40 SFR)
Comicseiten: 54

Am fünften November erscheint die neue Ausgabe des Donald Duck Sonderheftes. Das Heft startet mit einer Zusammenarbeit von Strobl und Steve Steere, der vierzehn seitenlangen Geschichte "Weltraum- Safari" aus dem Jahr 1967 als deutsche Erstveröffentlichung. Indirekt dreht es sich auch bei "Zu viel Lärm" von Colomer um die Reise ins All, so muss Daniel Düsentrieb in einem strengen Zeitrahmen mehrere Raumfähren für Onkel Dagobert bauen. Nicht verwunderlich also, dass sich auch Wolfgang J. Fuchs in den "Entenhausener Geschichte(n)" mit den barksschen Weltraumabenteuern der Ducks auseinandersetzt. Weitere Geschichten im Heft gibt es von Heymans, Taliaferro und Van Horn, Letzterer hat mit "Der Wächter aus der Vorzeit" die längste Geschichte beigesteuert. Außerdem zählt Fuchs auf einer weiteren Seite Disney- Jubiläen auf und Don Rosa beantwortet im Leserforum die Frage, welche Nebenfigur aus dem Kosmos von Carl Barks, seine liebste ist. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, TGDDSH | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Al Taliaferro, Bob Karp, Gerd Syllwasschy, Hugo Sauer, Jaap Stavenuiter, Joachim Stahl, José Colomer Fonts, los, Mau Heymans, Michael Czernich, Peter Daibenzeiher, Remco Polman, Steve Steere, TGDDSH, tierisch, Tony Strobl, Vic Lockman, was, William Van Horn, Wolfgang J. Fuchs

TGDDSH 313 - Der 313 und mehr
FAB

(26 Beiträge)

Veröffentlicht:
04.06.2013
um 16:46 Uhr
TGDDSH 313
Das Cover, gezeichnet von Rodriguez

Erscheinungsdatum: 4. Juni 2013
Preis: 3,20 € (Ö: 3,50 € / CH: 6,40 SFR)
Comicseiten: 54

Die neueste Ausgabe des Donald Duck- Sonderheftes trägt die Nummer 313 und steht damit natürlich ganz im Zeichen von Donalds berühmten Wagen, dem 313er. Neben dem dazu passenden Cover gibt es zu diesem besonderen Anlass zwei Sticker als Extra, einen kleinen auf der Vorderseite und einem großen auf der Rückseite, der das Motiv des Covers von LTB 417 mit dem Spruch "Endlich Urlaub" zeigt. Auch inhaltlich kann sich das Heft natürlich sehen lassen. So gibt es von Vicar, Millet und van Oudenaarden Passendes zu Donalds geliebt-gehassten Auto und eine weitere Geschichte mit Onkel Dietram von Van Horn. Außerdem finden sich Geschichten von Midthun und Rodriguez. Welchem Thema sich die 307. Folge der Entenhausener Geschichte(n) widmet, brauche ich an dieser wohl nicht weiter zu nennen. Es geht natürlich auch hier um den 313er, genauer gesagt um die Zahl 313. Die Aktion "Fans fragen - Don Rosa antwortet" wird natürlich auch fortgeführt, diesmal geht es darum, welche Geschichten Rosa für seine besten hält.
(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, TGDDSH | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Arild Midthun, Evert Geradts, Gerd Syllwasschy, gilbert, Gorm Transgaard, Jano Rohleder, mehr, Michael Bregel, millet, Peter Daibenzeiher, rodriguez, solstrand, TGDDSH, van-oudenaarden, Vicar, William Van Horn, Wolfgang J. Fuchs

TGDDSH 302 - Genuss pur...
313er

(362 Beiträge)

Veröffentlicht:
05.07.2012
um 13:25 Uhr
TGDDSH 302
Improvisierte Sommerfreude

Erscheinungsdatum: 3. Juli 2012
Preis: 2,95 € (Ö: 3,30 € / CH: 5,90 SFR)
Comicseiten: 54

Dass Tony Strobl und Vicar zu den produktivsten Disney-Zeichnern überhaupt gehörten, zeigt sich auch darin, dass sie nun zum zweiten Mal in Folge im TGDDSH vertreten sind. Mit "Böse Bären" und "Der Eisenbahnmagnet" erscheinen von beiden Geschichten, die nun zum ersten Mal in deutscher Sprache gelesen werden können. Die mit 14 Seiten längste Geschichte ist jedoch der Nachdruck "Verschollen in der Zukunft" von den McGreals und Marco Rota. Bemerkenswert ist hier vor allem, dass Daniel Düsentriebs Helferlein der Held der Geschichte ist. Außerdem enthalten sind zwei Geschichten aus den Niederlanden (ein 5-Seiter von Jonker/Gulien und ein 12-Seiter von Kruse/de Jonge) sowie eine Sonntagsseite von Al Taliaferro. Wie so oft also ein ausgewogener Mix aus Amerika, Dänemark und Holland – leider jedoch ohne eine längere Geschichte, die dem Heft ihren Stempel aufdrücken könnte. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, TGDDSH | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Al Taliaferro, Bob Karp, de-jonge, Frank Jonker, Genuss, Gerd Syllwasschy, Jan Kruse, Joachim Stahl, Lars Jensen, Pat & Carol McGreal, Peter Daibenzeiher, pur, rota, Sander Gulien, TGDDSH, Tony Strobl, Wolfgang J. Fuchs

TGDDSH 301 - Höhenflüge...
Sir Damian McDuck

(36 Beiträge)

Veröffentlicht:
24.06.2012
um 11:47 Uhr
TGDDSH 300
Cover von Paco Rodriguez

Erscheinungsdatum: 5. Juni 2012
Preis: 2,95 € (Ö: 3,30 € / CH: 5,90 SFR)
Comicseiten: 54

Die erste Ausgabe nach dem wenig spektakulär begangenen Jubiläum holt ein wenig das Versäumte nach: enthalten sind einer von Van Horn's virtuosesten Zehnseitern, der von der eigenen Theatererfahrung des Autors inspiriert wurde, eine Erstveröffentlichung vom begnadeten John Lustig, einen etwas längeren und höchst unterhaltsamen Vicar, eine neue Story von Sander Gulien, dessen Zeichnungen an Jippes und somit an Barks erinnern und als Sahnehäubchen sieben Taliaferro-Strips aus den holländischen Archiven. Außerdem befasst sich ein Artikel von Wolfgang J. Fuchs mit dem bald entstehenden Erika-Fuchs-Museum an ihrer ehemaligen Wirkungsstätte Schwarzenbach a. d. Saale. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, TGDDSH | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Al Taliaferro, alferez, Bob Karp, Carlos Mota, collins, Gerd Syllwasschy, Höhenflüge, Jan Kruse, John Lustig, nagula, Paul Halas, Peter Daibenzeiher, rodriguez, Sander Gulien, strzyz, syberg, TGDDSH, Vicar, William Van Horn, Wolfgang J. Fuchs

TGDDSH 300 - Jubiläumsausgabe...
313er

(362 Beiträge)

Veröffentlicht:
02.05.2012
um 20:59 Uhr
TGDDSH 300
Zwar von Barks, aber schon oft verwendet...

Erscheinungsdatum: 2. Mai 2012
Preis: 2,95 € (Ö: 3,30 € / CH: 5,90 SFR)
Comicseiten: 54

Nun ist es soweit: Die 300. Ausgabe des TGDDSH ist erschienen - mögen noch viele weitere folgen! Viele Besonderheiten gibt es in diesem Heft jedoch leider nicht: Das Cover glitzert zwar schön, das Motiv wurde jedoch zuletzt schon in dem Band "75 Jahre Donald Duck" von 2009 und in der Entenhausen-Edition 9 (2011) verwendet. Überraschend ist auch, dass es diesmal keine Extra-Seiten geben wird. Analog zu den letzten beiden Jubläumsnummern 250 und 200 gibt es aber mit "Die Jagd nach der Goldmühle" wieder eine lange Abenteuergeschichte von Don Rosa - diese wurde jedoch bereits mehrfach nachgedruckt und dürfte vielen Lesern schon bekannt sein. Bei einigen Fans Verdruss bereiten könnte auch die Tatsache, dass die Eröffnungsgeschichte "Alles Banane" von Jack Bradbury hier nur in einer um 5 Seiten gekürzten Version erscheint. Als Erstveröffentlichungen sind weiterhin ein holländischer 5-Seiter von Bas Heymans, ein dänischer Einseiter sowie wieder mal sieben Tagesstrips von Bob Karp und Al Taliaferro (die unter dem Titel "Eine Woche voller Streiche" erscheinen) zu finden.
Natürlich gibt es auch wieder zwei Seiten Leserbriefe und natürlich lässt es sich Wolfgang J. Fuchs nicht nehmen, in seinen Entenhausener Geschichten ein paar Zeilen über das Jubiläum zu schreiben. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, TGDDSH | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Al Taliaferro, Arne Voigtmann, Bas Heymans, Bob Karp, christoffersen, Don Rosa, Erik Rastetter, Evert Geradts, Jack Bradbury, Jano Rohleder, Jim Kenner, Joachim Stahl, jubilaumsausgabe, Peter Daibenzeiher, TGDDSH, Wolfgang J. Fuchs




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen