Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Datum:

Filter hinzufügen:


LTB 389 - Im Bann des Phantoms
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
29.04.2009
um 16:15 Uhr

Ein recht düsteres LTB gibt es zum 70. des Phantoms...
Vor 70 Jahren - d.h., im Jahre 1939 - feierte einer von Mickys größten Konkurrenten aller Zeiten seinen Einstand in einem Zeitungsstrip von Floyd Gottfredson: Das Schwarze Phantom. Nun war es gestern soweit, dass eben dieser Gauner nun sein siebzigjähriges Bühnenjubiläum mit dem neuen LTB "Im Bann des Phantoms" feiern darf.
Insgesamt neun Geschichten kann der Leser dieses Mal im LTB wiederfinden. Darunter befinden sich Geschichten von Künstlern, wie Flemming Andersen, Massimo Fecchi, Giorgio Cavazzano, Romano Scarpa und einigen anderen.
Die Titel-Geschichte zum Jubiläum des Phantoms stammt dieses Mal von Massimo Fecchi, was also auch bedeutet, dass diese von den Dänen produziert wurde, was eventuell vielen Maus-Fans eher übel aufstoßen könnte. Aber immerhin hat hier Fecchi für gewohnt gute (wenn auch immer recht gleich aussehende) Zeichnungen gesorgt.
Ansonsten gibt es zum Buch selber nicht mehr sehr viel zu erwähnen, außer, dass man mit dieser Ausgabe wieder einmal ein wenig am Layout gewerkelt hat und somit die üblichen ersten vier Seiten etwas anders aussehen (da diese wohl an das seit Monaten angekündigte Update der hauseigenen Homepage angepasst werden sollen).

Eine eigene Meinung sollte sich aber natürlich wieder jeder selber bilden - bestenfalls durch's Lesen der Ausgabe. Und natürlich sollte dann wieder nicht vergessen werden, uns die Meinung zum Buch auch im Forum mitzuteilen... Zwinkern (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Auf Twitter empfehlen
Tags: bann, chance, homepage

Weiterer Fancomic!
313er

(368 Beiträge)

Veröffentlicht:
26.04.2009
um 13:54 Uhr

Das Parfüm hat's bereits gesagt: Nach dem "Crazy G.U.S.T.A.V." gestern, gibt's nun auch endlich mal wieder etwas Neues von unserer Kreativ-Abteilung. "Trick blickt durch" heißt der Comic von Bastian und mir, der nun hier im F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F. zu finden ist.

http://www.fieselschweif.de/specials/fancomics/trick.php

Da es wohl auch weitere Comics von Bastian und mir geben wird, wurde nun im Forum ein Thread dazu eröffnet:

http://forum.fieselschweif.de/thread-469.html

Wir freuen uns natürlich immer über Feedback!

Veröffentlicht in Artikel, Allgemeines | Auf Twitter empfehlen
Tags: fancomic, weiterer

Die Gans wird verrückt...
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
25.04.2009
um 14:15 Uhr
Ja, es ist soweit. Die vor fast zwei Monaten angekündigte neue Version des F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F. mit dem Namen Crazy-G.U.S.T.A.V. und dem Zähler 2.1 ist seit heute online. In folgendem Text möchten wir dabei noch einmal auf die Neuerungen dieser Version eingehen. Vor allem jene, die hier noch keine Erwähnung fanden, werden hier noch einmal aufgegriffen...

Was heißt eigentlich noch einmal dieses "G.U.S.T.A.V."?


Die für das F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F. in v2.0 verwendete komplette Version von G.U.S.T.A.V. wurde ein wenig umgeändert, da es nie ein "komplett überarbeitetes Seitenlayout" gab. Aus diesem Grunde wird die verrückte Gans nun von uns als "Der ganze, unumstößliche Stolz unserer tollen Seite aka V.I.E. ... ähem ... F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F." bezeichnet...

Was gibt es denn Neues?


Es gibt kleinere optische Neuerungen auf der Homepage und im Forum. So wurden die runden Tabellenköpfe und -füße nun durch eckige ersetzt (so, wie sie auch schon seit Längerem hier im Blog sind) und die Boxen an der Seite durch grauen Hintergrund vom Mittelteil optisch abgetrennt.
Unsere Fanzeichnungen-Seiten bekamen zwar keinen neuen Anstrich, wurden aber dennoch komplett überarbeitet, sodass es nun möglich ist, diese nach Autoren, Zeichnern oder dem "Veröffentlichungsdatum" zu sortieren oder nach genau diesen zu durchsuchen (Zeichner und Autoren sowohl nach Usernamen, wie auch nach Real-Namen). Des Weiteren kann die Anzahl der pro Seite anzuzeigenden Bilder geändert werden. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, Allgemeines, Forum, Homepage | Auf Twitter empfehlen
Tags: F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F., letzte, wird

TGDDSH Spezial 13 - Comics von Kari Korhonen
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
18.04.2009
um 18:45 Uhr

Ein Foto von Kari Korhonen - by Inducks.org
Ein halbes Jahr mussten wir wieder warten, bis das neue - und inzwischen dreizehnte - Donald Duck Spezial erscheint. Am 21. April - also kommenden Dienstag - wird dieses im Zeitschriftenhandel erscheinen. Gewidmet wird diese Ausgabe dem wohl eher unbekannteren, aber hier im Forum auch schon recht beliebten, Comic-Autor und -Zeichner Kari Korhonen. Somit kann man eigentlich schon sagen, er ist der erste Künstler, welcher einen zweiten Band des TGDDSH Spezials bekommt, da er bereits in Spezial Nummer 7 vor ein paar Jahren die Ehre hatte sich die Ausgabe zusammen mit Ferioli, Rodriguez und Gattino (als Künstler der 3. Generation) zu teilen.

Enthalten sind in dieser Ausgabe insgesamt neun Geschichten, wovon zwei Geschichten in Deutschland (Österreich und der Schweiz) bislang noch nicht erschienen waren. Die Storys stammen ausschließlich von Korhonen, die Zeichnungen dagegen teilweise auch von anderen Zeichnern, wie Daniel Branca und Vicar.
Zudem findet sich auch noch ein kleiner redaktioneller Teil in dieser Ausgabe wieder: Ein Interview von Joachim Stahl mit Kari Korhonen. Zwinkern

Insgesamt sieht dieses TGDDSH Spezial also sehr interessant aus. Vielleicht wird dadurch Kari Korhonen endlich in Fan-Kreisen auch etwas bekannter, als er momentan ist. Lohnen wird sich die Ausgabe zumindest - so hoffen wir zumindest - allemal. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Auf Twitter empfehlen
Tags: comics, kari, letzte, spezial, wieder

LTB Spezial 31 - Alarm im All
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
09.04.2009
um 18:45 Uhr
LTB Spezial 31
Neue Geschichten aus dem Weltall gibt's im neuen LTB Spezial
Es ist wohl nicht gerade das seltenste Thema im Entenhausen-Kosmos; auch das LTB Spezial wurde nicht zum ersten Mal diesem Thema gewidmet: Enten und Mäuse im Weltraum. So auch das aktuellste LTB Spezial, welches heute seinen Weg in die Zeitschriftenläden des Lesers Vertrauen gefunden hat. Die inzwischen 31. Spezial-Ausgabe des Lustigen Taschenbuchs wird hierbei mit "Alarm im All" betitelt.
Auf den insgesamt über 500 Comic-Seiten, für welche der treue Leser eine Geldsumme von 7,50 Euro (bzw. 13,80 Franken in der Schweiz) aufbringen muss, finden sich insgesamt fünfzehn Geschichten wieder.
Das Ganze klingt natürlich auch ziemlich viel. Man könnte auch denken, es gäbe viel Neues. Nur hat man sich hier getäuscht - keine einzige Geschichte wurde hier in den deutschsprachigen Ländern erstveröffentlicht. Stattdessen finden sich hier unzählige Geschichten aus dem monatlichen Lustigen Taschenbuch und den Hundertseitern wieder.
Aber genug darüber gemeckert. Natürlich sollte jeder selber wissen, ob er ein Buch voller Nachdrucke benötigt oder nicht.
Betrachten wir also lieber noch einmal, wer überhaupt die Geschichten in diesem Buch erschaffen hat: Hier lassen sich unter anderem Namen, wie Giorgio Cavazzano, welcher sich mehrere Male hier wiederfindet, Romano Scarpa, Flemming Andersen, Andrea Ferraris und einige andere finden.
Also, zumindest die Auswahl der Zeichner lässt sich an dieser Stelle nicht wirklich bemängeln. Und auch die Maus-Fans unter uns können sich hier über fünf Geschichten freuen, in denen die wohlbekannte Maus und deren Freunde und Feinde vorkommt - auch wenn diese natürlich auch nicht neu in Deutschland sind... (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Auf Twitter empfehlen
Tags: alarm, all, LTB, spezial




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen