Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Datum:

Filter hinzufügen:


TGDDSH 298 - Übermütiges
313er

(372 Beiträge)

Veröffentlicht:
06.03.2012
um 22:40 Uhr
TGDDSH 298
Frühlingshaftes Cover von Rodriguez

Erscheinungsdatum: 06. März 2012
Preis: 2,95 € (Ö: 3,30 € / CH: 5,90 SFR)
Comicseiten: 54

54 Comic-Seiten hat das 298. TGDDSH zu bieten, von denen knapp die Hälfte zum ersten Mal in deutscher Sprache erscheinen. Darunter fallen diesmal zwei holländische Geschichten (von Bas Heymans und Freddy Milton), ein dänischer 12-Seiter von Gorm Transgaard und Millet sowie teilweise einige alte Tagesstrips von Al Taliaferro, die unter dem Titel "Eine Woche voller hübscher Frauen" zusammengefasst wurden. Nachgedruckt werden diesmal unter anderem "Sturm durch die Zeit" von Marco Rota (bereits erschienen in MM 16/1996 und MMP 26) und "Der Leuchtturm brennt" von Daan Jippes (in MM 31/2002 zu finden). Auffällig ist also, dass diesmal keine Geschichte vom sonst so präsenten Tony Strobl enthalten ist, stattdessen darf Al Taliaferro mal wieder die "alten Amerikaner" repräsentieren.

(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, TGDDSH | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Al Taliaferro, Arne Voigtmann, Bas Heymans, Bob Karp, Daan Jippes, Erik Rastetter, Frank Jonker, Freddy Milton, Gerd Syllwasschy, Gorm Transgaard, Herman Roozen, hoogma, Jano Rohleder, Joachim Stahl, kane, manrique, millet, Peter Daibenzeiher, Remco Polman, rota, TGDDSH, Übermütiges

Micky Maus Comics 5 - Die Welt der Verschwundenen
Sir Damian McDuck

(36 Beiträge)

Veröffentlicht:
06.03.2012
um 21:52 Uhr
Micky Maus Comics 5
Wieder ein weniger schönes Cover...

Erscheinungsdatum: 06. März 2012
Preis: 2,95 € (Ö: 3,30 € / CH: 5,90 SFR)
Comicseiten: 93

Den Preis für das hässlichste Cover aller Zeiten scheint dem neuen Micky Maus COMICS auf sicher - die dazugehörige Geschichte von Colomer ist mit dem Jahrgang 2001 auch schon die älteste Story des Heftes. Weiteres Material aus der zweiten Reihe kommt von Santanach und Miguel. Daneben gibts wieder eine Barks-Interpretation von Jippes und Micky kommt dieses Mal immerhin von Ferioli. Auch die Holländer sind mit einem Comic vertreten, etwas irritierend ist nur der kurze Auftritt von Madam Mim. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Cèsar Ferioli Pelaez, Charlie Martin, comics, Daan Jippes, Dr. Reinhard Schweizer, Harry Nützel, Jan Kruse, José Colomer Fonts, lopez, martinez, maus, Michael Bock, Michael Bregel, Micky, nagula, Pat & Carol McGreal, Paul Halas, Peter Daibenzeiher, Peter Härdfeldt, santanach, verschwundenen, voordes

LTB 426 - Am Boden zerstört
Sir Damian McDuck

(36 Beiträge)

Veröffentlicht:
06.03.2012
um 18:44 Uhr
LTB 426
Ein nicht ganz so zerstörerisches Cover wie der Titel vermuten lässt...

Erscheinungsdatum: 6. März 2012
Preis: 5,50 € (Ö: 5,70 € / CH: 10,50 SFR)
Comicseiten: 250

Neun neue Storys bietet das dritte LTB dieses Jahres, aber erst nach dem Lesen der ganzen Ausgabe wird man auch aus allen Stichworten des mittlerweile etablierten neuen Backcovers schlau... den Band eröffnet ein neues und relativ cleveres Abenteuer der O.M.A., abgeschlossen wird er von einem dänisch gesponsorten Cimino, der dank Cavazzano auf jeden Fall sehr gut aussieht. Dazwischen gibt es eine nicht mehr taufrische Phantomias-Story mit spannender Ausgangslage, ein unterhaltsames Abenteuer der Panzerknacker und eine schöne Geschichte von Gervasio, die in die Jugend von Primus von Quack führt. Bei titelgebendem Comic handelt es sich um eine eher unspektakuläre Gagstory. Der Mausanteil ist indessen mit Panaro und Asteriti wieder einmal äusserst kümmerlich ausgefallen. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: boden, Bruno Sarda, Carlo Panaro, Danilo Barozzi, David Gerstein, Fausto Vitaliano, Flemming Andersen, Giorgio Cavazzano, gorlero, Lars Jensen, LTB, Marco Bosco, Marco Gervasio, nigro, Ottavio Panaro, Roberto Gagnor, Rodolfo Cimino, secchi, Sergio Asteriti, Valerio Held, viande-mojana, zerstort




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen