Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Datum:

Filter hinzufügen:


LTB Fantasy 1
313er

(368 Beiträge)

Veröffentlicht:
25.01.2013
um 16:30 Uhr
LTB Fantasy 1
Cover von Alessandro Perina

Erscheinungsdatum: 25. Januar 2013
Preis: 8,99 € (Ö: 8,99 € / CH: 16,90 SFR)
Comicseiten: 385

Es ist mal wieder Zeit für eine neue LTB Nebenreihe! Eigentlich werden ja im LTB Spezial bereits verschiedene Themenfelder abgedeckt, mit einer eigenen Reihe wird dem Fantasy-Genre jedoch in diesem Jahr besondere Bedeutung beigemessen. Der erste Band des LTB Fantasy hat genau den gleichen Inhalt wie das italienische Pendant. Enthalten sind also die beiden Harlech-Geschichten von Giampiero Ubezio (LTB 147 und 161), während Giorgio Figus und Roberto Marini die Ducks nach Auralon schicken (LTB 187 und 264).
Mit 83, 93, 136 und 63 Seiten füllen diese vier Nachdrucke den Großteil des Bandes, lediglich 10 Seiten sind für fleißige LTB-Sammler neu: 4 Einseiter von Giuseppe Sansone und eine 6-seitige Geschichte von Faraci und Bertolucci. Für 8,99 Euro ist das LTB Fantasy für diesen sehr geringen Erstveröffentlichungs-Anteil also ein teurer Spaß. Speziell bei dieser ersten Ausgabe muss man allerdings anmerken, dass die betreffenden vier Geschichten bislang noch nie in anderen LTB-Nebenreihen nachgedruckt wurden – ganz im Gegensatz etwa zur Asgardland-Saga, die im nächsten Band zum Abdruck kommen wird.

(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: bertolucci, Fantasy, Giorgio Figus, LTB, marini, sansone, Tito Faraci, ubezio

LTB Spezial 50 - Entenhausener Helden
Sir Damian McDuck

(36 Beiträge)

Veröffentlicht:
17.01.2013
um 17:28 Uhr
LTB Spezial 50
Die Nummer der Ausgabe ist nicht zu übersehen...

Erscheinungsdatum: 17. Januar 2013
Preis: 8,50 € (CH: 15,90 SFR)
Comicseiten: 508

Es ist irgendwie schon ein besonderes Jubiläum, das mit der 50. Ausgabe des LTB Spezial ansteht: Noch keine Nebenreihe des LTBs hat es bis anhin auf so viele Ausgaben gebracht. Selbst wenn man den Erscheinungsrhythmus bei vier Bänden jährlich belassen hätte, wäre noch dieses Jahr das Jubiläum fällig gewesen. So ist es dann doch irgendwie gerechtfertigt, dass erstmals eine Serie, die fast nur aus Nachdrucken besteht, sich selbst feiert.
Und das durchaus gebührlich: Die Vorschusslorbeeren gehen in erster Linie an eine 99-seitige, von Scarpa gezeichnete Erstveröffentlichung, die vor fast 20 Jahren zur 2000. Ausgabe des italienischen Topolino erschien. Dabei geht es um eine selbstreferenzielle Schnitzeljagd, in der ein Entenhausener All-Star-Cast die geraubte Jubiläumsnummer sucht - in Frankreich war es Micky Parade Géant No. 300, in Griechenland Miku Maus 1500 und bei uns ist es nun das LTB Spezial Nr. 50. Auch ansonsten gibt es einige lange Storys wie die Crossover-Klassiker vom heiteren Ratespiel oder der Befreiung Entenhausens, genauso wie die zwei Disneyland-Nummern "Abenteuer in Disneyland" und "Jagd auf Karte Nummer eins". Wie die meisten dieser Entenhausener Helden stammen sie direkt aus dem LTB, nur 93 Seiten kommen aus anderen Quellen, dazu noch die einzige, aber lange Erstveröffentlichung (s.o.). (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Sisti, Andrea Ferraris, Andrea Freccero, Angelo Palmas, Carlo Panaro, Comicup Studio, dalmasso, dossi, entenhausener, Franco Valussi, Giorgio Cavazzano, Giovan Battista Carpi, Giuseppe Dalla Santa, Guido Martina, helden, LTB, marconi, mirone, mognato, pavese, ramello, romano, Romano Scarpa, Rudy Salvagnini, s-enna, spezial

Abramo Barosso verstorben
313er

(368 Beiträge)

Veröffentlicht:
12.01.2013
um 17:58 Uhr
Eine traurige Meldung aus Italien: Wie afNews berichtete, ist der in Turiner Autor Abramo Barosso gestern im Alter von 81 Jahren verstorben.
Gemeinsam mit seinem Bruder Giampaolo schrieb Abramo Barosso in den 1960er- und 1970er-Jahren knapp 350 Geschichten mit Ducks und Mäusen. Zu ihren bekanntesten Werken zählen "Die Zebramuschel" (LTB 1), "Der Fall XYZ" (LTB 2), sowie "Onkel Dagoberts alte Schreibmaschine" (LTB 5). Weiterhin erwähnenswert ist, dass die Barosso-Brüder amerikanische Charaktere wie Gundel Gaukeley oder Klaas Klever in die italienischen Disney-Comics einführten.
Möge er in Frieden ruhen!
Veröffentlicht in Comic-News, Artikel | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Abramo, Barosso, verstorben

Micky Maus Comics 10
313er

(368 Beiträge)

Veröffentlicht:
08.01.2013
um 23:50 Uhr
Micky Maus Comics 10
Das Cover der 10. Ausgabe

Erscheinungsdatum: 08. Januar 2013
Preis: 2,95 € (Ö: 3,30 € / CH: 5,90 SFR)
Comicseiten: 93

Auch im Jahr 2013 erscheinen in Micky Maus Comics vergleichsweise längere Geschichten, für die in der Micky Maus kein Platz vorhanden ist. Unter anderem gibt es diesmal noch eine neue Geschichte von Vicar, der vor etwa einem Jahr verstorben ist. Auch ein weiterer Südamerikaner ist in dieser Ausgabe prominent vertreten: Der Argentinier José Massaroli war gleich an drei verschiedenen Geschichten beteiligt. Der einzige Nachdruck ist die Maus-Geschichte, mit 8 Seiten gleichzeitig die kürzeste und älteste Story im Heft. "Detektiv Pluto" von Paul Murry erschien bereits in Micky Maus 4/1981. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: comics, maus, Micky

Quiz Nr. 25 - Spezial: Kreuzworträtsel
313er

(368 Beiträge)

Veröffentlicht:
06.01.2013
um 13:45 Uhr
Für die mittlerweile 25. Ausgabe von unserem Expertenquiz haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht: Diesmal bekommt ihr keine direkten Fragen gestellt, sondern müsst gleich ein ganzes Kreuzworträtsel lösen! Deshalb kann man für diese Ausgabe auch 80 Punkte erreichen - doppelt so viele als sonst.

Wie immer verweisen wir euch auf die folgende Seite:
http://www.fieselschweif.de/specials/quiz/

Weil wir das zum ersten Mal machen, sind wir natürlich auf eure Meinungen gespannt. Wie hat euch das Rätsel gefallen? War es zu einfach, zu schwer oder genau richtig? Habt ihr Verbesserungsvorschläge (sowohl inhaltlicher als auch technischer Natur)? Sollte es das in Zukunft öfter geben oder bevorzugt ihr doch eher die "klassischen" Quiz-Ausgaben? Lasst uns das im Thread zum Expertenquiz wissen!

Viel Spaß beim Kreuz- und Querdenken!
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, Allgemeines, Homepage | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Kreuzworträtsel, quiz, spezial




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen