Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Datum:

Filter hinzufügen:


Chronik 2013 + Bilderstrecken zu Rota und Barks
313er

(369 Beiträge)

Veröffentlicht:
30.12.2013
um 22:43 Uhr
Traditionen müssen bewahrt werden. Deshalb gibt es natürlich auch in diesem Jahr wieder unsere Chronik, in der wir alle Neuerscheinungen aus Entenhausen in (hoffentlich) übersichtlicher Form auflisten. Selbstverständlich auch wieder mit der üblichen Preisrechnerei.

http://www.fieselschweif.de/publikationen/chronik/

Wenn ihr Fehler findet oder wir gar irgendeine Veröffentlichung übersehen haben, könnt ihr uns das gerne mitteilen!

Zudem wollen wir nochmal darauf aufmerksam machen, dass es nun zwei "Warum"-Texte gibt. Da diese ursprünglich zur Künstlerwahl entstanden sind, sind sie auch weiterhin auf der entsprechenden Seite abrufbar. Bereits seit vorgestern gibt es eine Bilderstrecke von Diethelm über Marco Rota, während heute ein spezieller Beitrag über Carl Barks online gegangen ist - hier stellen nämlich Damian, FAB, Milou, Kopekobert und ich jeweils unser Lieblingspanel des besten Disney-Künstlers vor.

Viel Spaß beim Lesen! Außerdem wünschen wir schon mal allen Benutzern und Besuchern unserer Seite einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, Allgemeines, Homepage | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Bilderstrecken, Carl Barks, Chronik, rota

Highlights: LTB 314 - Ferien mit Donald Duck
Diethelm

(4 Beiträge)

Veröffentlicht:
23.12.2013
um 12:10 Uhr
Nun stehen Weihnachtsferien an und mit wem möchte man die Ferien am liebsten verbringen? Natürlich mit den Entenhausenern. Dazu lädt das LTB 314 mit dem Titel "Ferien mit Donald Duck" ein. Und wir laden euch zu dieser neuen Reihe "Highlights" ein. Hier stellen wir euch unsere Lieblinge der deutschen Disney-Publikationen vor und ich beginne gleich mit einem etwas anderen Highlight.

LTB 314
Coverzeichner: Tello

Erscheinungsdatum: 22. Juli 2003
Preis: 3,95 € (Ö: 5,70 € / CH: 10,50 SFR)
Comicseiten: 250

Die Lustigen Taschenbücher gelten ab dem Jahr 2002, also mit Beginn des 300er-Rückenbildes, als die schlechtesten, die es je gab. Dazu gehören die schlechten Kasperl-Micky-Comics, das häufige Erscheinen von O.M.A-Storys und ein genereller Niveau-Verfall der Comics in den Lustigen Taschenbüchern. Doch zu dem Schatten gibt es auch Lichtblicke. Eins dieser Highlights der LTBs mit dem großen Rückenbild von Cavazzano ist das LTB 314 aus dem Jahre 2003, das mit vielen wirklich lustigen Comics und einer abwechslungsreichen Auswahl an Geschichten glänzen kann.
Die Comics sind sehr ausgewogen. Der Band beginnt mit einer soliden Parodie auf den ebenfalls 2003 erschienen Film "Hulk", danach hat man gleich das Vergnügen, einen Konkurrenzkampf bzw. Abenteuer-Comic mit Dagobert Duck lesen zu können. Eine Micky-Maus-Story ist auch enthalten. Hierbei handelt es sich nicht um einer alberne und schlechte Geschichte, wie man es von anderen LTBs dieser Generation gewohnt ist. Nein, "Käpt´n Irrbarts Schatz" ist eine Abenteuerstory von Dave Rawson, die sowohl den interessanten Charakter Käpt'n Kirchmaus von Gottfredson wiederbelebt, als auch atmosphärisch und spannend erzählt ist. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Highlights | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: donald, duck, ferien, Highlights:, LTB, mit

Donald Duck & Co. 27
Diethelm

(4 Beiträge)

Veröffentlicht:
16.12.2013
um 19:38 Uhr
Donald Duck & Co. 27
Diesmal ein Cover, das bei uns noch nie erschienen ist

Erscheinungsdatum: 13. Dezember 2013
Preis: 2,99 € (Ö: 3,30 € / CH: 6,00 SFR)
Comicseiten: 96

Am 13. Dezember 2013 ist die 27. Ausgabe der neuen Hundertseiter "Donald Duck & Co" erschienen. Wie gewohnt enthält das Heft drei Comics mit etwa 30 Seiten. In diesem Fall sind es allesamt Nachdrucke aus den Abenteuer-Team-Heften, insofern also sicherlich bei Vielen nicht unbedingt bekannt. Der erste Comic, "Die Vettern von Gansbach" von Claudia Salvatori und Guido Scala, befasst sich mit der Entenhausener Geschichte, allerdings widersprechen sich sämtliche Fakten der Emil-Erpel-Gründungsgeschichte. Der diesmalige Micky-Comic von Paolo Crecchi und Fabrizio Petrossi handelt von den Antipoden, also Menschen, die auf der anderen Seite der Erde leben und in dieser Story das Gegenteil von den Protagonisten aus dem Micky-Universum darstellen. "Die Sammelwut" ist hingegen eine Gagstory, die von einen Nachbarschaftsstreit zwischen Donald und Zanker handelt. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Carlo Panaro, donald, duck, Guido Scala, salvatori

Expertenquiz Nr. 31 - Jahresrückblick 2013
313er

(369 Beiträge)

Veröffentlicht:
15.12.2013
um 15:59 Uhr
Ein bisschen ärgerlich ist es, dass die letzte Expertenquiz-Ausgabe eine Woche später erscheint als geplant, allerdings gibt es diesmal dafür 20 Fragen statt der überlichen 10. Dabei wollen wir nochmal auf das fast beendete Jahr 2013 zurückblicken. Nach der relativ schweren letzten Ausgabe, dürfte diese hier für LTB- und TGDDSH-Abonnenten ganz gut machbar sein. Für alle anderen: Tja. Frech Die Fragen sind ein bisschen Fakten-lastiger als sonst und auch weniger reich an Bildern - das wird sich in den kommenden Ausgaben 2014 aber sicher wieder ändern.

Hier geht's zum Quiz: http://www.fieselschweif.de/specials/quiz/

Damit sind in diesem Jahr sieben Ausgaben des Quiz' erschienen, was nach den kümmerlichen drei von 2012 ja schonmal ein Fortschritt ist. Zur Motivation für weitere Ausgaben könnt ihr gerne einen Kommentar (positiv wie negativ) im Forum hinterlassen.
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, Allgemeines, Homepage | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: expertenquiz, Jahresrückblick

LTB 449 - Winterzeit
313er

(369 Beiträge)

Veröffentlicht:
09.12.2013
um 17:47 Uhr
LTB 449
Andrea Freccero hat ein Händchen für Wintermotive

Erscheinungsdatum: 10. Dezember 2013
Preis: 5,50 € (Ö: 5,70 € / CH: 10,50 SFR)
Comicseiten: 250

"Oh, was für ein schönes Cover!", wird sicherlich der eine oder andere beim Anblick des Motivs von LTB 449 gedacht haben. Ob jemandem auch "Oh, was für ein vielversprechender Inhalt!" auf der Zunge lag, ist uns nicht bekannt. Jedenfalls sind wie in den Bänden zuvor wieder ziemlich viele Kurzgeschichten dabei. Eine Ausnahme davon bildet allerdings "Das vergessene Weihnachtsfest" von Byron Erickson und Massimo Fecchi mit immerhin 43 Seiten. Wie schon bei "Die große Reise" im vorherigen Band treffen hier Micky und Donald in einem sogenannten Crossover aufeinander. Im Gegenzug entfällt die reguläre Micky-Geschichte, sodass vom Maus-Universum nur noch einen 18-Seiter mit Kater Karlo enthalten ist. Bei Betrachtung der restlichen Duck-Geschichten stellt man, dass diesmal vor allem die Oldie-Fraktion vertreten ist: Giulio Chierchini (1928 geboren), Luciano Gatto (1934) und Valerio Held (1958) haben jeweils eine Geschichte beigesteuert, Maurizio Amendola (1949) sogar deren zwei. Als Abschluss gibt es dann noch eine dänisch-italienische Zusammenarbeit von Riccardo Secchi und dem erstaunlicherweise seit Ausgabe 444 nicht mehr vertretenen Flemming Andersen. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Byron Erickson, Carlo Panaro, Flemming Andersen, Giulio Chierchini, LTB, Luciano Gatto, Marco Meloni, Massimo Fecchi, Maurizio Amendola, Rodolfo Cimino, secchi, Valerio Held, Winterzeit




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen