Hallo, Gast!
Registrieren


CKtwentytwo

« Teamveränderungen
Barks Donald Duck 4 »
LTB Enten-Edition 32
Gerade noch so einem Anschlag entkommen: LTB Enten-Edition 32

Es gehört sich schon seit Langem, dass der eine Admin dem anderen einen Geburtstaggruß im Blog hinterlässt. In den letzten Jahre hatte CK immer an ziemlich geschickten Tagen sein Jubiläum, sodass ich daran einen total dämlichen Blog-Eintrag aufhängen konnte: 2012 war Muttertag, 2011 Freitag der 13., 2010 Chris(ti) Himmelfahrt. Und auch 2009 ist mir irgendwie was eingefallen.
Kein Anlass für einen dämlichen Blog-Eintrag = kein dämlicher Blog-Eintrag? ... Unmöglich!

Aber wie kann man sich aus dieser Situation retten? Soll man einfach so tun, als sei irgendein Feiertag? Genauso wie die Redaktion des DDSH, die im aktuellen Heft einfach mal eine Weihnachts-Geschichte abgedruckt hat?

Oder darauf eingehen, dass 22 eine Schnapszahl ist? Hihi. Schnapszahl. Lustig.

Oder Anagrammen suchen? Aus dem Namen Chris Koecher lässt sich beispielsweise "schicke Rohre", "er schrie Koch", "ich seh Rocker", "kreische Chor" oder "es roch Kirche" formen. Naja.

Ich gestehe ebenfalls, dass ich kurz in Versuchung war, das Cover von LTB Enten-Edition 32 herzunehmen und den Kopf von Düsentrieb per Photoshop mit dem des Kollegen zu ersetzen. Aber man kann es mit der Dämlichkeit auch übertreiben.

Oder den Geburtstagwunsch auf einer Meta-Ebene schreiben, um den eigenen Mangel an Kreativität zu überdecken? Hm. Irgendwie auch doof, oder?
...
...
Alles Gute zum 22. Geburtstag, werter Kollege!



Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:16
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen