Hallo, Gast!
Registrieren
Das F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F. wünscht allen Benutzern und Besuchern frohe Ostern!


TGDDSH 319 - Frohes Fest...

« Die besten Geschichten von... Massimo De Vita
Der Monat im Fieselschweif... November 2013 »
TGDDSH 319
Ein matt-goldenes Cover mit einem Motiv von Rodriguez.

Erscheinungsdatum: 3. Dezember 2013
Preis: 3,20 € (Ö: 3,50 € / CH: 6,40 SFR)
Comicseiten: 54

Manch einen mag es vielleicht wundern, aber bis Weihnachten ist es inzwischen nicht mehr weit, der erste Advent steht quasi schon vor der Tür. Zeit also, endlich wieder winter- und weihnachtliche Comics zu lesen, um sich schon einmal auf die Feiertage einzustimmen, die nicht mehr lange auf sich warten lassen. Dazu lädt die aktuelle Ausgabe des Donald Duck Sonderheftes natürlich auch dieses Jahr wieder ein und präsentiert somit einige stimmige Weihnachtsgeschichten. So lässt Gattino die Ducks in der ersten Geschichte "Rettet Weihnachten" aus dem Jahr 2004 den Weihnachtsmann treffen, der aufgrund eines Generalstreiks seiner Elfen um Dagoberts Unterstützung bittet. Ebenso zwölf Seiten lang ist die zehn Jahre zuvor erstmals veröffentlichte Geschichte "Wünsch dir was!" von Vicar, in der Gundel die Ducks zur Weihnachtszeit noch einmal aufmischt. Weitere Geschichten gibt es von de Jonge, Milton, Bas Heymans, Sørensen und Strobl, wobei letzterer lediglich einen Einseiter beisteuert. In den "Entenhausener Geschichten" geht es diesmal um Duck-Bücher, wobei der Ziegelsteinband "Länder, Enten, Abenteuer" ebenso wie das donaldistische Werk "Entenhausen - die ganze Wahrheit" und die englischen Barks-Bände von Fantagraphics vorgestellt werden. Auf der Leserbrief-Seite beantwortet Rosa wieder eine Leserfrage, vermutlich zum vorletzten Mal.* Dabei geht es diesmal darum, ob Rosa sich auch vorstellen könnte, andere Figuren zu zeichnen und ob er mit seinem jetzigen Wissen früher Dinge in seinem Leben anders gemacht hätte.


Der Inhalt:
Titel Autor (A), Zeichner (Z), Übersetzer (Ü) Jahr S. Art
Rettet Weihnachten! A: Pat & Carol McGreal; Z: Wanda Gattino; Ü: Peter Daibenzeiher 2004 12 MM 52/04
Das Sprösselsprotz A: Jan Kruse; Z: Mark de Jonge; Ü: Gerd Syllwasschy 1987 10 EV
Zu neugierig Z: Tony Strobl; Ü: Michael Bregel 1961 1 EV
Auf den Hund gekommen A: Evert Geradts; Z: Freddy Milton; Ü: Erik Rastetter 1994 3 MM 27/01
Der Schatz des irren Ignatz A: Frank Jonker & Paul Hoogma; Z: Bas Heymans; Ü: Michael Bregel 2004 10 EV
Wollige Weihnachten A: Hugo Juhlin; Z: Adrian Sørensen; Ü: Gerd Syllwasschy 1972 6 EV
Wünsch dir was! A: Per Hedman; Z: Vicar; Ü: Peter Daibenzeiher 2003 12 MM 53/03

Winterlich wird es auch im nächsten TGDDSH mit Geschichten von Vicar, Van Horn, Heymans und Rodriguez weitergehen. Heft Nr. 320 wird am siebten Januar erscheinen.

* Korrektur: In der nächsten Ausgabe wird definitiv keine neue Antwort von Rosa enthalten sein. Wenn überhaupt erst wieder in/ab Heft 321 oder 322. Siehe die Diskussion hier.



Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:16
Möglicherweise verwandte Einträge
Titel Datum
TGDDSH 342 - Galaktisches... 06.11.2015 um 18:58 Uhr
TGDDSH 333 - Kühle Kracher 02.02.2015 um 16:25 Uhr
TGDDSH 326 - Heiße Ware... 01.07.2014 um 13:04 Uhr
TGDDSH 324 - Volltreffer... 06.05.2014 um 13:12 Uhr
TGDDSH 323 - Vergnügte Ostern... 02.04.2014 um 10:49 Uhr
TGDDSH 322 - Vollgas voraus... 03.03.2014 um 22:00 Uhr
TGDDSH 293 04.10.2011 um 17:30 Uhr
TGDDSH 283 - Hoch hinaus... 08.12.2010 um 20:49 Uhr
TGDDSH Spezial 16 - Holländische Meister 26.10.2010 um 14:35 Uhr
Die Ducks - Eine Familienchronik 17.09.2010 um 15:19 Uhr
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen