Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


Die 13 besten Zehnseiter von Carl Barks
313er

(356 Beiträge)

Veröffentlicht:
02.11.2016
um 18:10 Uhr
Heute startet endlich eine neue Rezensionsreihe, die ich schon vor langer Zeit starten wollte. Was ursprünglich als "Die 20 besten Zehnseiter von Carl Barks" begann, wurde zunächst auf 15, schließlich auf 13 Geschichten eingedampft. Das liegt nicht daran, dass es zu wenig geeignetes Material gegeben hätte (theoretisch hätte man auch ein Top-50-Ranking aufstellen können), sondern daran, dass ich beim Schreiben einfach sehr langsam bin. Deshalb hab ich mich auch dazu entschieden, mich bei den Rezensionen relativ kurz zu fassen.
Alles Weitere findet ihr auf der Projekt-Seite:
http://www.fieselschweif.de/specials/barks-zehnseiter/

Besonders hinweisen möchte ich aber noch auf diesen Text, in dem ich mir grundsätzliche Gedanken zu Barks' Zehnseiter-Schaffen gemacht habe:
http://www.fieselschweif.de/specials/bar...gerechnet/

Und natürlich gibt es heute auch schon die erste Rezension. Und um zu zeigen, dass es mir ernst mit dem Ranking ist, landet auf Platz 13 eine Geschichte, die eigentlich so gar nicht zur Jahreszeit passt. Wobei, auch oder gerade der Herbst ist ja die Zeit des Drachensteigenlassens:
http://www.fieselschweif.de/specials/bar...seiter/13/

Ab sofort wird es also bis Anfang Februar jeden Mittwoch eine neue Rezension geben. Feedback zur Aktion könnt ihr gerne in diesem Forumsthema geben.
Viel Spaß beim Lesen!
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, Allgemeines, Homepage | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: besten, carl, Carl Barks, Zehnseiter

Entenhausen-Edition 24 - Donald von Carl Barks
FAB

(26 Beiträge)

Veröffentlicht:
08.02.2014
um 21:55 Uhr
Entenhausen-Edition 24
Kunterbuntes Cover von Carl Barks

Erscheinungsdatum: 07. Februar 2014
Preis: 5,95 € (Ö: 6,00 € / CH: 10,90 SFR)
Comicseiten: 50

Schon seit gestern ist die 24. Ausgabe der Entenhausen-Edition "Donald von Carl Barks" erhältlich. Inhaltlich ist alles wie gewohnt, wieder werden fünf Zehnseiter von Carl Barks präsentiert, diesmal aus dem Jahr 1953. Wie immer entspricht die Gestaltung und der Inhalt der Ausgabe der "Barks Library Comics" Ausgabe der gleichen Nummer.
In den Geschichten hat es Donald diesmal einige Male mit Onkel Dagobert zu tun, der unter anderem in "Die Macht des Geldes" mit ihm wettet oder in "Zwei Streithähne" Donald zum Verkauf seines Hauses bewegen möchte. Neben Tick, Trick und Track taucht aber auch Gustav wieder häufig auf, unter anderem in "Der richtige Erbe", sowie "Der Regenmacher", eine Geschichte in der Donald wieder mal Meister seines Fachs ist. Alle Geschichten liegen in der klassischen Übersetzung Dr. Erika Fuchs vor. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, Nachdrucke | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: carl, Carl Barks, donald, Dr. Erika Fuchs, entenhausen-edition

Entenhausen-Edition 23 - Donald von Carl Barks
FAB

(26 Beiträge)

Veröffentlicht:
09.12.2013
um 13:46 Uhr
Entenhausen-Edition 23
Ohne die Wunderwürmer geht hier nichts!

Erscheinungsdatum: 6. Dezember 2013
Preis: 5,95 € (Ö: 6,00 € / CH: 10,90 SFR)
Comicseiten: 50

Schon seit Freitag gibt es die neue Ausgabe der Entenhausen-Edition zu kaufen, in gewohntem Umfang und Inhalt. Nummer 23 (entsprechend Barks Library Comics 23) bietet somit wieder 5 Zehnseiter, diesmal allesamt aus dem Jahr 1953. Unter anderem dabei ist "Der Eilbrief", wo Donald die Last eines Postboten zuteil wird, der eher in den Frühling passende "Wahlkampf", in dem Donald wieder einmal mit Gustav konkurrieren darf und die Geschichte "Die Wunderwürmer", in der Daniel Düsentrieb, der ja in den Geschichten der letzten Ausgabe dazu gestoßen ist, eine tragende Rolle spielt. Alle Geschichten liegen wie immer in der klassischen Übersetzung von Dr. Erika Fuchs vor. Diese (bzw. der Text) fehlt dabei leider auf Seite 7 in zwei Sprechblasen, hier ist bei dem Leser einmal Fantasie gefragt...* (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, Nachdrucke | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: carl, Carl Barks, donald, entenhausen-edition

Entenhausen-Edition 22 - Donald von Carl Barks
FAB

(26 Beiträge)

Veröffentlicht:
06.10.2013
um 00:30 Uhr
Entenhausen-Edition 22
Ein Motiv aus "Gute Nachbarschaftshilfe"

Erscheinungsdatum: 04. Oktober 2013
Preis: 5,95 € (Ö: 6,00 € / CH: 10,90 SFR)
Comicseiten: 50

Wieder sind zwei Monate vergangen und so gibt es inzwischen die 22. Ausgabe der Entenhausen- Edition "Donald von Carl Barks" zu kaufen, die sich weiterhin als fast reiner Nachdruck der Barks Library Comics erweist. So besteht das Heft aus fünf Zehnseitern aus den Jahren 1952 und 1953, die oft als die beste Zeit von Barks bezeichnet wurden. Alle Geschichten liegen in der klassischen Übersetzung Dr. Erika Fuchs vor. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, Nachdrucke | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: carl, Carl Barks, donald, Dr. Erika Fuchs, entenhausen-edition

Entenhausen-Edition 21 - Donald von Carl Barks
FAB

(26 Beiträge)

Veröffentlicht:
09.08.2013
um 22:02 Uhr
Cover wird nachgereicht!
Ein ursprünglicher Button, verweisend auf die Geschichte, wurde entfernt...

Erscheinungsdatum: 09. August 2013
Preis: 5,95 € (Ö: 6,00 € / CH: 10,90 SFR)
Comicseiten: 50

Nachdem wieder zwei Monate vergangen sind, ist nun heute Ausgabe 21 der Entenhausen-Edition "Donald von Carl Barks" erschienen, ein Nachdruck der Barks Library Comics 21. Die Geschichten aus dem Jahre 1952, alle in der klassischen Übersetzung Dr. Erika Fuchs, sind wegweisend für den weiteren Verlauf von Barks Donald- Geschichten. So ist nach dem kurzen Auftritt in "Eine peinliche Enthüllung" mit "Die Intelligenzstrahlen" der Grundstein für die Figur von Daniel Düsentrieb gelegt, der hier zum ersten Mal eine große Rolle spielt, in der er mit seiner neuen Erfindung natürlich gleich für großes Chaos sorgt. Dieses besteht übrigens auch aus dem verwirrenden Spiel mit dem Verhältnis von menschlichen Tieren, wie Donald eines ist, und den normalen Tieren. Ansonsten spielen auch Gustav und Dagobert wieder wichtige Nebenrollen. So darf Donald in "Die Kunst, Geld auszugeben" einmal das tun, wozu Dagobert von selbst nicht in der Lage ist... (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: carl, Carl Barks, donald, entenhausen-edition




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen