Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Autor:

Filter hinzufügen:


Unsere Einnahmen aus der Werbung (Februar 2017 bis Juni 2018)
313er

(362 Beiträge)

Veröffentlicht:
16.08.2018
um 20:15 Uhr
Im Februar 2017 haben wir uns dazu entschieden, auf unserer Seite Werbung für den Ehapa-Shop zu schalten – ein schlichter Banner unten im Footer der Seite. Wie das mit der Werbung genau funktioniert, könnt ihr nach wie vor im damaligen Blog-Eintrag nachlesen: https://news.fieselschweif.de/werbung-ehapa-shop/
 
Mittlerweile sind also schon eineinhalb Jahre vergangen und wir sind euch noch schuldig zu sagen, wie viel Geld genau mit der Werbung zusammengekommen ist und was wir jetzt damit gemacht haben. Die Serverkosten für das nächste Jahr werden bei uns immer im Sommer fällig – letztes Jahr haben wir sie noch selber bezahlt, in diesem Jahr haben wir erstmals die Einnahmen aus der Werbung dafür verwendet. Durch einen Serverumzug haben wir ein besseres Angebot als zuvor, sodass sich die Kosten für das laufende Jahr nur auf 19,20 € beliefen. Von Beginn an bis Anfang Juni haben wir mit der Werbung allerdings 74,05 € eingenommen. Somit sind uns 55 € für Spenden übrig geblieben. In Besinnung auf unser Pfadfinder-Dasein haben wir das Geld vor ein paar Tagen an den WWF Deutschland gespendet. Wofür der es verwendet, könnt ihr auf seiner Website nachlesen. Ja, 55 € sind nicht viel (aber mehr als wir zuvor erwartet hatten) und wir haben damit – wie leider zu sehen ist –  nicht die Welt gerettet.
Aber wir nehmen einen neuen Anlauf, denn auch die Mehr-Einnahmen von Anfang Juni diesen Jahres bis Juni 2019 wollen wir wieder spenden. Und es ist nicht unwahrscheinlich, dass das Geld dann irgendwo anders hingeht. Für Ideen und Vorschläge eurerseits wären wir besonders dankbar. Nennt uns also gerne unterstützenswerte Projekte – Klimaschutz und Leseförderung wären besonders interessant für uns, gerne aber auch aus anderen Bereichen, die euch relevant erscheinen!
 
Und zuletzt natürlich: Danke an alle, die uns unterstützt haben!
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, Allgemeines, Homepage | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: bis, Einnahmen, februar, juni, Unsere, Werbung

Fehlende Barks-Zehnseiter, neue Rezensionen, YouTube-Kanäle
313er

(362 Beiträge)

Veröffentlicht:
09.08.2018
um 17:09 Uhr
Schon vor ein paar Wochen ist die Rezensionsreihe "Die 13 besten Zehnseiter von Carl Barks" zu Ende gegangen – dort habe ich meine Favoriten unter den rund 250 WDC-Geschichten von Barks vorgestellt. Auch wenn die letzten paar Texte ein Weilchen auf sich haben warten lassen, hat mir das Schreiben, zumindest im Nachhinein betrachtet, Spaß gemacht. Dennoch gibt es immer noch genügend andere tolle Zehnseiter von Barks, im dazugehörigen Forumsthema wurden schon einige genannt, die in meinem Ranking fehlen. Deshalb wollen wir das Projekt noch ein bisschen fortführen... oder besser gesagt, nicht wir, sondern ihr! Denn wir rufen dazu auf, dass ihr einen Text zu einem Barks-Zehnseiter schreibt, den ihr grandios fandet, den ich aber in meinem Ranking links liegen gelassen habe. Das Ganze könnten wir dann "X Barks-Zehnseiter, die in 313ers Ranking unverständlicherweise fehlen" oder so ähnlich nennen.
Die Texte sollten bestenfalls ähnlich kurz sein wie meine Rezensionen (es sollten zumindest keine seitenlangen Abhandlungen sein) und mit einer ganz kurzen Inhaltsangabe beginnen. Ansonsten könnt ihr den Text frei gestalten, sie müssen stilistisch nicht unbedingt meinen ähneln. Wenn ihr gleich selber Scans mitschickt, ist das natürlich gerne gesehen. Ihr könnt aber auch einfach eure bevorzugten Panels angeben, dann scanne ich sie. Falls ihr Inspiration braucht: Hier findet ihr eine Liste mit den zur Auswahl stehenden Geschichten (abzüglich der 13, die ich schon rezensiert habe).
Schickt uns eure Texte entweder per Kontaktformular, Mail (313er@fieselschweif.de), per PN im Forum oder auch per Direktnachricht bei Twitter bis zum 16. September zu! Auf denselben Verbreitungswegen oder auch im Forumsthema könnt ihr gerne eure Rezension schon mal vorab anmelden. Dann können wir besser planen bzw. vielleicht auch verhindern, dass eine Geschichte doppelt rezensiert wird.
Wir würden uns sehr freuen, wenn ein paar zusammenkommen würden! Gerne von Leuten, die hier schon öfter etwas beigetragen haben, ebenso gerne aber auch von weniger aktiven Usern oder stillen Mitlesern!
 
Außerdem möchte ich noch auf zwei neue Rezensionen aufmerksam machen:
Schon seit einigen Tagen ist Spectaculus' Text zu "Der Raub der Kronjuwelen" online. Warum er die von Giovan Battista Carpi gezeichnete und in LTB 134 erschienene Geschichte zu den besten Maus-Comics zählt, könnt ihr hier in Erfahrung bringen:
https://mouse.fieselschweif.de/beste-com...onjuwelen/
Auch in diesem und in den kommenden Monaten werden wieder Texte der Reihe "Die besten Maus-Comics" veröffentlicht.
 
Entenfan schreibt für uns bekanntlich die Rezensionen zum jeweils neusten LTB, vorgestern haben wir aber noch eine andere Rezension von ihm veröffentlicht, und zwar zum ECC-Band "Finde Deine Innere Ente". Hier erläutert er, warum er die Ratgeber-Parodie für gelungen hält:
https://www.fieselschweif.de/publikationen/fdie/
Die Rezension ist allerdings nicht nur lesens-, sondern auch sehenswert, denn sie ist auch auf YouTube erhältlich:


 
Das wird natürlich nicht das letzte Video sein, das wir auf YouTube stellen. Gerne könnt ihr unseren Kanal abonnieren:
https://www.youtube.com/channel/UC-3TlHQ...ge8S6MSelg
 
Wenn ich eh schon bei diesem Thema bin, kann ich gleich noch auf zwei weitere empfehlenswerte Kanäle aufmerksam machen. Schon seit Längerem gibt es den Kanal Thomie.TV, in dem einige interessante Beobachtungen zum jeweils neuen LTB geschildert werden.

Erst kürzlich hat unser Forumsuser deuteroduck auch einen neuen Kanal gestartet, nämlich "Entenhausen.Online" – dort kann man bislang Videos über Donalds Auto und seinen Geburtstag anschauen, viele weitere werden sicherlich noch folgen. 
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, Allgemeines, Homepage, M.O.U.S.E. | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Barks-Zehnseiter, Fehlende, neue, Rezensionen, YouTube-Kanäle

Comic-Salon Erlangen 2018
313er

(362 Beiträge)

Veröffentlicht:
01.06.2018
um 11:26 Uhr
Gestern habe ich mich spontan dazu entschlossen, zum Comic-Salon nach Erlangen zu fahren... und ich habe den deutschen Disney-Zeichner Ulrich Schröder gefragt, ob er mir nicht ein Bild für unsere Seite zeichnen könne. Es gab kurz ein bisschen Verwirrung, was die richtige Schreibweise von "F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F." angeht... ich habe es wohl blöd erklärt und erst, als ich es auf ein Blatt geschrieben habe, wusste er, wie ich es meinte. Das Ergebnis ist mehr als vorzeigbar, denke ich:

[Bild: schroeder.jpeg]

Silvio Camboni war leider gestern noch nicht dabei, dennoch habe ich mir den von ihm neu erschienenen Band "Micky und der verlorene Ozean" gekauft. Arschteuer (29 €), aber immerhin gab es noch einen kleinen Druck dazu.
Im Schlossgarten gibt es übrigens eine kleine Ausstellung mit großen Bildern aus den Disney-Hommage-Bänden. Nett gemacht, gerade bei dem schönen Wetter war es dort allgemein sehr schön. Morgen um 12 Uhr findet im Kollegienhaus ein Gespräch von Camboni, Schröder und Moderator Herbert Heinzelmann über die Arbeit am erwähnten Band und über die Disney-Hommagen im Allgemeinen statt. Falls jemand von euch anwesend ist, kann natürlich gerne im Forum Bericht erstattet werden. Was das Signieren bzw. Zeichnen angeht, ist neben Schröder und Camboni auch Jan Gulbransson mit dabei. Die Termine findet ihr auf der Seite des Comic-Salons.
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, Allgemeines, Homepage | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Comic-Salon, Erlangen

10 Geburtstagsblogeinträge!
313er

(362 Beiträge)

Veröffentlicht:
13.05.2018
um 20:42 Uhr
Letztes Jahr durften wir das 10-jährige Bestehen dieser Seite feiern, in diesem Jahr gibt es zum bereits zehnten Mal die mal mehr, mal weniger ulkigen Geburtstagseinträge, die wir uns traditionsgemäß immer gegenseitig schreiben. Anlass genug, meine bisherigen Geburtstagsblogeinträge Revue passieren zu lassen – mitsamt schonungsloser Analyse:


Geburtstagsblogeinträge:
Jahr Eintrag
2009 Jubiläumsausgabe - 18 Jahre CKOne (Naja, für den Anfang gar nicht mal schlecht)
2010 Chris Himmelfahrt (Einer der besseren Beiträge)
2011 Freutag der 13. (Solides Wortspiel, eher mittelmäßiger Text)
2012 21! (Ziemlich lahm)
2013 CKtwentytwo (Meta geht immer!)
2014 23 Jahre CKOne - Held in allen Lebenslagen (Mein persönlicher Favorit)
2015 Das doppelte Dutzend ... (Ich schäme mich noch immer...)
2016 25 tolle Jahre (Nicht kreativ, aber eigentlich ganz schön)
2017 26 Ständchen (Naja, solide, man hätte die Analogie evtl. noch weiter ausführen können)

Und 2018? Fällt mir natürlich wieder mal nichts ein. Die Liste belegt, dass ich viele Ereignisse bzw. Feiertage, die in den vergangenen Jahren am 13. Mai anstanden, bereits abgegrast habe, weshalb es auch lahm wäre, etwa auf den heutigen Muttertag einzugehen.  
Diesmal könnte ich zwar erwähnen, dass gestern mein Lieblingsfußballverein zum ersten Mal, jedoch eher wenig überraschend aus der 1. Bundesliga abgestiegen ist und daraus irgendetwas konstruieren, aber da sich CK nicht für Fußball interessiert, ist das wahrscheinlich keine so gute Idee und ich sollte diesen ohnehin schon relativ langen Satz zeitnah beenden, um ihn nicht vollends zu langweilen. Aber habt ihr eigentlich schon gewusst, dass heute der 13.5 ist und das, als Zahl aufgefasst, genau die Hälfte von 27 ist (so alt wird CK heute)? Faszinierend.

So. Dann werfe ich mal einen Blick auf die Geburtstagsblogeintragcheckliste:
     
  • erwähnen, dass einem diesmal nichts Gescheites einfällt – check!
  • Analogie zu aktuellen Ereignissen bzw. Feiertagen herstellen – check!
  • merkwürdige Zahlenspielereien – check!
  • sich auf eine Metaebene begeben – check!!!
  • gratulieren – oh... Alles Gute zum Geburtstag, lieber Herr Kollege!
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, Allgemeines, Homepage | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Geburtstagsblogeinträge!

Die besten Maus-Comics: Das ewige Imperium
313er

(362 Beiträge)

Veröffentlicht:
17.02.2018
um 01:27 Uhr
Gerade eben ist die 33. Rezension unserer Reihe "Die besten Maus-Comics" online gegangen. Wie schon beim letzten Mal wurde ein Werk von Andrea Castellan alias Casty ausgewählt: In ihrem Text zu "Das ewige Imperium" erläutern Donald-Phantomias und Spectaculus, warum die hierzulande in der LTB Maus-Edition 8 erschienene Geschichte zu den besten ihrer Art gehört.

http://mouse.fieselschweif.de/beste-comics/imperium/

Viel Spaß beim Lesen und vielen Dank an die beiden fürs Schreiben!

(Außerdem noch der kurze Hinweis, dass es mittlerweile die gewohnte Statistik-Auswertung des vergangenen Jahrgangs für LTB und TGDDSH gibt - zu finden in unserer Statistik-Rubrik: http://www.fieselschweif.de/specials/statistiken/)
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, Allgemeines, Homepage, M.O.U.S.E. | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: besten, ewige, Imperium, Maus-Comics:




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen