Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


LTB 458 - Donald ganz cool
313er

(368 Beiträge)

Veröffentlicht:
21.08.2014
um 23:38 Uhr
LTB 458
Ausgerechnet im Sommer hat Donald so viel Kleidung an wie selten

Erscheinungsdatum: 19. August 2014
Preis: 5,50 € (Ö: 5,70 € / CH: 10,50 SFR)
Comicseiten: 250

Nachdem schon Dagobert und die Neffen Sommer-mäßig auf dem Cover posieren durften, ist bei der dritten und letzten Ausgabe zur warmen Jahreszeit konsequenterweise Donald an der Reihe. Bekanntermaßen ist Donald im Juni 80 Jahre alt geworden – in diesem Lustigen Taschenbuch sind jedoch gleich zwei Zeichner vertreten, die diese stolze Alter noch übertreffen können. Von dem mittlerweile 84-jährigen Sergio Asteriti (zuletzt in LTB 436 mit "Gute Taten verjähren nie") kommt die Maus-Geschichte "Missbrauchte Überzeugungskraft", in der es Micky mal wieder mit dem Schwarzen Phantom zu tun bekommt. Gleich darauf folgt jedoch der einzige Zeichner, der Asteriti in punkto Alter das Wasser reichen kann: Giulio Chierchini, zuletzt LTB 449 ("Geheimnisse der Zeit") kann auf 86 Lebensjahre zurückblicken – allerdings erschien seine Geschichte "Teure Schatzsuche" bereits 2009 in Italien. Mit Giorgio Cavazzano (der erneut für die Egmont-Eröffnungsgeschichte zuständig war) und Maurizio Amendola (mit eine Karlo-Story) sind dann noch zwei weitere Zeichner jenseits der 60 dabei, die übrigen Geschichten stammen jedoch von jüngerem Personal. Darunter befinden sich zum Beispiel Enrico Faccini sowie Flemming Andersen, der ein neues Abenteuer der O.M.A. präsentiert. Erwähnenswert ist dann vielleicht noch die "Die romantische Rächerin" von Roberto Gagnor und Vitale Mangiatordi – denn hier treibt Gitta Gans als Superheldin ihr Unwesen. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: cool, donald, ganz, LTB

TGDDSH 274 - Cool bleiben...
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
02.03.2010
um 20:10 Uhr
TGDDSH 274
Wer cool ist oder bleiben will, liest TGDDSH 274...
Am heutigen Tage fand nun das mittlerweile schon dritte Donald Duck Sonderheft des Jahres seinen Weg in die Regale des Zeitschriftenladens um die Ecke. Abonnenten dürfen sich sogar schon einige Tage länger darüber freuen. Preislich ausgezeichnet ist das Heft hierbei mit 2,95 Euro (bzw. 3,30 Euro in Österreich und 5,90 Franken in der Schweiz) - also so, wie immer.
Inhalt des Ganzen sind wieder einmal sieben Geschichten verteilt auf die üblichen 68 Seiten, wobei immerhin vier auf deutsch bisher noch nicht erschienen. Eine weitere der Geschichten ist in der Übersetzung noch nicht in erschienen. Und zwar handelt es sich um die Eröffnungsgeschichte, geschrieben und gezeichnet vom großen Meister Carl Barks, welche nun von Erik Rastetter anstatt Frau Dr. Erika Fuchs ins Deutsche übertragen wurde.
Andere an dieser Ausgabe beteiligte Künstler waren unter anderem Romano Scarpa, Mau Heymans, Daniel Branca und Don Rosa.
Neben den Comics findet sich aber natürlich auch wieder der übliche reducktionelle Inhalt im heft wieder. Das heißt, dass es wieder zwei Seiten der tollsten Leserbriefe an Donald Duck und zwei Seiten "Entenhausener Geschichte(n)" in der 168. Folge von Wolfgang J. Fuchs mit dem Thema "Düsentriebs Erfindungen".

Insgesamt also scheint es ein recht lohnenswertes Heft zu sein. Das wurde im Forum auch schon von einigen Benutzern bestätigt. Natürlich sind aber ja auch immer noch Bewertungen erwünscht. Zwinkern (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: bleiben, cool, TGDDSH




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen