Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Datum:

Filter hinzufügen:


LTB 454 - Wem die Stunde schlägt
313er

(368 Beiträge)

Veröffentlicht:
29.04.2014
um 13:51 Uhr
LTB 454
Das Titelbild von Paolo Mottura

Erscheinungsdatum: 29. April 2014
Preis: 5,50 € (Ö: 5,70 € / CH: 10,50 SFR)
Comicseiten: 250

Trotz des Titels "Wem die Stunde schlägt" ist im neuen LTB 454 keine Adaption des gleichnamigen Romans von Ernest Hemingway enthalten, sondern eine neue Folge mit Agent DoppelDuck. Genau wie in der letzten abgedruckten Episode "PolePosition" (LTB 440) verschlägt es Donald ins Fürstentum Monaco. Ein Wiedersehen gibt es auch in der Maus-Geschichte: Tabea Trifftig (LTB 346, 356 und Sonderedition 2008) setzt zusammen mit Micky und Goofy ihre Suche nach Atlantis fort. Geschrieben und gezeichnet wurde die Geschichte, mit 37 Seiten die längste des Bandes, von ihrem Erfinder Andrea Castellan. Es ist bereits Castys dritte Geschichte in diesem LTB-Jahr. Weiterhin erwähnenswert ist noch, dass wie im letzten Band wieder eine Zusammenarbeit von Fausto Vitaliano und Giorgio Cavazzano enthalten ist. Und natürlich geht es auch mit Marco Gervasios "Die Legende des ersten Phantomias" weiter. In der Egmont-Geschichte von Gorm Transgaard und Flemming Andersen versucht Donald mit den Neffen, einen entführten Eishockey-Spieler zu befreien.

(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alberto Savini, Andrea Castellan, Augusto Macchetto, Corrado Mastantuono, Enrico Faccini, Fausto Vitaliano, Flemming Andersen, Francesco D'Ippolito, Giorgio Cavazzano, Gorm Transgaard, Graziano Barbaro, LTB, Marco Bosco, Marco Gervasio, Maria Muzzolini, Riccardo Secchi, Roberto Marini, schlägt, Stunde, Tiberio Colantuoni, Valerio Held, Wem




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen