Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


Die leuchtende Gans ist da!
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
09.04.2013
um 22:00 Uhr
Vor nun fast genau einem Jahr haben wir mit "Happy G.U.S.T.A.V." unser letztes große Update hier im F.I.E.S.E.L.S.C.H.W.E.I.F. eingespielt. Es war also wieder einmal Zeit für eine neue Aktualisierung. Seit heute Mittag ist eben jene mit "Shiny G.U.S.T.A.V." betitelte Version v3.2 hier online. Was es alles Neues zu verzeichnen gibt und wie die zukünftigen Planungen aussehen, soll kurz der folgende Blog-Eintrag erläutern.

G.U.S.T.A.V. CMS
Das neue Logo unserer CMS-Software...
(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, Allgemeines, Homepage | Auf Twitter empfehlen
Tags: CMS, G.U.S.T.A.V., Gans, homepage, ist, leuchtende, update

LTB 437 - Gans im Glück
Sir Damian McDuck

(36 Beiträge)

Veröffentlicht:
05.01.2013
um 15:29 Uhr
LTB 437
Gustav ist erstmals seit Band 328 wieder prominent auf dem Cover abgebildet

Erscheinungsdatum: 8. Januar 2013
Preis: 5,50 € (Ö: 5,70 € / CH: 10,50 SFR)
Comicseiten: 250

Ein Déjà-vu leitet das neue LTB-Jahr ein und es hört auf die Zahl 65: so viele Lenzen zählt Gustav Gans, der nur einen Monat nach Dagobert Duck sein Debüt bei Barks gab. Folgerichtig darf er das aktuelle Cover in Anspruch nehmen und bekommt eine eigene Geschichte spendiert - auch wenn diese mit 26 Seiten die Kürzeste des Bandes ist, abgesehen von dem Lückenfüller, den Herr Maus als Trostpflaster bekommt. Da hilft auch nicht viel, dass die Story auf einem alten amerikanischen Zweiseiter aufgebaut ist, der hierzulande im ersten Micky-Maus-Magazin des Jahres '52 auftauchte. Die Zweitgeschichte, in der Inspektor Issel als einer der üblichen Verdächtigen die Hauptrolle übernimmt, ist dann dafür die längste des Buches.
Desweiteren reihen sich drei Comics mit je genau 30 Seiten ein, in einer davon trifft Phantomias zum zweiten mal nach "Ein Held macht Kasse" in LTB 411 (vor genau zwei Jahren erschienen) auf die muntere Geschäftsfrau Dolores de Dolares y Pesetas. Weil die Zeichner Mazzon, Camboni und Vian heissen und der Band von zwei brandneuen Eigenproduktionen (Cavazzano und Andersen) mit genau der selben Seitenzahl abgerundet wird, darf man sich ruhig auf ihn freuen. Etwas Besonderes ist nicht dabei, aber die Zusammenstellung macht insgesamt einen sehr soliden Eindruck.
(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Gans, Glück, LTB

Da freut sich die Gans...
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
10.04.2012
um 20:15 Uhr
Vergangenes Jahr im Juli veröffentlichten wir ein komplett neues, modernes und freundliches Design für das Fieselschweif - genannt haben wir dieses "Pretty G.U.S.T.A.V.". Bekanntlich geben wir uns aber mit dem aktuellen nie so richtig zufrieden und versuchen uns immer weiter zu verbessern. So haben wir vergangene Nacht nun unsere Seite wieder einmal ein wenig aktualisiert und neben Detailverbesserungen auch einige neue Features implementiert, die teilweise auch durch Feedback unserer Nutzer entstanden sind. Ein gutes Beispiel können wir hier einmal vorweg nehmen: Da einige Benutzer bisher bemängelten, dass sie die Buttons in diversen Formularen nicht richtig lesen konnten, haben wir nun dort die Schriftfarbe von weiß zu (beinahe) schwarz geändert. Auch eine Suche für unsere Homepage haben sich schon mehrere Nutzer gewünscht - und nachdem wir diese schon seit einigen Jahren immer wieder angekündigt haben, können wir auch diese jetzt endlich - zumindest in einer Beta-Version, die noch nicht viel mehr kann, wie nach den eingegebenen Begriffen suchen, nicht aber nach weiteren Kriterien filtern.

Doch reden wir nicht länger um den heißen Brei herum und listen einfach mal auf, was sich alles genau geändert hat... (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, Allgemeines | Auf Twitter empfehlen
Tags: abenteuer, freut, Gans, gustav, happy

Die schöne Gans ist da!
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
29.07.2011
um 20:33 Uhr
Fast ein Jahr ist es her, dass hier im Fieselschweif die v2.3 aka "Grinning G.U.S.T.A.V." des laufenden Content Management Systems (CMS) und des Deigns erschienen ist. Nun ist es aber soweit, dass wir wieder etwas Neues präsentieren können: die neue v3.0 "Pretty G.U.S.T.A.V." (ursprünglich als v2.4 "Happy G.U.S.T.A.V." geplant und angekündigt). Und wie man sieht, ist dieser große Versionssprung doch auch mehr als berechtigt. Denn hat sich das Design bisher immer nur minimal, ist es nun doch kaum wieder zu erkennen. Bis auf die Farben ist nicht viel so geblieben wie es einmal war. So wurde die Seite nun mehr für Bildschirme im Breitbild-Format angepasst - sie ist breiter und gleichzeitig platzsparender in der Höhe geworden. Die Navigation befindet sich so nun direkt im Headerbild integriert - die Kategorien ganz links senkrecht und die untergeordneten Seiten in waagerechter Form am unteren Rand des Headers. Zudem sticht auch das aufpolierte neue Logo, welches auch schon im Weihnachtsdesign vor einem halben Jahr präsentiert wurde, ins Auge.
Natürlich haben wir aber auch das M.O.U.S.E.-Design nicht vergessen, denn auch hier gibt es die gleichen Änderungen sowie ein neues Logo.
Außerdem dürfte wohl dem einen oder anderen unsere neue Schriftart auffallen. Mit dieser sieht das Fieselschweif nun bedeutend erwachsener und seriöser aus als vorher mit "Comic Sans MS". Wer sich nun diese Schriftart auch auf seinem Computer installieren will, weil sie ihm/ihr so gut gefällt, kann sie sich bei Google Webfonts unter dem Suchbegriff "Ubuntu" herunterladen (Wer jedoch bereits Ubuntu als Betriebssystem nutzt, hat diese Schriftart schon als Standardschrift auf dem Computer).

Aber kommen wir doch noch einfach einmal zu der detaillierten Auflistung der Änderungen: (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Fieselschweif-News, Allgemeines | Auf Twitter empfehlen
Tags: Gans, hoster

LTB Mini Pockets 9 "Gustav Gans" + 10 "Donald Duck"
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
06.07.2010
um 00:20 Uhr
LTB MP 9
Ein glücklicher 9. Mini-Pocket-Band...
Alle Jahre wieder veröffentlicht der Egmont Ehapa Verlag im Sommer zwei LTBs im Hosentaschen-Format. Auch in diesem Jahr gibt es dafür keine Ausnahme. Und so erscheinen die Bände 9 und 10 dieser winzigen "Mini Pocket" bezeichneten Reihe. Genauer gesagt passierte das bereits am 25. Juni - das ist also durchaus schon ein paar Tage her.
Analog zu den anderen Reihen aus der LTB-Familie hat auch hier der Preis ein wenig zulegt. So darf nun anstatt den 4,95 Euro aus dem letzten Jahr gleich 5,50 Euro (bzw. 5,70 Euro in Österreich und 10,90 Franken in der Schweiz) hingeblättert werden. Der Inhalt ist aber trotzdem nicht größer oder neuer geworden. So gibt auf jeweils knapp 300 Seiten Comics, von denen ein relativ geringer Teil noch nicht in Deutschland erschienen sind. Um ganz genau zu sein, ist von den 13 Geschichten aus Nummer 9 lediglich eine zuvor unveröffentlicht gewesen, in Nummer 10 von elf Geschichten sogar zwei. Alles andere wurde aus den immer wieder gerne herbeigezogenen Hundertseitern entnommen wie es ja mittlerweile schon die Regel in den LTB-Nebenreihen ist.
Für die Geschichten in Band 9 sind unter anderem Künstler wie Carlo Panaro mit Valerio Held (Erstveröffentlichung), Giorgio Cavazzano, Stefano Intini, Giulio Chierchini und Alessandro Gottardo verantwortlich. Im anderen Band sind dagegen Rodolfo Cimino mit Lucio Leoni (EV), Guido Scala, Nino Russo mit Lara Molinari (EV) und ebenfalls Giorgio Cavazzano vertreten.
Entgegen der ersten vier Ausgaben der Reihe sind auch dieses Mal nicht nur Geschichten mit den auf dem Cover abgebildeten Figuren enthalten. Das bedeutet gleichzeitig auch, dass wieder ein gewisser Maus-Anteil enthalten ist. Dieser beläuft sich wie bei den normalen LTBs auf jeweils zwei Geschichten.
Ob und - wenn ja - für wen die beiden Bücher nun wirklich geeignet sind, kann mal wieder nur recht schwer gesagt werden. Vor allem Leser mit Sehschwäche dürften der Reihe wohl weniger zugeneigt sein. Genauso könnten auch die Besitzer von Hundertseitern (in Band 9 vor allem die Besitzer von "Donald Comics & Mehr") recht abgeneigt sein.
Um aber ein wenig bei der Kauf-Entscheidung, die hoffentlich auch im Forum von euch bekannt gegeben wird (und bei Kauf auch durch eine kurze Bewertung zum Buch ergänzt wird), folgt nun noch der detaillierte Inhalt der beiden Bücher. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: donald, duck, Gans, gustav, LTB, mini, pockets




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen