Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


TGDDSH Spezial 22 - Comics von Daniel Branca
313er

(368 Beiträge)

Veröffentlicht:
16.10.2013
um 21:21 Uhr
TGDDSP 22
Cover von Daniel Branca

Erscheinungsdatum: 15. Oktober 2013
Preis: 5,95 € (Ö: 6,50 € / CH: 11,90 SFR)
Comicseiten: 92

Es im amtlich: Wie Jano Rohleder verkündete, ist die aktuelle 22. Ausgabe des TGDDSH Spezial gleichzeitig auch die letzte der Reihe. Sehr bedauerlich. Aber immerhin setzt man mit einem Band über Daniel Branca einen hochkarätigen Schlusspunkt. Denn in der zweiten Ausgabe über den Argentinier (nach der Nr. 6) ist durchaus interessantes Material enthalten:
Während es im regulären Heft meistens nur Nachdrucke von Branca zu lesen gibt, kommen nun erfreulicherweise gleich mehrere Geschichten zum Abdruck, bei denen es sich nicht nur um deutsche, sondern gar um weltweite Erstveröffentlichungen handelt: Ende der 70er-Jahre zeichnete Branca einige Storys, die aus uns unbekannten Gründen niemals in irgendeiner Egmont-Publikation veröffentlicht wurden. Bislang. Als Übersetzer dieser neuen alten Geschichten fungierten Joachim Stahl, Gerd Syllwasschy und Michael Bregel. Damit gibt es nur noch drei Comics von Branca (davon zwei Einseiter), die noch nie bei uns veröffentlicht wurden.
Wiederum etwas schade ist hingegen, dass der Buchrücken im Gegensatz zu den Vorgänger-Bänden diesmal nicht bedruckt ist. Sieht im Regal eher suboptimal aus. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Bob Bartholomew, Charlie Martin, comics, daniel, Daniel Branca, Donne Avenell, Edele Kenner, Gerd Syllwasschy, Håkon Aasnes, Jack Sutter, Jim Kenner, Joachim Stahl, John Antrobus, John Lustig, Lars Jakobsen, Lasse Bo Andersen, Lester Goldsmith, Margaretha Wilson, Michael Bregel, Paul Halas, Peter Daibenzeiher, spezial, TGDDSH, Tom Anderson, Werner Wejp-Olsen

TGDDSH 290 - Bissiges...
313er

(368 Beiträge)

Veröffentlicht:
12.07.2011
um 21:45 Uhr
TGDDSH 290
Laut Inducks ist Paco Rodriguez der Zeichner des Covers

Erscheinungsdatum: 5. Juli 2011
Preis: 2,95 € (Ö: 3,30 € / CH: 5,90 SFR)
Comicseiten: 53

Comics von Don Rosa druckt man im TGDDSH eigentlich nur in wohldosierten Dosen ab. Da der Amerikaner aus Kentucky jedoch am 29. Juni seinen 60. Geburtstag gefeiert hat, wird nach "Der schwarze Ritter sprotzt wieder" im letzten Heft erneut ein Comic aus dessen Spätwerk veröffentlicht. Diesmal fiel die Wahl auf "Lebensträume" - die 2002 erstmals erschienene Geschichte wird bereits zum fünften Mal auf Deutsch veröffentlicht. Für diejenigen, die die Geschichte bereits besitzen stehen aber natürlich noch einige andere Comics bereit: In "Unter den Wolken" taucht nach längerer Abstinenz Donalds Vetter Dussel mal wieder auf. Die von Tony Strobl gezeichnete Geschichte erscheint erstmals in deutscher Sprache. Darüber hinaus gibt es einen holländischen Donald-Zehnseiter von Jules Coenen (nach "Schäfer für einen Tag" in Heft 151 erst sein zweiter TGDDSH-Auftritt), einen Fünfseiter von Vicar sowie einen Einseiter von Daniel Branca.
In der 184. Folge der Entenhausener Geschichten wird das im letzten Heft begonnene Interview mit Don Rosa zu Ende gebracht. Das Leserforum umfasst diesmal hingegen ausnahmweise nur eine Seite - stattdessen werden nun aber die Ergebnisse der Leserumfrage veröffentlicht, welche vor etwa fünf Monaten im Internet durchgeführt wurde. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: bissiges, coenen, Daniel Branca, Don Rosa, Erik Rastetter, Joachim Stahl, Lars Jakobsen, Lasse Bo Andersen, Peter Daibenzeiher, redactie-dd, TGDDSH, Tony Strobl, Vicar




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen