Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


LTB 407 - Spaß muss sein!
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
26.09.2010
um 21:00 Uhr
LTB 407
Zumindest das Cover macht eher wenig Spaß...
Nachdem es viele Monate lang eigentlich nicht viel zu mäkeln gab, stieß das Cover des seit Dienstag erschienen LTB 407 im Forum auf wenig Gegenliebe. Ein triftiger Grund, sich die 4,99 € zu sparen und den Band im Regal liegen zu lassen, ist das natürlich trotzdem nicht. Schließlich ist der Inhalt entscheidend: Dort fällt zunächst mal auf, dass wieder drei Geschichten aus Dänemark enthalten sind. Zum einen wäre da die Titelstory „Spaß muss sein“ von Gorm Transgaard und Massimo Fecchi, in denen die Neffen Hauptcharakter sind. Die anderen beiden Geschichten sind „Die Stadt der Roboter“ mit Micky und „Tief unter den Niagarafällen“ von Bancells. Letztgenannte Story ist mit 42 Seiten übrigens die längste des Bandes. Auf italienischer Seite ist mal wieder der „Ducksche Geheimdienst“ mit von der Partie (letztmals LTB 397). Bruno Sarda, Giorgio Figus und Lino Gorlero haben Donald und Dussel diesmal in den Einsatz geschickt. Die obligatorische Phantomias-Geschichte stammt dagegen von Riccardo Pesce und Vitale Mangiatordi. Mit „Magie der Musik“ gibt es außerdem ein LTB-Debüt zu verzeichnen. Erstmals schafft es eine Geschichte des Autors Stefano Petruccelli nach Deutschland. Paolo Mottura, der Zeichner der Geschichte, dürfte dagegen von vielen Fans gekannt und geschätzt werden. Neben der Fortführung der Millionensaga und einer Kurz-Geschichte mit Gundel wird auch das Projekt „Maus-Geschichte ohne Micky“ weitergeführt. Diesmal wird auf 13 Seiten gezeigt, wie „Issel in Nöten“ gerät.

Wer nun den Überblick über die Geschichten verloren hat, kann sich über folgende kleine Übersicht freuen: (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Antoni Bancells Pujadas, Bruno Concina, Bruno Sarda, carrer, Fausto Vitaliano, Giorgio Figus, gorlero, Gorm Transgaard, j-gonzalez, LTB, mangiatordi, Maria Luisa Uggetti, Mark & Laura Shaw, Massimo Fecchi, muss, Ottavio Panaro, palazzi, Paolo Mottura, Paul Halas, pesce, petruccelli, sein, spass, Stefano Bollani

LTB 391 - Spaß am Strand
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
29.06.2009
um 21:59 Uhr
LTB 391
Auf ins Vergnügen mit LTB 391...
Mittlerweile ist die Veröffentlichung des letzten LTB schon wieder fünf Wochen her. Es ist also schon mehr als Zeit für die nächste Ausgabe. Und deshalb erscheint nun morgen LTB 391, welches den kreativ anmutenden Titel "Spaß am Strand" trägt und somit den Sommer 2009 im LTB einläutet.
Besonderes gibt es in dieser Ausgabe wieder einiges zu melden, denn die dieses Mal 12 Geschichten breiten sich nicht nur auf den üblichen 250 Comic-Seite aus, sondern auf sogar 278 Comic-Seiten. Grund hierfür ist ein wenig Werbung für das am Mittwoch erscheinende LTB English Endition 1. Das heißt im Genauen: Eine Story aus dem englischen LTB erscheint ebenfalls hier - natürlich auch auf Englisch. Für viele Leser, die noch nichts von dem LTB wussten oder sich noch nicht entschließen konnten, das Buch zu kaufen oder nicht, mag dies eine gute Werbung sein, für alle anderen jedoch nur unnötig verschwendete Seiten. Zumal diese Geschichte bereits in 321 auf Deutsch erschien...
Hinzu kommt aber noch ein kurzes Vorwort der Redaktion inkl. Vorstellung der vorkommenden Charaktere.
Zudem gibt es etwas weiteres Ungewöhnliches: Eine Comic-Seite als Vorschau auf das nächste LTB zur Einstimmung und wohl auch als eine Art Verpflichtung, das LTB 392 auch zu kaufen.
Und nicht zuletzt gibt es auch noch das "übliche" Werk, wie der Klassiker von Scarpa und die Titelstory von Cavazzano - dieses Mal wieder als Zusammenarbeit zwischen Dänemark und Italien... (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Auf Twitter empfehlen
Tags: LTB, spass, strand




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen