Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


TGDDSH 323 - Vergnügte Ostern...
313er

(368 Beiträge)

Veröffentlicht:
02.04.2014
um 10:49 Uhr
TGDDSH 323
Feriolis Covermotiv mit einem seltsam proportionierten Donald

Erscheinungsdatum: 1. April 2014
Preis: 3,20 € (Ö: 3,50 € / CH: 6,40 SFR)
Comicseiten: 53

Ein vermutlich unfreiwilliger Aprilscherz ist auf dem Titelbild des neuen Donald Duck Sonderheftes zu finden: Angekündigt werden hier nämlich Comics von Block, Gulbransson, Heymans, Strobl und Vicar, enthalten sind jedoch nur vier Geschichten: Eine Heymans-Story sucht man im Heft vergeblich. Von den anderen vier Herren darf man aber tatsächlich jeweils einen Comic lesen, angefangen mit einem 14-Seiter von Tony Strobl, der Donald in die Luft schweben lässt. Die Geschichte ist ebenso ein Nachdruck aus der Micky Maus wie Vicars "Das Osterlied" – die einzige enthaltene Geschichte mit Bezug zu Ostern. Als Erstveröffentlichungen gibt es "Der Geist aus der Taschenlampe" (die bislang einzige Geschichte von Jan Gulbransson, die noch nie in seinem Heimatland veröffentlicht wurde) sowie "Verliebt auf hoher See". Letztgenannte Story von Pat Block (zuletzt Heft 291) ist mit 16 Seiten die längste des Heftes.
Die Reihe "Geheimwissen der Donaldisten" wird mit einem zweiseitigen Beitrag über Daniel Düsentrieb fortgesetzt, während Wolfgang J. Fuchs in den Entenhausener Geschichten über "Die Ducks und Ostern" schreibt. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, TGDDSH | Auf Twitter empfehlen
Tags: Arne Voigtmann, Evert Geradts, Gerd Syllwasschy, Gorm Transgaard, Jan Gulbransson, Michael Engler-Kellersmann, ostern, Pat Block, Peter Daibenzeiher, Shelly Block, TGDDSH, Tony Strobl, Vergnügte, Vicar

TGDDSH 319 - Frohes Fest...
FAB

(26 Beiträge)

Veröffentlicht:
29.11.2013
um 18:37 Uhr
TGDDSH 319
Ein matt-goldenes Cover mit einem Motiv von Rodriguez.

Erscheinungsdatum: 3. Dezember 2013
Preis: 3,20 € (Ö: 3,50 € / CH: 6,40 SFR)
Comicseiten: 54

Manch einen mag es vielleicht wundern, aber bis Weihnachten ist es inzwischen nicht mehr weit, der erste Advent steht quasi schon vor der Tür. Zeit also, endlich wieder winter- und weihnachtliche Comics zu lesen, um sich schon einmal auf die Feiertage einzustimmen, die nicht mehr lange auf sich warten lassen. Dazu lädt die aktuelle Ausgabe des Donald Duck Sonderheftes natürlich auch dieses Jahr wieder ein und präsentiert somit einige stimmige Weihnachtsgeschichten. So lässt Gattino die Ducks in der ersten Geschichte "Rettet Weihnachten" aus dem Jahr 2004 den Weihnachtsmann treffen, der aufgrund eines Generalstreiks seiner Elfen um Dagoberts Unterstützung bittet. Ebenso zwölf Seiten lang ist die zehn Jahre zuvor erstmals veröffentlichte Geschichte "Wünsch dir was!" von Vicar, in der Gundel die Ducks zur Weihnachtszeit noch einmal aufmischt. Weitere Geschichten gibt es von de Jonge, Milton, Bas Heymans, Sørensen und Strobl, wobei letzterer lediglich einen Einseiter beisteuert. In den "Entenhausener Geschichten" geht es diesmal um Duck-Bücher, wobei der Ziegelsteinband "Länder, Enten, Abenteuer" ebenso wie das donaldistische Werk "Entenhausen - die ganze Wahrheit" und die englischen Barks-Bände von Fantagraphics vorgestellt werden. Auf der Leserbrief-Seite beantwortet Rosa wieder eine Leserfrage, vermutlich zum vorletzten Mal.* Dabei geht es diesmal darum, ob Rosa sich auch vorstellen könnte, andere Figuren zu zeichnen und ob er mit seinem jetzigen Wissen früher Dinge in seinem Leben anders gemacht hätte. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, TGDDSH | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Bas Heymans, de-jonge, Erik Rastetter, Evert Geradts, fest, Freddy Milton, frohes, gattino, Gerd Syllwasschy, hedman, Jan Kruse, Michael Bregel, Pat & Carol McGreal, Peter Daibenzeiher, TGDDSH, Tony Strobl, Vicar

TGDDSH 317 - Schaurig Schönes...
313er

(368 Beiträge)

Veröffentlicht:
01.10.2013
um 17:01 Uhr
TGDDSH 317
Halloween-Cover, aber keine Halloween-Geschichte im Heft

Erscheinungsdatum: 1. Oktober 2013
Preis: 3,20 € (Ö: 3,50 € / CH: 6,40 SFR)
Comicseiten: 54

Crossover-Geschichten kommen bei einigen Lesern des TGDDSH nicht besonders gut an. Über vier Jahre nach "Goofian Gutman" (TGDDSH 264) gibt es dennoch mal wieder eine Geschichte, in der sowohl Donald als auch Micky auftauchen. "Das Schwarze Phantom und der nebulöse Dr. X" von Paul Murry (zuletzt Heft 288) erscheint zum ersten Mal auf deutscher Sprache – nachdem die Geschichte bereits in 14 anderen Ländern veröffentlicht wurde. Neben dem Personal ist auch die Länge von 32 Seiten außergewöhnlich. Seit TGDDSH 300 ("Die Jagd nach der Goldmühle") gab es keinen derart langen Comic mehr im Heft. Bemerkenswert ist außerdem, dass die Susanne Walter laut Inducks nun zu ihrem Debüt im regulären TGDDSH kommt. Die langjährige Übersetzerin ist nun mal fast ausschließlich für Maus-Geschichten zuständig.
Ansonsten sind wieder mal Daniel Branca und Vicar mit Nachdrucken aus den 80ern vertreten. Außerdem gibt es einen Einseiter von Don Rosa. Dieser beantwortet nicht nur wieder eine Frage im Leserforum, sondern hat auch den "Bill Finger Award for Exellence in Comic Book Writing" gewonnen, worüber ein Text von Jano Rohleder berichtet. Währenddessen beschäftigt sich Wolfgang J. Fuchs - passend zur Murry-Geschichte - mit dem Thema "Micky und Donald - treu vereint". (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, TGDDSH | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Daniel Branca, Don Rosa, Evert Geradts, Jack Sutter, Johnny A. Grote, Paul Murry, Schaurig, Schönes, Susanne Walter, TGDDSH, Tom Anderson, Vicar, Werner Wejp-Olsen

TGDDSH 313 - Der 313 und mehr
FAB

(26 Beiträge)

Veröffentlicht:
04.06.2013
um 16:46 Uhr
TGDDSH 313
Das Cover, gezeichnet von Rodriguez

Erscheinungsdatum: 4. Juni 2013
Preis: 3,20 € (Ö: 3,50 € / CH: 6,40 SFR)
Comicseiten: 54

Die neueste Ausgabe des Donald Duck- Sonderheftes trägt die Nummer 313 und steht damit natürlich ganz im Zeichen von Donalds berühmten Wagen, dem 313er. Neben dem dazu passenden Cover gibt es zu diesem besonderen Anlass zwei Sticker als Extra, einen kleinen auf der Vorderseite und einem großen auf der Rückseite, der das Motiv des Covers von LTB 417 mit dem Spruch "Endlich Urlaub" zeigt. Auch inhaltlich kann sich das Heft natürlich sehen lassen. So gibt es von Vicar, Millet und van Oudenaarden Passendes zu Donalds geliebt-gehassten Auto und eine weitere Geschichte mit Onkel Dietram von Van Horn. Außerdem finden sich Geschichten von Midthun und Rodriguez. Welchem Thema sich die 307. Folge der Entenhausener Geschichte(n) widmet, brauche ich an dieser wohl nicht weiter zu nennen. Es geht natürlich auch hier um den 313er, genauer gesagt um die Zahl 313. Die Aktion "Fans fragen - Don Rosa antwortet" wird natürlich auch fortgeführt, diesmal geht es darum, welche Geschichten Rosa für seine besten hält.
(Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, TGDDSH | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Arild Midthun, Evert Geradts, Gerd Syllwasschy, gilbert, Gorm Transgaard, Jano Rohleder, mehr, Michael Bregel, millet, Peter Daibenzeiher, rodriguez, solstrand, TGDDSH, van-oudenaarden, Vicar, William Van Horn, Wolfgang J. Fuchs

TGDDSH 300 - Jubiläumsausgabe...
313er

(368 Beiträge)

Veröffentlicht:
02.05.2012
um 20:59 Uhr
TGDDSH 300
Zwar von Barks, aber schon oft verwendet...

Erscheinungsdatum: 2. Mai 2012
Preis: 2,95 € (Ö: 3,30 € / CH: 5,90 SFR)
Comicseiten: 54

Nun ist es soweit: Die 300. Ausgabe des TGDDSH ist erschienen - mögen noch viele weitere folgen! Viele Besonderheiten gibt es in diesem Heft jedoch leider nicht: Das Cover glitzert zwar schön, das Motiv wurde jedoch zuletzt schon in dem Band "75 Jahre Donald Duck" von 2009 und in der Entenhausen-Edition 9 (2011) verwendet. Überraschend ist auch, dass es diesmal keine Extra-Seiten geben wird. Analog zu den letzten beiden Jubläumsnummern 250 und 200 gibt es aber mit "Die Jagd nach der Goldmühle" wieder eine lange Abenteuergeschichte von Don Rosa - diese wurde jedoch bereits mehrfach nachgedruckt und dürfte vielen Lesern schon bekannt sein. Bei einigen Fans Verdruss bereiten könnte auch die Tatsache, dass die Eröffnungsgeschichte "Alles Banane" von Jack Bradbury hier nur in einer um 5 Seiten gekürzten Version erscheint. Als Erstveröffentlichungen sind weiterhin ein holländischer 5-Seiter von Bas Heymans, ein dänischer Einseiter sowie wieder mal sieben Tagesstrips von Bob Karp und Al Taliaferro (die unter dem Titel "Eine Woche voller Streiche" erscheinen) zu finden.
Natürlich gibt es auch wieder zwei Seiten Leserbriefe und natürlich lässt es sich Wolfgang J. Fuchs nicht nehmen, in seinen Entenhausener Geschichten ein paar Zeilen über das Jubiläum zu schreiben. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, TGDDSH | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Al Taliaferro, Arne Voigtmann, Bas Heymans, Bob Karp, christoffersen, Don Rosa, Erik Rastetter, Evert Geradts, Jack Bradbury, Jano Rohleder, Jim Kenner, Joachim Stahl, jubilaumsausgabe, Peter Daibenzeiher, TGDDSH, Wolfgang J. Fuchs




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen