Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


LTB 428 - Enten in Schwarz
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
02.05.2012
um 19:27 Uhr
LTB 428
Ganz in Stil von Men in Black: Das neue LTB...

Erscheinungsdatum: 02. Mai 2012
Preis: 5,50 € (Ö: 5,70 € / CH: 10,50 SFR)
Comicseiten: 250

Wer sich bereits auf LTB 427 aufgrund der Maus-Geschichte von Casty freute, darf das am heutigen Tage erschienene LTB sich natürlich auch nicht entgehen lassen. Zwar kann man nicht erwarten, dass es erneut über 70 Seiten Maus am Stück gibt, aber immerhin die Hälfte davon aus einer Zusammenarbeit von Casty und Massimo De Vita. Doch auch Duck-Fans müssen nicht komplett unzufrieden sein - immerhin gibt es doch mit einer 30-seitigen Geschichte von Tito Faraci und Giorgio Cavazzano auch hier sicherlich so einigen Lesespaß. Des Weiteren gibt es unter den restlichen acht Geschichten noch die zweiseitige Titelstory, sowie eine dazugehörige O.M.A.-Geschichte, "Jede Menge Blabla" (nein, das ist nicht auf den Inhalt bezogen, sondern lediglich der Titel einer der Geschichten Zwinkern) sowie eine Kriminalgeschichte mit der Entenhausener Polizei (allerdings ohne Micky) von Carlo und Ottavio Panaro. (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Gottardo, Andrea Castellan, Antoni Bancells Pujadas, Carlo Panaro, David Gerstein, enten, Flemming Andersen, Giampaolo Soldati, Giorgio Cavazzano, Giulio Chierchini, Lars Jensen, LTB, Marco Mazzarello, Maria Muzzolini, Mark & Laura Shaw, Massimo De Vita, Ottavio Panaro, pihl, Rodolfo Cimino, Schwarz, Tito Faraci, zemolin

LTB Maus-Edition 2 - Der beste Freund
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
12.04.2012
um 20:10 Uhr
LTB Maus-Edition 2
Die neue Maus-Edition... allerdings mit Goofy im Mittelpunkt...

Erscheinungsdatum: 12. April 2012
Preis: 6,50 € (Ö: 6,70 €, CH: 12,90 SFR)
Comicseiten: 332

In etwa ein Jahr ist jetzt mittlerweile vergangen als das Wunder Realität wurde und die erste LTB Maus-Edition im Zeitschriftenhandel erschien. Viele dachten sicherlich, dass dies ein einmaliges Experiment war. Doch ganz so ist es nicht, denn: Am heutigen Tage landete die bereits zweite Ausgabe im Handel.
Ganz nach dem Vorbild der Enten-Edition zeichnet sich auch diese Reihe durch wechselnde Themen aus. Bekam der Leser in der ersten Ausgabe ausschließlich Kriminalfälle vorgesetzt, darf er sich dieses Mal auf eine Menge Geschichten - elf insgesamt - mit Mickys besten Freund Goofy in der Hauptrolle freuen. Im Unterschied zum Vorbild erscheint von diesen Geschichten der Großteil hier in Deutschland zum allerersten Mal, lediglich drei Geschichten gab es bereits einmal auf Deutsch. Einige davon standen auf diversen Wunschlisten der Maus-Fans bereits seit längerem ganz oben. Doch auch die Auswahl der Künstler mag die allermeisten Leser überzeugen: Romano Scarpa (3x), Massimo De Vita (2x), Giorgio Cavazzano, Tito Faraci (2x) und Giorgio Pezzin sowie noch ein paar weitere.
Da lacht doch das Sammlerherz... und hoffentlich auch die Kasse bei Ehapa, sodass man sich auch in Zukunft noch über weitere tolle Maus-Editionen freuen kann... (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Abramo Barosso, Alessandro Baricco, Alessandro Perina, beste, Fabio Michelini, freund, g-barosso, Giorgio Cavazzano, Giorgio Pezzin, LTB, Luca Boschi, Massimo De Vita, Maus-Edition, Romano Scarpa, Rudy Salvagnini, Sandro Del Conte, schurr, Tito Faraci, ubezio, zemolin, ziche

LTB 415 - Kampf der Piraten
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
11.05.2011
um 20:00 Uhr
LTB 415
Der Duck der Karibik auf dem neuen LTB... von Andrea Freccero
Bereits letzte Woche Dienstag (das war der 3. Mai) erschien die 415. Ausgabe des Lustigen Taschenbuchs. Den zugehörigen Blog-Eintrag blieben wir euch jedoch schuldig - bis jetzt. Hier ist er:
Das mit "Kampf der Piraten" betitelte Buch, welches sich optisch sehr stark an die Filmplakate der Film-Reihe "Fluch der Karibik" anlehnt. Ganz zufällig ist das auch nicht - immerhin erscheint bereits in wenigen Tagen der 4. Teil dieser Reihe. Somit setzt der Ehapa-Verlag erneut die Tradition, auf den Hype bekannter Kino-Filme aufzuspringen, fort - in der Hoffnung, dass sich dadurch vielleicht der eine oder andere neue Leser anlocken lässt...
Doch kommen wir doch lieber zum Inhalt: Dieser besteht aus insgesamt acht Geschichten. Den Anfang macht hier natürlich die Titelgeschichte - eine dänisch-italienische Co-Produktion, geschrieben von den McGreals und gezeichnet von Marco Gervasio. Doch nicht nur die Ducks begeben sich hier (mehr oder weniger freiwillig) auf Zeitreise ins 17. Jahrhundert zu den Piraten. Auch in der darauffolgenden Maus-Geschichte von Salati und De Vita spielte der Pirat Käpt'n Miko Mausy - ein Vorfahr von Micky - eine wichtige Rolle. Weiter geht's im Text mit einer Geschichte von Vitaliano und Giorgio Cavazzano über ein "Konzert, das niemals stattfand", mit Kommissar Hunter und Inspektor Issel bei Panini und Uggetti, Gundel bei Ambrosio und Panaro, einer Donald-Geschichte von den McGreals und Fecchi sowie noch zwei weitere Geschichten.
Übersichtlich aufgelistet gibt es diese 4,99 Euro teuren 250 Comic-Seiten natürlich auch noch. Dazu muss man jetzt nur weiterlesen... (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Andrea Freccero, Fausto Vitaliano, Giorgio Cavazzano, Giorgio Salati, hall, homepage, kampf, Marco Gervasio, Maria Luisa Uggetti, Massimo De Vita, Massimo Fecchi, Maurizio Amendola, mollica, Ottavio Panaro, panini, Pat & Carol McGreal, radice, Rodolfo Cimino, Stefano Ambrosio, Stefano Turconi, zemolin

LTB 411 - Entenhausen EISKALT!
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
16.01.2011
um 02:15 Uhr
LTB 411
Eiskalte Comics im neuen LTB...
Während es hier in Deutschland schon fast Frühling wird, ist in Entenhausen immer noch tiefster Winter. Zumindest deutet der Titel des neuen Lustigen Taschenbuchs ("Entenhausen EISKALT!"), das am vergangenen Dienstag seinen Weg in die Zeitschriftenregale gefunden hatte, darauf hin. In diesem ersten LTB des Jahres, welches erstaunlicherweise genauso viel kostet wie die vorigen Ausgaben - nämlich 4,99 Euro bzw. 5,20 Euro (Österreich) bzw. 9,50 SFr (Schweiz) -, befinden sich auf den üblichen 250 Comic-Seiten zehn eisige Geschichten, die es einem hoffentlich nicht eiskalt den Rücken herunter laufen lassen...
Die einleitende Geschichte ist gleichzeitig die erste von drei Geschichten, die Giorgio Cavazzano für diese Ausgabe gezeichnet hat. Im Gegensatz zu den beiden anderen Geschichten war aber hier kein italienischer Autor zu Gange, sondern Gorm Transgaard, welcher bekanntermaßen für Egmont arbeitet. Gefolgt wird diese Geschichte vom üblichen Maus-Krimi - dieses mal von Alberto Savini und Giuseppe Dalla Santa. Auch Phantomias darf natürlich nicht in diesem LTB fehlen und tritt deshalb in Boscos und Cavazzanos "Ein Held macht Kasse" auf. In den folgenden Geschichten geht Oma Ducks Bauernhof auf Reisen - genauso wie Kommissar Hunter -, Dagobert Duck in eine neue Runde im Konkurrenzkampf mit Klaas Klever (diese Geschichte stammt im Übrigen vom kürzlich verstorbenen Bruno Concina), Familie Duck auf Sendung in einer Reality-Show und auf Abenteuerreise ins ewige Eis (letztere davon ist die dritte Cavazzano-Geschichte).

Da dies natürlich jetzt etwas schnell ging, haben wir noch ein paar mehr Details gesammelt und in folgender kleiner Übersicht zusammengestellt: (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Andrea Freccero, Antoni Bancells Pujadas, berti, Bruno Concina, Carlo Limido, Carlo Panaro, di-vita, eiskalt, entenhausen, gentina, Giorgio Cavazzano, Giuseppe Dalla Santa, Gorm Transgaard, LTB, Marco Bosco, Marco Mazzarello, Mark & Laura Shaw, panini, pesce, Rodolfo Cimino, Salvatore Deiana, savini, Sergio Asteriti, zemolin




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen