Hallo, Gast!
Registrieren

Newsblog-Archiv

Das Archiv wird nach folgenden Kriterien gefiltert:

Nach Schlagwort:

Filter hinzufügen:


LTB Spezial 50 - Entenhausener Helden
Sir Damian McDuck

(36 Beiträge)

Veröffentlicht:
17.01.2013
um 17:28 Uhr
LTB Spezial 50
Die Nummer der Ausgabe ist nicht zu übersehen...

Erscheinungsdatum: 17. Januar 2013
Preis: 8,50 € (CH: 15,90 SFR)
Comicseiten: 508

Es ist irgendwie schon ein besonderes Jubiläum, das mit der 50. Ausgabe des LTB Spezial ansteht: Noch keine Nebenreihe des LTBs hat es bis anhin auf so viele Ausgaben gebracht. Selbst wenn man den Erscheinungsrhythmus bei vier Bänden jährlich belassen hätte, wäre noch dieses Jahr das Jubiläum fällig gewesen. So ist es dann doch irgendwie gerechtfertigt, dass erstmals eine Serie, die fast nur aus Nachdrucken besteht, sich selbst feiert.
Und das durchaus gebührlich: Die Vorschusslorbeeren gehen in erster Linie an eine 99-seitige, von Scarpa gezeichnete Erstveröffentlichung, die vor fast 20 Jahren zur 2000. Ausgabe des italienischen Topolino erschien. Dabei geht es um eine selbstreferenzielle Schnitzeljagd, in der ein Entenhausener All-Star-Cast die geraubte Jubiläumsnummer sucht - in Frankreich war es Micky Parade Géant No. 300, in Griechenland Miku Maus 1500 und bei uns ist es nun das LTB Spezial Nr. 50. Auch ansonsten gibt es einige lange Storys wie die Crossover-Klassiker vom heiteren Ratespiel oder der Befreiung Entenhausens, genauso wie die zwei Disneyland-Nummern "Abenteuer in Disneyland" und "Jagd auf Karte Nummer eins". Wie die meisten dieser Entenhausener Helden stammen sie direkt aus dem LTB, nur 93 Seiten kommen aus anderen Quellen, dazu noch die einzige, aber lange Erstveröffentlichung (s.o.). (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, LTB-Neben | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Sisti, Andrea Ferraris, Andrea Freccero, Angelo Palmas, Carlo Panaro, Comicup Studio, dalmasso, dossi, entenhausener, Franco Valussi, Giorgio Cavazzano, Giovan Battista Carpi, Giuseppe Dalla Santa, Guido Martina, helden, LTB, marconi, mirone, mognato, pavese, ramello, romano, Romano Scarpa, Rudy Salvagnini, s-enna, spezial

LTB Spezial 38 - Im Land der roten Sonne
CKOne

(345 Beiträge)

Veröffentlicht:
30.01.2011
um 21:15 Uhr
LTB Spezial 38
Auf nach Fernost heißt es für die Entenhausener
Nachdem die Enten und Mäuse in der vorigen Ausgabe auf Entdeckungstour nach Mittelamerika reisten, machen sie sich nun (genauer gesagt, seit dem 20. Januar) im neuen LTB Spezial 38 auf direktem Wege weiter in den fernen Osten. In 14 Geschichten besuchen die Entenhausener das Land der aufgehenden Sonne, das Land mit der großen Mauer, Indien sowie die südostasiatische Inselwelt. Finanziert wird der ganze Spaß durch die üblichen 7,99 Euro (bzw. 14,90 Franken) pro Ausgabe, die der Leser für diese über 500 Seiten hinblättern muss.
Wer jedoch denkt, dass er hier wenigstens ein paar deutsche Erstveröffentlichungen bekommt, wird jedoch enttäuscht - alle 14 Geschichten sind bereits in deutschen Publikationen erschienen. Neun davon könnte der Sammler des LTB bereits kennen, zwei weitere, wenn er auch regelmäßig die Enten-Edition liest.
Etwas enttäuscht sein dürften aber zudem auch unsere Maus-Fans, die mit nur vier Geschichten beglückt werden, welche mit 154 Seiten nicht einmal ein Drittel des Gesamtinhalts einnehmen. Zudem sind zwei davon auch noch dänischer Abstammung, die von den McGreals bzw. Paul Halas geschrieben und von Joaquín gezeichnet wurden.
Neben diesen "Künstlern" waren aber natürlich auch weitere Personen am Inhalt beteiligt. So waren auch Massimo De Vita, Valerio Held, Carpi, Bottaro, Gatto und noch einige andere beteiligt.

Da dies aber nun auch etwas schnell ging, haben wir nun den genauen Inhalt des Ganzen nochmals übersichtlich aufgelistet, damit dem einen oder anderen vielleicht noch etwas geholfen ist bei der Frage, ob sich der Kauf nun lohnt oder nicht... (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen, Nachdrucke | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: Alessandro Perina, Antoni Bancells Pujadas, Bruno Sarda, Carlo Panaro, dalmasso, Dave Angus, fur, Giovan Battista Carpi, gorlero, Gorm Transgaard, gran, Guido Martina, Joaquín Cañizares Sanchez, land, lauria, LTB, Luciano Bottaro, Luciano Gatto, marinato, Massimo De Vita, missaglia, pasquale, Pat & Carol McGreal, Paul Halas, pavese, roten, santillo, spezial, Valerio Held

Enthologien 6 - So ein Theater! - Donald setzt sich in Szene
313er

(369 Beiträge)

Veröffentlicht:
25.09.2010
um 00:49 Uhr
Entholgien 6
So sieht Band 6 aus
Sowohl im Forum als auch hier im Blog scheint das Erscheinen des sechsten Bandes der „Enthologien“ spurlos vorbeigegangen zu sein. Zu Unrecht, denn der mit „So ein Theater!“ betitelte und 15 Euro teure Band sieht sogar ziemlich vielversprechend aus! Immerhin sind 113 der 443 Comic-Seiten erstmalig auf Deutsch zu lesen – einen derart hohen Erstveröffentlichungs-Anteil hatte bisher noch kein Band der Reihe.
Bei der Comic-Auswahl ist auffällig, dass man insgesamt drei Geschichten aus der Serie „Die städtischen Bühnen Entenhausens präsentieren“ erwählt hat – was allerdings auch wenig verwunderlich ist, da die Serie des Autoren-Duos Francesco Artibani und Lello Arena perfekt zu der Thematik passt. Zwei der Geschichten wurden von Silvia Ziche gezeichnet (die hier noch am Anfang ihrer Karriere stand), die grafische Umsetzung des dritten Abenteuers stammt von Giorgio Cavazzano.
... und genau von dem stammt auch das voraussichtliche Highlight des Bandes: Nach 19 Jahren erscheint endlich das 36-seitige Werk „La Strada“ in deutscher Sprache. Die Geschichte, natürlich eine Adaption des gleichnamigen Filmes von Federico Fellini, wurde von Massimo Marconi geschrieben.
Weitere bekannte Zeichner, deren Bilder man in dieser Ausgabe begutachten kann, sind unter anderem Giovan Battista Carpi, Lino Gorlero, Corrado Mastantuono, Giulio Chierchini, Giampiero Ubezio und Pier Lorenzo De Vita.
Übrigens hat der Band einen erstaunlich hohen Maus-Anteil... wenn man genau hinschaut, wird man sogar feststellen, dass die Mäuse die Ducks in der Seitenzahl sogar deutlich überragen! Eine weitere Auffälligkeit ist, dass sogar knapp Dreiviertel des Inhalts den 90er-Jahren entspringt.

Aber genug der Schwafelei, hier nun die 14 Geschichten im Überblick: (Weiterlesen)
Veröffentlicht in Comic-News, Neuerscheinungen | Eintrag diskutieren | Auf Twitter empfehlen
Tags: abenteuer, Abramo Barosso, arena, Carlo Panaro, Corrado Mastantuono, dalmasso, donald, enthologien, Francesco Artibani, François Corteggiani, g-barosso, Giorgio Cavazzano, Giovan Battista Carpi, Giulio Chierchini, gorlero, Gudrun Penndorf, Guido Martina, marconi, Michael Bregel, p-de-vita, Peter Daibenzeiher, Rudy Salvagnini, setzt, sich, Szene, theater, ubezio, uns, ziche




Zuletzt aktualisiert: 04.07.2016, 20:47
Zum korrekten Funktionieren dieser Seite werden Cookies benötigt. Durch die weitere Nutzung erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen